International Legal English

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
10 Monat(e)

Die Ausbildung

Sprachkenntnisse für Profis. Sie arbeiten als Jurist, Wirtschaftsjurist, Betriebswirt in einem internationalen Unternehmen und sind dort häufig mit Rechtsfragen befasst? Oder Ihr beruflicher Aufgabenbereich umfasst auch grenzüberschreitende Fragen des Rechts? Dann ist dieser Lehrgang von ganz besonderer praktischer Relevanz für Sie. In vielen Unternehmen müssen Vertragsverhandlungen in englischer Sprache geführt werden oder rechtliche Fragen geklärt werden. Um diese Anforderungen zu bewältigen, reicht die Kenntnis der englischen Rechtssprache allein nicht aus. Sie benötigen zusätzlich Grundkenntnisse im angloamerikanischen Rechtssystem. Ziel des Lehrgangs ist es, Ihnen auf diesen Gebieten sichere Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln.

Modernes Lernkonzept

Dieser Lehrgang versteht sich nicht als reiner Sprachkurs. Freuen Sie sich dennoch darauf, dass Sie damit neben dem Erwerb des Fachvokabulars zugleich Ihre allgemeinsprachlichen Englischkenntnisse weiter vertiefen und Ihre schriftliche und mündliche Ausdruckfähigkeit ausbauen. Mit dem abwechslungsreichen Studienmaterial trainieren Sie sämtliche Bereiche der Sprachanwendung: Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. So macht Lernen Spaß.

Themenüberblick

Die sechs Studienhefte des Lehrgangs umfassen folgende Themen:
  • Introduction to Anglo-American Legal English
  • The Language of Anglo-American Contracts
  • The Language of Company Law
  • The Language of Commercial Law
  • Intellectual Property and Employment Law
  • Finance and Law

In den Studienheften finden Sie zahlreiche Verweise auf das beiliegende Lehrbuch "International Legal English" und die dazugehörigen drei Audio-CDs. Auch ein englisch/deutsches Fachwörterbuch Recht gehört zum Umfang des Lehrgangs.

Praxisnahe Lerninhalte

Dieser Lehrgang führt Sie anhand von zahlreichen Fallbeispielen ("Case Studies") in die Grundstrukturen des anglo-amerikanischen Rechts ein und vermittelt Ihnen dabei wichtige Termini der Rechtssprache. Ziel des Kurses ist, dass Sie an Vertragsverhandlungen in englischer Sprache teilnehmen und diese mitgestalten können. Die einzelnen Studienhefte widmen sich gezielt spezifischen Rechtsbereichen wie dem anglo-amerikanischen Handelsrecht oder aber dem Vertragsrecht, so dass Sie Ihre Kenntnisse kontextbezogen ausbauen können.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Englischkenntnisse auf dem Level B2 - entspricht in etwa dem Abiturniveau im Grundkurs. Die Kenntnisse können auch in Kursen der Erwachsenenbildung und/oder beruflichen Tätigkeiten und/oder Auslandsaufenthalten erworben worden sein. Grundkenntnisse des deutschen Rechtssystems aus Beruf, Studium und/oder Selbststudium.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
10 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 12 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
6 Studienhefte, 1 Lehrbuch, 3 Audio-CDs, 1 Fachwörterbuch Recht

Erforderliche Arbeitsmittel:
CD-Player

Studienabschluss:
Nach erfolgreicher Beendigung des Lehrgangs erhalten Sie das ILS-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland