IHK-Führungstraining – 6-Stufen-Programm für Führungskräfte und Führungsnachwuchs

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Das Führen von Mitarbeitern und Teams ist eine herausfordernde Aufgabe: Führen heißt, Bedingungen zu schaffen, die Mitarbeiter fordern und fördern. Führen heißt aber auch, die eigene Authentizität, Führungskompetenz und Vorbildfunktion zu entfalten und aktiv zu kommunizieren, zu delegieren und zu motivieren. Es gilt, gemeinsam mit den Mitarbeitern Ziele zu setzen und ihnen zu helfen, diese zu erreichen.

Das IHK-Führungstraining zeigt Ihnen zunächst systematisch die Grundlagen zeitgemäßer Führung auf. Im Anschluss daran erlernen Sie grundlegende Instrumente und Techniken, um eine mitarbeiterorientierte, erfolgreiche Führung zielgerecht umzusetzen. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen wirkungsvoller Gesprächsführung kennen und trainieren den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen.

Das IHK-Führungstraining vermittelt Ihnen ein breites Know-how in den grundsätzlichen Aspekten zeitgemäßer Führung und gibt Ihnen neue Impulse zur Optimierung Ihres persönlichen Führungsstils. So finden Sie Ihren ganz persönlichen Weg, wie Sie durch achtsame Führung ein günstiges Betriebsklima schaffen und Mitarbeiter an das Unternehmen binden können.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar angeboten. Die Seminare und der lehrgangsinterne Test, der zum Zertifikat führt, finden bei der sgd statt.

Berufsbild und Zielgruppe

Als qualifizierte Führungskraft müssen Sie vielfältigen Anforderungen gerecht werden. Dabei steht Ihnen ein großes Sortiment an Führungsinstrumenten und Methoden zur Verfügung. In diesem Lehrgang lernen Sie nicht nur, wie Sie sich am besten auf Ihre neue Rolle als Führungskraft vorbereiten, sondern auch, mit welchen Instrumenten und Methoden Sie schnell Sicherheit und Akzeptanz erlangen: In praxisbezogenen Fallstudien aus dem beruflichen Alltag finden Sie Lösungswege für konkrete Führungssituationen, reflektieren Ihr eigenes Führungsverhalten und verbessern Ihre Führungskompetenz.

Der Lehrgang ist ideal:
  • für Führungsverantwortliche und Nachwuchsführungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Unternehmensgrößen.
  • für führungserfahrene Manager, die ihren Führungsstil überprüfen und anpassen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

Baustein 1: Führungsverhalten und Führungspersönlichkeit
  • Grundlagen einer zeitgemäßen Führung
  • Führungsstil und Führungsverhalten
  • Psychologie im Umgang mit Mitarbeitern
  • Motivation und Demotivation
  • Führungsinstrumente Delegation und Kontrolle
  • Zielvorgabe
Baustein 2: Gesprächsführung und Konfliktbewältigung
  • Rückmeldung und Gesprächsführung
  • Gesprächsaufbau und Gesprächsvorbereitung
  • Kritikgespräche, Beurteilungsgespräche, Anerkennungsgespräche, Erwartungsgespräche
  • Konflikte erkennen und lösen
  • Übertragung
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Konflikte in Gruppen
Baustein 3: Persönliche Arbeitstechniken
  • Auswirkungen und Folgen durch mangelnde Zeit
  • Arbeits- und Lebenszeit
  • Grundlagen der Tätigkeitsanalyse
  • Analyse der persönlichen Arbeitsgewohnheiten
  • Optimierung der Arbeitsplatzorganisation
  • Zeitplanorganisation
  • Zeitplantechniken anwenden
Baustein 4: Rhetorik und Präsentationstechniken
  • Themenüberblick: Ziele und Inhalte einer Präsentation
  • Vorbereitung und Planung
  • Verhalten des Präsentators
  • Visualisierungsmethoden und Wirkung von Medieneinsatz
  • Präsentationstools
  • Umgang mit Konflikten
Baustein 5: Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Argumente überzeugen: These, Erklärung, Bestätigung
  • Kommunikationsgrundlagen als Voraussetzung einer überzeugenden Argumentation
  • Jeder gewinnt in Verhandlungen
  • Schlagfertigkeit
Baustein 6: Innovations- und Projektmanagement
  • Grundlagen Projektmanagement
  • Moderation von Projektgruppen
  • Problemlösungs- und Kreativtechniken
  • Kreativität und Innovation fördern
  • Widerstände überwinden

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studienvoraussetzungen:
Als Studienvoraussetzung für diesen Kurs bringen Sie einen sicheren Umgang mit dem Computer und dem Internet mit. Berufserfahrung, idealerweise mit erster Führungserfahrung, ist von Vorteil.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetanschluss und aktuellem Browser.

Studienbeginn und Studiendauer:
Die sgd hat flexible Lernbedingungen für Fernstudierende geschaffen: Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen und zeit- und ortsunabhängig studieren. Der Kurs dauert in der Regel 12 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von ca. 12 Stunden. Sie können aber auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 18 Monate. Während der gesamten Zeit können Sie die Betreuungsleistungen der sgd ohne Mehrkosten in Anspruch nehmen.

Seminare:
Im Lauf des Lehrgangs nehmen Sie an zwei jeweils zweitägigen Seminaren teil. Die Teilnahme an den Seminaren ist obligatorisch, wenn Sie das IHK-Zertifikat erlangen möchten. Erfahrene Dozenten wiederholen und vertiefen mit Ihnen die wesentlichen Inhalte des Lehrgangs. Außerdem trainieren Sie in Gruppenarbeit praxisnah anhand berufstypischer Situationen die Kompetenzen, die Sie für Ihre Position als Führungskraft in einem zeitgemäßen Management benötigen.

Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Nutzen Sie die Chance, Ihren Fernlehrgang 4 Wochen lang kostenlos zu testen. So lernen Sie Ihre und unsere Möglichkeiten am besten kennen und können entscheiden, ob alles für Sie „passt“. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Wir geben Ihnen weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen keine Studiengebühren berechnet. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, wird diese Zeit zur regulären Studiendauer angerechnet. Starten Sie deshalb jetzt und ohne Risiko mit Ihrem Kurs „IHK-Führungstraining – 6-Stufen-Programm für Führungskräfte und Führungsnachwuchs“.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung hier im Internet. Sie finden diese Möglichkeit in unserem Online-Servicebereich. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen sgd-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Am Ende eines Studienhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Seine Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps.

Ausbildungsberatung und Information

  • Herr Frank Bluemel
  • 0800 806 60 00
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland