Fernstudium Master Soziale Arbeit

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Der Studiengang Master Soziale Arbeit (M.A.) kombiniert Aspekte der Sozialen Arbeit mit wissenschaftlichen Methoden und Management-Qualifikationen. Nach Deinem Abschluss bist Du in der Lage, mit den Herausforderungen in den vielfältigen und wachsenden Feldern des Fachgebiets umzugehen und als Führungs- und Leitungskraft Verantwortung zu übernehmen.

Spezialisierungen
  • Frühkindliche Bildung und Erziehung
  • Klinische Sozialarbeit und Gesundheitsförderung
  • Sozialraumorientierung und Netzwerkarbeit

Berufsbild und Karrierechancen

Viele Ämter, öffentliche Institutionen und soziale Einrichtungen suchen heute verstärkt nach Führungs- und Leitungskräften, die sowohl eine sozialarbeiterische als auch eine betriebs- und trägerorientierte Ausbildung mitbringen.

Attraktive Branchen für angehende Manager in Sozialer Arbeit
Sozialarbeiter sind in einer Reihe von Unternehmen bzw. Leistungserbringern gefragt, so z.B.:
  • Kinderkrippen und Kindertagesstätten
  • Heilpädagogische Einrichtungen
  • Streetwork
  • Einrichtungen für Asylsuchende/Flüchtende
  • Jugend-, Sozial-, Gesundheitsämter
  • Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen
  • Bildungsträger
  • Einrichtungen der Altenhilfe
  • Beratungsstellen
  • Öffentliche Sozialeinrichtungen
  • Staatliche Schulen, Hochschulen und Studentenwerke

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Methodik
  • Sozialarbeitsforschung I - Qualitative Methoden
  • Leadership
  • Methoden des Projektmanagements
  • Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit in Disziplin und Profession
2. Semester
  • Soziale Ungleichheit, Inklusion und Exklusion
  • Sozialpädagogik
  • Klinische Psychologie
  • Gesundheitspsychologie und -soziologie
  • Sozialarbeitsforschung II - Quantitative Methoden
  • Interkulturelle und internationale Soziale Arbeit
3. Semester
  • Gesprächsführung, Beratung, Mediation
  • Aktuelle Themen in der Sozialen Arbeit
  • Wahlpflichtfach Spezialisierungen*
  • Wahlpflichtfach Spezialisierungen*
4. Semester
  • Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

Schreibe Dich jetzt noch bis zum 23.10.2017 ein und sichere Dir 1.111€ Rabatt sowie ein iPad!

Die Studiengebühren des Master Soziale Arbeiter Fernstudiums ergeben sich wie folgt*:

  • Vollzeitstudium 24 Monate: 459 Euro pro Monat (Regelstudienzeit)
  • Teilzeitstudium 36 Monate: 329 Euro pro Monat
  • Teilzeitstudium 48 Monate: 259 Euro pro Monat

Am Ende des Fernstudiums fällt zudem einmalig eine Graduierungsgebühr in Höhe von 599 Euro an. Ihr habt die Möglichkeit die Regelstudienzeit von 24 Monaten um weitere 24 Monate kostenos zu überschreiten. Wenn ihr im Vorfeld schon wisst, dass ihr mehr Zeit für euer Fernstudium benötigt, dann könnt ihr bereits bei der Anmeldung zwischen der 24, 36 oder 48-monatigen Variante wählen. Durch die Studiengebühren werden alle regulären Studienleistungen (wie Betreuungs- und Beratungskosten, Lehrmaterial, Versandkosten, Prüfungen und Klausuren etc.) abgedeckt.* Preisänderungen vorbehalten. Die aktuellen Preise findet ihr auf unserer Homepage.

Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Zulassung zum Master Fernstudium (M.A.) Soziale Arbeit ist:
  • Ein abgeschlossenes, grundständiges Studium (z.B. in Form eines Bachelor- oder Diplomabschlusses)
  • in Sozialer Arbeit oder in einem verwandten Fach
  • von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule / Universität und
  • einer Abschlussnote die mindestens “Befriedigend” lautet.
Bewerber mit einem anderen sozialwissenschaftlichen Studium können in unser Programm aufgenommen werden, wenn ihre berufliche Tätigkeit pädagogische, sozialarbeiterische oder sozialpädagogische Hintergründe hat. Die Entscheidung über eine Aufnahme in das Masterprogramm wird dann im Einzelfall und auf Basis eines Gesprächs mit unserem wissenschaftlichen Personal getroffen. Gerne kannst Du Dir unsere Zulassungsvoraussetzungen zum Masterstudium von unserer Studienberatung näher erläutern lassen.

Vollzeit- und Teilzeitstudienmodelle:
Unsere Fernprogramme sind so konzipiert, dass Du berufsbegleitend und bei freier Zeiteinteilung von Zuhause aus studieren kannst. Im regulären Vollzeitstudium kannst Du pro Semester die maximale Anzahl an Kursen wählen. In unseren Teilzeitstudienmodellen reduzieren sich Deine monatlichen Studiengebühren, gleichzeitig sinkt auch die Anzahl der pro Semester wählbaren Kurse (statt sechs Kurse kannst Du also z.B. nur drei belegen). In allen Studienmodellen ist eine Verlängerung der Studienzeit möglich.

Solltest Du Dein Studium, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der vorgesehenen Zeit abschließen, verlängert sich das Studium automatisch in der 60 ECTS Variante um weitere 12 Monate und in der 120 ECTS Variante um weitere 24 Monate. In dieser Zeit kannst Du alle Angebote des Fernstudiums wie bisher kostenfrei nutzen. Solltest Du merken, dass Du doch mehr Zeit hast als gedacht, kannst Du mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende in ein anderes Zeitmodell wechseln. Nötig ist hierfür lediglich ein entsprechender Antrag.

Vorteile des Fernstudiums

  • Unser Fernstudium: komplett in deutscher Sprache
  • Start jederzeit möglich: Wir verzichten vollständig auf feste Einschreibefristen.
  • Keine Präsenzpflicht: Die Teilnahme an Seminaren, Mentorentreffen oder sonstigen Veranstaltungen ist absolut freiwillig.
  • Von den besten lernen: Unsere Fakultät vereint akademisches Wissen und umfassende Praxiserfahrung.
  • Fernstudium 2.0: Onlinecampus mit digitalem Lernmaterial, Selbsttests, Online-Tutorien, Lern-Wikis und vielem mehr.
  • Flexible Finanzierung: Master Management schon ab 259 Euro im Monat.
  • Der Test ist angerichtet: Prüfungstermine jeden Monat für alle Kurse und an allen Studienzentren oder rein online-basiert
  • Die Karrierestarter: Unsere Absolventen und Ihre Karrieren.
  • Unser Vollzeit- und Teilzeitstudienprogramm.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die IUBH, mit ihren Präsenzstandorten in Bad Honnef und Bad Reichenhall, ist ein Kompetenzzentrum für Betriebswirtschaftslehre und Service- management. Sie steht für ein fundiertes, wissenschaftliches Studium und ist in besonderem Maße darauf fokussiert, Arbeitshaltung und Dienstleistungsmentalität der Studierenden zu fördern. Neben Präsenzstudiengängen bietet sie ab November 2011 auch Fernstudienprogramme an.

Als private und staatlich anerkannte Hochschule möchten wir unseren Studierenden die Möglichkeit bieten, sich flexibel und praxisorientiert für die Übernahme von Managementaufgaben und Leitungsfunktionen im Berufsleben zu qualifizieren. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und auf anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich wie persönlich weiterentwickeln möchten.

Um dies einem möglichst großen Kreis anzubieten, ist es unser Ziel, unsere Programme und Angebote so flexibel und innovativ wie möglich zu gestalten, aber ohne dabei auf eine hohe Qualität zu verzichten. Wir legen deshalb besonders Wert darauf, unsere fachliche Expertise und unsere hohe Serviceorientierung zu kombinieren: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

Studienberatung und Information

IUBH Internationale Hochschule

Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland