Produktionsmanagement

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Arbeitskräfte optimal einsetzen - Produktionsmittel gewinnbringend nutzen. Eine der größten Herausforderungen für moderne Unternehmen ist die stetige Anpassung an immer kürzere Innovationszyklen und die Veränderungen der Märkte. Hinzu kommen Faktoren wie der gestiegene Kostendruck und die Forderung nach einer kontinuierlichen Produktivitätssteigerung. Gesucht sind qualifizierte Mitarbeiter, die die Produktion als komplexes System begreifen und alle Schritte bei der Planung im Blick behalten. Sie müssen Produktionsprozesse unter Berücksichtigung wichtiger Kontroll- und Analyseverfahren operativ planen, steuern und optimieren. Darauf bereitet Sie unser Lehrgang vor und Sie qualifizieren sich für eine aussichtsreiche Karriere in der Produktion.

Unser Lehrgang macht Sie anschaulich mit den Aufgaben der Produktionswirtschaft vertraut. Zunächst lernen Sie die grundlegenden Produktions- bzw. Organisationstypen in der Fertigung und die Methoden zur Produktionsprogrammplanung kennen. Darauf aufbauend werden Sie tiefer in die konkrete Personalbedarfsplanung sowie die Themen Zeitwirtschaft, Arbeitsablaufgestaltung, Fertigungssteuerung und -überwachung einsteigen. Begleitend erwerben Sie nützliche Kenntnisse zu den gängigen Verfahren der Kostenrechnung und Kalkulation. Außerdem lernen Sie, wichtige logistische Aufgaben wie z.B. Beschaffung, Lagerung und Transport in die Produktionsplanung einzubeziehen.

Zielgruppe

Der Lehrgang ist eine ideale Fortbildung für Sie, wenn Sie bereits erste Erfahrungen in der Produktionswirtschaft besitzen (z.B. als Mitarbeiter/in eines Fertigungsunternehmens) und sich für Managementaufgaben in der Planung, Steuerung und Kontrolle von betrieblichen Produktionsprozessen qualifizieren möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Produktionswirtschaft: Produktions - planung, -steuerung und -kontrolle
  • Gängige Fertigungsverfahren
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Logistik
  • Umweltschutz und Arbeitssicherheit
  • Qualitätsmanagement
  • Technischen Grundlagen (freiwillige Wiederholungen)

Praxisnah lernen

Mit überschaubaren Lerneinheiten, aktuellen Beispielen und vielen Aufgaben vertiefen und ergänzen Sie Ihre bisher im Beruf gewonnenen Kenntnisse. Sowohl auf der wirtschaftlichen als auch auf der technischpraktischen Seite erweitern Sie Ihr Knowhow um wichtige Themen, die Ihnen zukünftig in der betrieblichen Produktion von großem Nutzen sein werden. Großen Wert legen wir auf die Vermittlung von funktionsübergreifendem Fachwissen, das in jedem Fertigungsbetrieb von hoher Bedeutung ist. Ihre neuen Fähigkeiten stellen Sie zum Abschluss des Lehrgangs in einer Praxisfallstudie unter Beweis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
kaufmännische Grundkenntnisse aus den Bereichen Produktionswirtschaft oder Logistik, z.B. erworben durch eine kaufmännische Ausbildung, gutes mathematisches und technisches Verständnis, Kenntnisse im Umgang mit technischen Zeichnungen

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
18 Studienhefte, Tabellenbuch Metall als Nachschlagewerk, Fallstudie

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis "Produktionsmanagement" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland