Anzeige

Geprüfte/r 3D-Designer/in (SGD)

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
14 Monat(e)

Die Ausbildung

Was haben Kino-Filme wie „Ice Age“, „Matrix“ und „Harry Potter“ gemeinsam? Die Figuren und Welten darin wurden mit Maya zum Leben erweckt. Die führende 3D-Profi-Software von Autodesk ist nahezu überall einsetzbar – etwa im Gaming, Marketing und Design oder in der Medizin und Architektur. Dieser Kurs macht Sie fit in der 3D-Gestaltung mit Maya – damit haben Sie hervorragende und vielseitige Job-Möglichkeiten.


In diesem innovativen Softwarelehrgang werden Sie fit im Umgang mit der 3D-Design- und Animationssoftware AutoDesk Maya. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Design sowie in der Animation von Objekten und fantasievoll erschaffenen „Charakteren“. Schritt für Schritt beschäftigen Sie sich mit Modelling, Texturierung, Animation, Effekte-Generierung und der Bildberechnung. Der Kurs vermittelt Ihnen Techniken und Methoden, die in der professionellen 3D-Industrie angewandt werden. Am Lehrgangsende haben Sie die Software im Griff. Das Beherrschen der Software ist von grundlegender Bedeutung für 3D-Designer in ihrem gestalterischen Schaffen.

Berufliche Perspektiven

Der Lehrgang ist Ihre Grundlage für viele neue Berufe. Diese können Sie angestellt oder freiberuflich ausüben: 3D-Designer, 3D-Animatoren, 3D-Artists, 3D-Entwickler oder 3D-Operator. Sind Sie bereits im gestalterischen Bereich tätig – beispielsweise als Designer, Fotograf, Grafiker, Web-Designer, Layouter oder Illustrator –, eröffnen sich Ihnen neue berufliche Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie aus der Softwareentwicklung bzw. aus der Spieleentwicklung kommen, können Sie andere berufliche Wege einschlagen, denn im Sektor der Film- und Computerspielbranche sind Experten wie Sie gefragt. Wir bilden Sie dafür umfassend aus. Wenn Sie als freier Künstler einen Beruf suchen, in dem Sie Ihre Kreativität entfalten können, haben Sie bei der Erstellung von neuartigen 3D-Bildern sowie für experimentelle Kurzfilme dazu die Gelegenheit.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Softwareoberfläche und allgemeine Grundlagenarbeit von Maya
  • Operationen und Instrumente des Modellings
  • Techniken der Textur- und Shader-Erzeugung
  • Rigging und Animations-Methodik
  • Partikel und Dynamics
  • Script-Sprachen und Effekte
  • Rendering-Methodik

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Sie brauchen Kreativität und Spaß am Ausprobieren von Funktionen der Software. Außerdem brauchen Sie mindestens den Realschulabschluss, insbesondere Mathematik- sowie gute Englischkenntnisse. Die Software ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Außerdem brauchen Sie gute Windows-Anwenderkenntnisse sowie Anwenderkenntnisse im Umgang mit Bildbearbeitungs- oder Grafiksoftware. Wenn Sie den Kurs beruflich nutzen möchten, empfehlen sich Erfahrungen aus dem gestalterischen Bereich. Für eine berufliche Nutzung setzt der Lehrgang außerdem voraus, dass entsprechende soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten vorhanden sind, wie sie zur Bearbeitung von Arbeitsaufträgen im grafischen Bereich, insbesondere auch in Teamarbeit, oftmals notwendig sind.

Technik
Sie benötigen einen PC mit installiertem (64-Bit) Betriebssystem Windows 7 oder einen Mac-Rechner mit OS X 10.8.5 oder neuer (64-Bit) und mindestens 4 GB Arbeitsspeicher. Der Monitor sollte mindestens 17 Zoll groß sein, empfehlenswert wäre ein Monitor ab 21 Zoll sowie Breitband-Internetzugang. Die Software AutoDesk Entertainment Creation Suite Ultimate inkl. Maya erhalten Sie von uns nach dem Testmonat gratis zum Kurs.

Dauer / Aufwand
14 Monate / 8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
21 Monate

Online Campus

In diesem Lehrgang nutzen Sie den sgd-OnlineCampus. Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. 3D-Designer/in (SGD)”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland