Business Administration (MBA)

Anbieter:
Graduate School Rhein-Neckar
Ort, Bundesland, Land:
Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Das Studium umfasst 10 Pflicht- und ein Master-Abschlussmodul. Im Master-Abschlussmodul fertigen Sie innerhalb von 6 Monaten eine Masterarbeit an.

Das Studium Business Administration (MBA) vermittelt sowohl das theoretische State of the Art-Wissen der Betriebswirtschaftslehre und des Managements, als auch die für die praktische Umsetzung notwendigen fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Für die Zulassung gibt es ein Eignungsfeststellungsverfahren, in dem 5 von 7 Punkten anhand der eingereichten Unterlagen erreicht werden müssen.
Prof. Dr. Dieter Thomaschewski Studiengangleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Zur Zielgruppe zählen (Nachwuchs-)Führungskräfte aus den Bereichen BWL, VWL, Sozialwirtschaft und -wissenschaft, Politologie, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Jura und Geisteswissenschaften (mit grundlegenden BWL-Kenntnissen). Die Studierenden haben während des Studiums die Möglichkeit an einem Mentorenprogramm teilzunehmen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Aufgaben und Funktionen der Unternehmensführung und -steuerung:
  • Unternehmensführung in der globalen Umwelt
  • Institutionales, funktionales und prozessuales Management
  • Management und Realwirtschaft/Verhaltenswissenschaft
Unternehmerischer Ordnungsrahmen:
  • Externer und interner Rahmen des
    Unternehmenshandelns
  • Unternehmerische Werthaltungen
  • Gestaltung der Unternehmenskultur
Ausprägung und Gestaltung des Managements:
  • Strategisches und operatives Management
  • Internationales Management
  • Objektbezogenes Management
Wachstums- und wertschaffendes Management:
  • Portfolio Management und Wachstumsoptionen
  • Werttreiber des Managements
  • Management des Wandels
Ressourcenorientiertes Unternehmensmanagement:
  • Ressourceneffiziente Produktion
  • Soziale Nachhaltigkeit und CSR
  • Integriertes Sicherheitsmanagement
Funktionale Unternehmensgestaltung:
  • Marktorientierte Unternehmensführung
  • Gestaltung der Produktion/Wertschöpfungsketten
  • Strategische Beschaffung und Logistik
Organisation und Führung:
  • Struktur-/Prozess-/Projektorganisation
  • Führungsansätze und -stile
  • Leadership und Communication Skills
Personalmanagement:
  • Ausprägung des Personalmanagements
  • Personal- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Verhalten und Motivation von Individuen und Gruppen
Informations- und Steuerungssysteme:
  • Informationswirtschaft und -systeme
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
Performance Management:
  • Controlling und Kennzahlen
  • Risk Management
  • Entscheidungsprozesse (Planspiel)
Master Modul:
  • Wissenschaftliches Arbeiten und wissenschaftliche
    Methodik
  • Master Thesis
  • Disputation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 18.900

Voraussetzungen:
Zugangsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige adäquate Berufserfahrung nach Studienabschluss. Im Ausnahmefall können auch qualifizierte Bewerber mit mindestens fünfjähriger Berufserfahrung ohne ersten Hochschulabschluss zugelassen werden.

Vorlesungszeiten:
Freitags von 10:00 - 17:30 Uhr
Samstags von 09:00 - 16:30
einmal pro Semester auch Donnerstags von 10:00 - 17:30

Studienbeginn:
September, Bewerbungen bis 15. Juli (Frühbucherpreis bis zum 15. Mai)

Studienentgelt:
18.900,- Euro (Frühbucherpreis: 17.900,- Euro) zzgl. Semesterbeitrag und zzgl. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Titelvergebende Hochschule:
Hochschule Ludwigshafen

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Sonstiges

Einen Blick hinter die Kulissen finden Sie auf Instagram: https://www.instagram.com/gsrn.graduateschool/)

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Wir verbinden Wissenschaft und Wirtschaft
Die Graduate School Rhein-Neckar bietet, in Kooperation mit der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, berufsbegleitende Master-Studiengänge, Zertifikate und Seminare an.

Neben der Hochschule Ludwigshafen arbeiten wir eng mit führenden Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar zusammen. Um den Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden, binden wir unsere zahlreichen Firmenkontakte bereits in der Planungsphase von Weiterbildungsangeboten mit ein.

Ziel ist, Fachkräften und Unternehmen bedarfsgerechte und praxisnahe Weiterbildung zu ermöglichen. Durch den modularen Aufbau bieten die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Graduate School Rhein-Neckar eine hohe Flexibilität. Die MBA-Studiengänge, Zertifikate und Seminare sind berufsbegleitend ausgerichtet und richten sich an Fach- und Führungskräfte.

Wir liefern die Bausteine für Ihren Erfolg

  • Netzwerk von Hochschulen in der Metropolregion Rhein-Neckar
  • Umfangreicher Professoren- und Expertenpool mit über 190 Referenten
  • Qualitätssicherung durch Akkreditierung und regelmäßige Evaluationen
  • über 11 Jahre Erfahrung in der Weiterbildungsbranche
  • Praxisnahe Weiterbildung
  • Fokussierung auf Präsenz-Veranstaltungen
  • Berufsbegleitende Organisation der Weiterbildungsangebote
  • Bereits besuchte Module aus dem Hochschulzertifikatsprogramm können später auf einen Master-Studiengang der Graduate School Rhein-Neckar angerechnet werden
  • Lernen in Kleingruppen

Studieren in Ludwigshafen am Rhein

Die Metropolregion Rhein-Neckar zählt zu den wichtigsten Industriestandorten Deutschlands. Hier sind Weltkonzerne wie BASF, SAP, Roche, Heidelberger Druckmaschinen, KSB oder Fuchs Petrolub zu Hause.

Mehr als 200 Museen, 110 Theater und eine fast unüberschaubare Zahl von Konzerten und Festivals füllen den regionalen Veranstaltungskalender. Drei UNESCO-Welterbestätten sowie über 200 Burgen und Schlösser zeugen von einer bewegten Geschichte.

Die abwechslungsreichen Landschaften dreier Naturparks in einer der sonnigsten Regionen Deutschlands sind ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungsuchende. Motorsport auf dem Hockenheimring oder die Spiele der Erstligisten im Eishockey (Adler Mannheim), Handball (Rhein-Neckar Löwen, TSG Ludwigshafen-Friesenheim) und Fußball (1899 Hoffenheim) laden zum Mitfiebern ein - und über 2.700 Vereine zum Mitmachen.

Genießer lieben die regionale Küche und Spitzengastronomie ebenso wie die renommierten Weine aus vier Anbaugebieten. Und die Menschen in Rhein-Neckar lieben ihre vielen Hundert traditionsreichen Wein- und Volksfeste.

Quelle: http://www.rhein-neckar-upgrade.de/willkommen.html

Studienberatung und Information

Graduate School Rhein-Neckar

Ernst-Boehe-Str. 15
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland