Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Fachhochschule Stralsund
Ort, Bundesland, Land:
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
8 Semester

Wirtschaft / International - redaktionelle Information

Die globale Wirtschaft hat längst in beinahe alle Bereiche unseres Alltags Einzug gehalten. Ob in multinationalen oder heimischen Unternehmen, im öffentlichen oder privaten Sektor, der Industrie oder im Dienstleistungsbereich - die Globalisierung ist überall zu finden. Die Anforderungen an die in diesem Umfeld handelnden Personen gehen weit über grundlegendes Management hinaus. Interkulturelle Handlungskompetenz erfordert fundierte Sprachkenntnisse ebenso wie spezifisches kulturelles Hintergrundwissen.

Die wirtschaftlichen Studiengänge der Fachhochschulen mit internationaler Ausrichtung haben somit neben den betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen immer auch Fremdsprachen und Lehrgänge zu speziellen interkulturellen Fragestellungen zum Schwerpunkt. Meist ist auch ein Praktikum im Ausland verpflichtend.

Studieren in Stralsund

Die Hansestadt Stralsund ist ein traditioneller Hafen- und Werftstandort und beheimatet die Fachhochschule Stralsund mit ihren betriebswirtschaftlichen und technischen Studiengängen. Die Stadt wurde 1234 gegründet und fand ihre wirtschaftliche Blüte im Zeitraum der Mitgliedschaft in der Hanse. Heute ist Stralsund eine wichtige Schiffbaustadt und ein bedeutender Hochschulstandort. Museen, Vereine, Kinos und Theater, Kirchen und Klöster, der Tierpark und zahlreiche Veranstaltungen prägen das kulturelle Leben der Stadt. Das sportliche Angebot ist breit gefächert und reicht vom Segeln über Radfahren und Wandern bis hin zum Fliegen. Quelle: www.stralsund.de
Fachhochschule Stralsund

Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern