Anzeige

Train the Trainer (IHK)

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit, Teilzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Das Studium

In Seminaren und Schulungen überzeugen. Der Erfolg eines Unternehmens hängt vor allem an der Kompetenz der Menschen, die in ihm arbeiten. Training und Fortbildung helfen dabei, die Qualifikation von Mitarbeitern an sich entwickelnde Anforderungen anzupassen und so Organisationen zukunftssicher zu machen. Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen vermittelt Ihnen der Lehrgang die Fähigkeiten und die Handlungskompetenz, die Sie benötigen, um überzeugende Trainings und Seminare zu konzipieren und durchzuführen. Ihre durch das angesehene IHK-Zertifikat belegte Zusatzqualifikation wird Ihnen vielfältige Wirkungsfelder in Unternehmen oder in der Selbstständigkeit erschließen.

Der in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven angebotene Lehrgang bereitet Sie systematisch auf den Erwerb des IHK-Fachkraftzertifikats "Train the Trainer" vor. Zunächst werden Sie mit den Anforderungen an die Trainerrolle vertraut gemacht und befassen sich dann mit den Grundlagen des Lernens. Sie lernen, Unterricht zu konzipieren, detailliert zu planen und umzusetzen, und erfahren, wie Sie Inhalte passend zu Zielen und Zielgruppen auswählen und aufbereiten. Darauf aufbauend erarbeiten Sie sich Moderationstechniken und erlernen Kriterien für die Auswahl und den Einsatz adäquater unterstützender Medien, um Lerninhalte effektiv zu transportieren.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Steuerung gruppendynamischer Prozesse dar. Sie lernen, mit Gruppen zu arbeiten, diese zu führen und zu motivieren, Konflikte im Unterricht zu lösen und mit Störern angemessen umzugehen. Weiterhin beschäftigen Sie sich mit Strategien, den Fortbildungsbedarf von Individuen und Teams in Organisationen zu analysieren und auf dieser Basis den Verantwortlichen in der Personalabteilung entsprechende Weiterbildungen vorzuschlagen. Schließlich befassen Sie sich auch mit Techniken und Methoden der Qualitätssicherung und lernen die Chancen des Bildungscontrollings kennen.

Zielgruppe

Die Inhalte des Lehrgangs sind ideal, wenn Sie bereits mit der Aus- und Weiterbildung in Unternehmen beschäftigt sind und sich dafür weiter qualifizieren wollen oder wenn Sie erstmals die Übernahme einer solchen Position anstreben. Ebenfalls angesprochen sind freie Trainer, die ihr vorhandenes Wissen aktualisieren und erweitern möchten, sowie Personen, die planen, als freie Trainer tätig zu sein. Daneben werden Ausbilder mit AEVO-Prüfung angesprochen, sowie ganz allgemein Spezialisten verschiedenster Abteilungen und Fachbereiche, zu deren Aufgaben es auch gehört, das eigene Wissen im Unternehmen oder bei der IHK-Weiterbildung weiterzugeben.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Grundlagen der Trainertätigkeit
  • Die Arbeit als Trainer
  • Grundlagen des Lernens
  • Rolle der Motivation
  • Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von Seminaren
  • Methodenwahl und Vermittlungstechniken
  • Steuerung von Gruppenprozessen
  • Planung und Kontrolle

Praxisseminare inklusive

Der Lehrgang umfasst zwei vertiefende Praxisseminare, die Ihnen ermöglichen, unter Anleitung erfahrener Trainer und im Austausch mit anderen Teilnehmern den Stoff zu vertiefen und auszubauen. Ebenfalls im Rahmen der Praxisseminare werden Sie als praktische Projektarbeit eine Trainingsveranstaltung konzipieren und präsentieren.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen. Von Vorteil sind praktische Erfahrungen in dem Bereich, in dem später als Trainer gearbeitet werden soll, und eventuell schon erste Unterrichtserfahrung.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
26 Studienhefte, 4 Fallstudien sowie ergänzende Lernprogramme

Seminare:
Wenn Sie kein IHK Zertifikat erwerben mochten, schließen Sie den Lehrgang ohne Seminare ab. Wenn Sie das IHK-Zertifikat erwerben mochten, bieten wir Ihnen zwei Praxis-Seminare (2 + 3 Tage) in Bremen an, diese dienen der Vorbereitung auf den IHK-Test. Die Teilnahme ist Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats. Die Seminargebühren sind in der Studiengebühr enthalten.

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus. Nach erfolgreich bestandenem IHK-Test erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Train the Trainer“.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland