Anzeige

Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
THI Ingolstadt Business School
Ort, Bundesland, Land:
Ingolstadt, Bayern, Deutschland
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
7 Semester

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Ingolstadt

Die rund 120.000 Einwohner zählende Stadt Ingolstadt in Bayern blickt auf eine lange Geschichte zurück. Sie bietet mit den Bereichen Theater, Kino, Galerien, Museen, Feste, Literaturtage und Kleinkunst ein umfangreiches Kulturelles Angebot. Unzählige Erholungs- und Ausflugsziele liegen in und im nahen Umkreis der Stadt. Ingolstadt ist eine sportliche Stadt – jeder dritte Ingolstädter ist in einem Sportverein aktiv. Rund 40 Sportarten können hier betrieben werden. Ingolstadt ist Standort der Fachhochschule Ingolstadt. Quelle: www.ingolstadt.de
THI Ingolstadt Business School

Esplanade 10
85049 Ingolstadt
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern