Anzeige

Autor werden – professionell schreiben lernen

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
18 Monat(e)

Die Ausbildung

Ob Roman, Sachbuch oder Zeitschriftenartikel – gute Texte zu schreiben, will gelernt sein. Denn Lesen muss sich für den Leser lohnen, soll Unterhaltung, Freude, Spannung oder Erkenntnis bringen. Erfolgreiche Autoren/innen brauchen also mehr als nur Talent und zündende Ideen. Vielmehr beherrschen sie die Kunst, Sprache lebendig werden zu lassen, den Leser mit jedem Wort in ihren Bann zu ziehen und jeden Text zu einem Leseerlebnis zu machen. Sie wollen genau das tun? Dieser Lehrgang bereitet Ihnen den Weg dorthin und vermittelt Ihnen alles, was Sie zum professionellen Schreiben in den verschiedenen Genres benötigen.


Der Lehrgang beantwortet zentrale Fragen, die sich angehende Autoren oft stellen: Wie entwickle ich eine gute Story? Wie erzeuge ich Spannung? Wie finde ich einen wirkungsvollen Schluss? Und in welcher Form soll ich mein Manuskript Verlagen am besten präsentieren? Ebenso erfahren Sie, wie Sie mit Schreibblockaden umgehen und was Sie bei Rechts- und Vertragsfragen unbedingt beachten sollten. Unter professioneller Anleitung erlernen Sie grundlegende Arbeitstechniken, die sich auf alle Genres anwenden lassen. Sie trainieren, mit der Sprache präzise und sicher umzugehen.

Dabei beschäftigen Sie sich mit den unterschiedlichen literarischen Genres, wie Roman, Erzählung, Theaterstück, Kinderbuch, Kriminalroman, Hörspiel, Lyrik, Film und TV-Drehbuch. Zudem haben Sie Gelegenheit, Ihre eigene literarische Stimme zu finden und Schreibprojekte erfolgreich zu verwirklichen. Wir machen Sie ebenfalls fit im Schreiben journalistischer Texte. Das erweitert nicht nur Ihre Autorenkompetenz – eine gute Pressemeldung hilft auch bei der Vermarktung Ihrer literarischen Werke.

Berufliche Perspektiven

Nach dem erfolgreich absolvierten Kurs eröffnen sich Ihnen verschiedene neue private und berufliche Perspektiven: Ob spannende Krimis, fesselnde Hörspiele oder interessante Sachbücher: Mit Ihrem feinen Sprachgefühl und Ihrer kraftvollen Ausdrucksfähigkeit werden Sie schnell begeisterte Leser finden. Sie haben bereits die Realisierung eines Schreibprojekts geplant? Dann finden Sie während des Kurses die professionelle Unterstützung, die Sie zu einer erfolgreichen Umsetzung benötigen. Als freier Autor für Presse, Rundfunk, Film und Fernsehen erweitern Sie Ihre Genreerfahrung und verleihen Ihrem Schreibstil neuen Schwung.

Lernstoff

Einführung in den Lehrgang – Literaturformen, Arbeitstechniken und Stilhilfen: Die Literaturformen und ihre Wesensmerkmale: erzählende Formen, dialogische Formen, Journalistik · Die Verflechtungen der Literaturformen · Von der Idee bis zum Entwurf der Handlung · Erklärung wichtiger Begriffe: Idee, Stoff, Thema, Geschichte (Plot), Handlung, Handlungsstränge, Spannung, Hauptfigur · Allgemeine Arbeitstechniken: Notizen, Recherche, Figurenkartei, Exposé, Handlungsgerüst, Text- und Dialogproben · Überarbeitungstechniken

Roman: Der Stoff, aus dem Romane sind · Das Exposé · Die Sprache des Romans, Dialekt, Fachjargon, Mimik und Gestik, Kleidersprache · Das erzählerische Detail: Mittel der indirekten Darstellung, der Dialog, die Rückblende · Aufbau der Romanhandlung: Anfang, Spannung und Spannungsbögen, Schluss · Vom Manuskript zum Buch: geeignete Verlage, richtige Ansprechpartner, äußere Form des Manuskripts, das Anschreiben, Autorenhonorar, der Vertrag, das Korrekturlesen

Kurzprosa: Die Unterschiede zwischen der Erzählung, der Novelle, der Kurzgeschichte und der Fabel · Mischformen · Die Kurzgeschichte mit Pointe: der Witz, die Anekdote · Spieler und Gegenspieler · Erzählerische Grundmuster · Die Organisation des Erzählmaterials · Die Abnehmer Ihrer Erzählung: Zeitschriften, Wettbewerbe, Agenturen

Kriminalroman: Das feste Schema des Kriminalromans · Die Figuren, das Milieu, Motive und Methoden · Aufbau der Handlung · Die Wahl der Perspektive: der allwissende Erzähler, die neutrale Erzählweise, die subjektive Erzählweise, die Erzählung aus der Sicht einer Figur/mehrerer Figuren, der Ich-Erzähler, die Erzählung in der dritten Person · Der Anfang, Spannung erzeugen, der Schluss · Die Form des Manuskripts für Verlage

Kinder- und Jugendbuch: Die besonderen Anforderungen · Einteilungskriterien der Kinder- und Jugendliteratur: Lesealter, Arten der Bücher (Bilderbücher, Sachbilderbücher, Abenteuerbücher etc.) · Bevorzugter Stoff der Kinderliteratur: Familie, Schule, Freunde, Tiere, Märchen

Journalistik: Von den ersten Zeitungen bis zur Presse des 20. Jahrhunderts · Arbeitsgebiete für Journalisten · Blick in eine Redaktion: Die Redaktionskonferenz · Recherchieren · Journalistische Stilformen: Nachricht, Bericht, Reportage, Interview, Glosse, Kommentar, Leitartikel, Kritik und Rezension · Kontaktaufnahme zu den Medien

Theaterstück: Theaterformen und Genres: Historische Dramenformen, Musikdrama, Kinderstück, Tragödie, Komödie · Von der Idee zum dramatischen Stoff · Aufbau eines Dramas, Akte und Szenen · Dialoge schreiben, Regieanweisungen · Die neuen, offenen Dramaturgien · Schauplatz Bühne · Abnehmer für Ihr Theaterstück · Arbeitsschritte bis zur Aufführung, Premiere

Film- und TV-Drehbuch: Filmidee, Exposé, Treatment · Verschiedene Genres · Kamerasprache · Ein Drehbuch schreiben · Der Markt/die Branche

Sachbuch: Notwendige Vorarbeiten · Konzeption und Konstruktion · Text und optimale Gestaltung

(Auto-)Biografie: Ein populäres Genre · Der Prozess des Erinnerns · Die Suche nach der passenden Form · Konzeption und Aufbau · Besonderheiten biografischen Schreibens · Persönlichkeitsrecht

Lyrik: Die Entwicklung der modernen Lyrik · Vers, Reim, Strophen- und Gedichtformen · Metrum und Rhythmus

Rechts- und Vertragsfragen: Urheberrecht · Verlagsrecht · Vertragsgrundsätze und -typen: Vorvertrag, Optionsvertrag, Normvertrag, Verhandlungsspielraum

Seminare

Auf Wunsch zwei ergänzende Seminare von jeweils 20 Unterrichtsstunden: Wenn Sie gern einen Krimi schreiben möchten, können Sie an einem Krimi-Workshop teilnehmen: Dort üben Sie unter der Anleitung eines erfahrenen Krimibuchautors alles, was zu diesem literarischen Genre gehört: Materialsuche, Erzählperspektive, Handlungsaufbau, Charaktere, Dialoge und pikante Zutaten. Vielleicht möchten Sie aber lieber Kurzgeschichten schreiben oder gar Ihren ersten Roman in Angriff nehmen? Hierzu bieten wir Ihnen ein zusätzliches Schreibseminar an, in dem Sie eine Geschichte von der Idee bis zum fertigen Text zu Papier bringen werden. Die Dozentin hat selbst mehrere Bücher veröffentlicht und wird einige ihrer Erfolgsgeheimnisse gern mit Ihnen teilen.

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Spaß am Lesen, Lust zum Schreiben und Sprachgefühl sollten Sie mitbringen.

Dauer / Aufwand
18 Monate / 6 bis 8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
30 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Autor werden – professionell schreiben lernen”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland