Soziale Arbeit B.A.

Anbieter:
MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Ziel des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit ist eine akademische Ausbildung von Fachpersonen, die nicht nur krisenorientierte Interventionsmethoden vermittelt sondern auch ganzheitliche präventive Blickwinkel und Fachansätze. Damit soll den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen in der Arbeit mit und für Menschen über deren gesamte Lebensspanne auf hohem fachlichem Niveau begegnet werden. Hierfür wird den Studierenden nicht nur Fachwissen vermittelt, sondern auch professionelle Haltungen, persönliche Stabilität und vor allem Reflexionsvermögen. Dies ist insofern besonders wichtig, da die Absolventen später auch durch sich selbst als Bezugspersonen Einfluss auf die Stärkung und Stabilisierung von Familien und Personen in Krisensituationen nehmen. Daher werden sie bereits im Studium befähigt, die eigene Person und die eigene Wirkung in der Interaktion mit anderen einschätzen zu können.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit qualifiziert die Studierenden für eine Tätigkeit in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit. Sie werden in die Lage versetzt, im Bereich der Frühen Hilfen das Kindeswohl zu berücksichtigen und zu schützen, Eltern in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken, Beratungen für Menschen in prekären Situationen anzubieten und dabei auf ein umfassendes Wissen zurückgreifen zu können. Die Absolventen können mit Menschen mit psychischen Erkrankungen verschiedenen Alters professionell umgehen, ihnen unterstützend zur Seite stehen und auf die besonderen Schwierigkeiten eingehen, die aufgrund von Armut, Behinderung oder im Alter entstehen können.

Der Bedarf an Fachpersonal im Bereich der Sozialen Arbeit ist in den letzten Jahren weiter gestiegen. Gründe hierfür sind u.a. neue gesellschaftliche und gesetzliche Aufgaben im Bereich des Kinderschutzes, der Jugendsozialarbeit, der Erziehungshilfe für Eltern, der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit seelischen Behinderungen sowie der Gesundheitsförderung und Rehabilitation von Menschen mit chronischen oder psychischen Erkrankungen. Darüber hinaus bringen Inklusion und Sozialraumorientierung als konzeptionelle Leitlinien Veränderungen in der Infrastrukturgestaltung mit sich.

Tätigkeitsfelder:
  • Beratungsstellen
  • Rehabilitationseinrichtungen
  • Krankenhäuser
  • Jugendämter
  • Gesundheitsämter
  • Schulen
  • Bildungseinrichtungen
  • Kindertagesstätte
  • Kinder- und Jugendhilfe

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagen beruflicher Handlungskompetenzen
  • Einführung in den Studienschwerpunkt: Soziale Arbeit
  • Theorien und Konzepte Sozialer Arbeit
  • Rahmenbedingungen sozialer Arbeit (Politik und
    Gesellschaft)
  • Sozialmanagement
  • Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Heterogenität und Lebenswelten
Berufsübergreifende Handlungskompetenzen
  • Interdisziplinäre Betrachtung des Lebenslaufs: Fokus
    Kindheit, Jugend und Familie – medizinisch-therapeutische Grundlagen
  • Interdisziplinäre Betrachtung des Lebenslaufs: Fokus
    Kindheit, Jugend und Familie – pädagogisch-
    psychologische Grundlagen
  • Interdisziplinäre Betrachtung des Lebenslaufs: Fokus
    Erwachsene und alte Menschen – medizinisch-
    therapeutische Grundlagen
  • Interdisziplinäre Betrachtung des Lebenslaufs: Fokus
    Erwachsene und alte Menschen – pädagogisch-
    psychologische Grundlagen
  • Interdisziplinäre Fall- und Projektarbeit
  • Ethik
  • Recht in der Sozialen Arbeit
Fachspezifische Handlungskompetenzen
  • Kreative Methoden und neue Medien
  • Professionelles Handeln I: Gemeinwesen, Gruppen und
    Sozialraum – Konzepte und Arbeitsmethoden
  • Professionelles Handeln II: Einzelfallbezogene Konzepte
    und Methoden
  • Professionelles Handeln III: Sozialpolitik und
    Sozialpolitischer Diskurs
  • Vertiefungs- und Wahlpflichtbereich (Auswahl 2 aus 5)
    • Kind, Jugend und Familie
    • Existenzsicherung
    • Krisenintervention
    • Klinische Sozialarbeit und Rehabilitation
    • Ökologische Gerontologie
Praktische Kompetenzen
  • Praxisfelder und Methoden sozialer Arbeit
  • Beratungskompetenzen
  • Einstieg in die Praxis – persönliche Reflexion
  • Reflexion in der Praxis
  • Praktikum
Methodische wissenschaftliche Kompetenzen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Forschungsmethoden Sozialer Arbeit I und II
  • Bachelorarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für das Vollzeitstudium der Soziale Arbeit an der MSB mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
  • ein mindestens einmonatiges Vorpraktikum in einer anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens
Die Studiengänge an der MSB Medical School Berlin sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Studiengebühren:
Die Studiengebühren belaufen sich auf 390 Euro im Monat. Zusätzlich kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

Besonderheiten des Studiengangs

  • Studium kann zum Sommer- und Wintersemester aufgenommen werden
  • Das Studium an der MSB Medical School Berlin ist NC-frei. Dabei zählen Motivation, Leistung und Talent für uns mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis.
  • Spezialisierung durch 2 Wahlpflichmodule
  • Hochschulverbund mit der BSP Business School Berlin und MSH Medical School Hamburg
  • exklusives Ambiente in der Hauptstadt
  • moderne Ausstattung und neueste Technik
  • hochschuleigene Events

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in der Siemens Villa in Berlin Lankwitz. Sie wurde 2012 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, mit der Fakultät Gesundheit als Fachhochschule gegründet. Die Fakultät Naturwissenschaften an der MSB Medical School Berlin ist eine universitäre Fakultät, die wissenschaftlichen Studiengänge mit universitärem Abschluss anbietet.

Studium und Lehre
Die MSB Medical School Berlin bietet transdisziplinär, medizinisch und praxisnah ausgerichtete Bachelor- und Masterstudiengänge an, die Sie optimal auf die Herausforderungen der dynamischen Gesundheitsbranche vorbereiten. Dabei können Sie sich jederzeit für ein NC-freies Studium in der Hauptstadt Berlin bewerben.

Forschung
Forschung ist elementarer Bestandteil, Qualitätseigenschaft und Herausstellungsmerkmal einer Hochschule. Sie zeichnet sich durch hervorragende Professoren und Dozenten, interessante Forschungsgebiete und exzellente Kooperationen sowie forschungsrelevante Ergebnisse aus.

Auch die MSB führt unter diesen Gesichtspunkten Forschungsprojekte im nationalen und internationalen Rahmen durch. Dabei konzentriert sich die Hochschule auf transdisziplinäre Forschung und Versorgungsforschung im Kontext von Gesundheit und Medizin.

Studieren in Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein internationaler Knotenpunkt von Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Renommierte Forschungszentren und Museen sowie historische Sehenswürdigkeiten ziehen jährlich Gäste aus aller Welt nach Berlin und machen sie zu einer der meistbesuchten Städte Europas.

Berlin bietet ein unerschöpfliches Angebot an Kultur, Sport und Freizeit. In 180 Museen, mehr als 150 Theatern und Bühnen, ca. 6.500 Restaurants sowie unzähligen Cafés, Imbissen, Bars und Clubs können Sie die Vielfalt Berlins erleben. Außerdem bietet die Stadt günstige Wohnmöglichkeiten zu moderaten Preisen.

Studienberatung und Information

MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Deutschland