Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Heilbronn
Ort, Bundesland, Land:
Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist stark interdisziplinär: Neben betriebswirtschaftlichem Wissen werden die relevanten Kenntnisse der Informatik und Wirtschaftsinformatik vermittelt. Praxisorientierte Lösungen an der Schnittstelle von IT und BWL stehen im Mittelpunkt. Dadurch ist das Studium sehr abwechslungsreich, ebenso wie die spätere berufliche Tätigkeit. Das Studium setzt sich zu etwa gleichen Teilen aus Inhalten der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik zusammen.

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Heilbronn

Heilbronn ist das Oberzentrum und Schwerpunkt von Industrie, Handel und Gewerbe sowie kulturelles und administratives Zentrum des Wirtschaftsraumes Region Heilbronn-Franken. Über 120.000 Einwohner haben hier ihr Zuhause. Die Stadt wurde geschichtlich erstmals im Jahre 741 n.Chr. erwähnt. Wirtschaftlich verzeichnet Heilbronn heute einen ausgeglichenen Branchen und Betriebsgrößenmix. Die Stadt gilt als Einkaufszentrum für über 900.000 Menschen. Kulturell werden ein großes Konzert- und Theaterangebot, Autorenlesungen, Kinos und Kulturtreffs angeboten. Cafes, Kneipen und Besenwirtsschaften, Buchhandlungen, Antiquitätengeschäfte und Galerien und zahlreiche Sportmöglichkeiten sorgen für eine interessante und gesellige Freizeitbeschäftigung. Quelle: www.heilbronn.de
Hochschule Heilbronn

Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern