KIWI - kooperatives Internationales Wirtschaftsingenieurwesen (Dualer Studiengang) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule RheinMain
Ort, Bundesland, Land:
Rüsselsheim, Hessen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
7 Semester

Wirtschaft/Technik / Alle - redaktionelle Information

An der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft treffen eine Vielzahl an wissenschaftlichen Disziplinen aufeinander. In der Regel sind dies Wirtschafts-, Rechts- und Ingenieurwissenschaften. Die daraus resultierenden neuen Fachrichtungen sind jedoch nur sehr selten ganz klar voneinander zu trennen.

Als klassisches Studium kann diesbezüglich das Wirtschaftsingenieurwesen angesehen werden. Stark interdisziplinär ausgerichtet vereint es mathematisch-naturwissenschaftliches und technisches mit betriebs- und volkswirtschaftlichem sowie juristischem Wissen. Ebenso breit sind die Arbeitsfelder dementsprechend Ausgebildeter: vom Vertrieb über Produktion und Logistik bis hin zur Unternehmensführung und Umweltmanagement - die Karriereaussichten für Wirtschaftsingenieure sind hervorragend.

Doch auch sehr speziell ausgerichtete Ausbildungen an diesen Schnittstellen sind immer öfter an den Fachhochschulen zu finden. So liegt etwa im Studiengang Rescue Engineering der Schwerpunkt auf Führung, Organisation und Management von Unternehmen und Organisationen des Rettungswesens. Und wer E-Services studiert, erhält eine Ausbildung zum Manager von elektronischen Dienstleistungen.

Studieren in Rüsselsheim

In der wunderschönen Stadt Rüsselsheim leben über 59.000 Einwohner. Die Stadt hat eine zentrale Lage in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten die man sich bei einem Besuch unbedingt anschauen sollte z.B. die historische Festung, das Palais-Verna, das Barockhaus u.v.m. Für kulturelle Unterhaltung sorgen unter anderem die Jass-Fabrik und das Museum. In der Freizeit können einzigartige Bade- und Sportmöglichkeiten genutzt werden. Ein moderner Automobil-Freizeitpark sorgt für Unterhaltung. Die wunderschönen Park- und Naturanlagen sind ideal zum entspannen. Quelle: www.stadt-ruesselsheim.de
Hochschule RheinMain

Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern