Wirtschaftsrecht Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Anhalt
Ort, Bundesland, Land:
Bernburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
LL.B. (Bachelor of Laws)
Dauer:
6 Semester

Recht / Alle - redaktionelle Information

Unter Recht wird allgemein die Gesamtheit jener Normen verstanden, die je nach Geltungsbereich in nationale und internationale Rechtssysteme und dem global geltenden Völkerrecht eingeteilt sind. In Rechtsordnungen mit gesetzgebenden Institutionen spricht man auch von einem objektiven Recht, als dessen wichtigste Quelle das Gesetz gilt. In der Rechtswissenschaft werden diese Rechtssysteme nach methodischen Aspekten in die drei großen Bereiche des öffentlichen Rechts, des Privatrechts und des Strafrechts gegliedert. Sachliche oder inhaltliche Gesichtspunkte wiederum erfordern eine weitere Gliederung wie beispielsweise Wirtschaftsrecht, Steuerrecht oder Verfassungsrecht.

Das Studium der Rechtswissenschaften ist ausschließlich an Universitäten möglich. Dies ermöglicht eine weitere Ausbildung zum Rechtsanwalt oder zu einer Laufbahn als Richter. An den Fachhochschulen wird andererseits eine Vielzahl an interdisziplinären Studiengängen angeboten, die an die spezifischen Anforderungen zu Rechtsfragen im öffentlichen oder privaten Sektor ausgerichtet sind. Ob in Kombination mit wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen oder mit Kenntnissen in den breiten Feldern der Non-Profit-, Sozial- und Gesundheitsbereiche: FH-Absolventen mit rechtswissenschaftlichem Hintergrund finden reichlich Aufgabenbereiche in anspruchsvollen Berufsfeldern.

Studieren in Bernburg

Die Saalestadt Bernburg liegt im Herzen von Sachsen-Anhalt. Mit knapp über 33 000 Einwohnern ist der Ort in 5 Stadtteile gegliedert. Bernburg und seine Umgebung offerieren ein weitläufiges Spektrum an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights wie Museen, Theater, Gedenkstätten, Tiergarten studentische Veranstaltungen auf dem Campus und im Kloster der Marienknechte und viele weitere Angebote. Die Fähre Bernburg, deren Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurück geht, ist die optimale Vernetzung zwischen Bergstadt und Naherholungsgebiet "Krumbholz". Zahlreiche Freizeitaktivitäten in den Sporthallen, Schwimmhallen, Wassersportvereine, Kegelhalle, Fitness-Studio sind nur einige der zur Verfügung stehenden Gestaltungsmöglichkeiten. Im Ortsteil Strenzfeld befindet sich ein Standort der Hochschule Anhalt, der sich seit 1880 entwickelt hat und mit über 7000 Studierenden an allen 3 Standorten die größte Fachhochschule in Sachsen-Anhalt ist. Quelle: www.bernburg.de
Hochschule Anhalt

Bernburger Straße 55
06366 Köthen
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern