Anzeige

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Anbieter:
BSP Business School Berlin - Campus Hamburg
Ort, Bundesland, Land:
Hamburg, Hamburg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Die Wirtschaftspsychologie überträgt wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse der Psychologie auf wirtschaftliche Aufgabenstellungen in einem breiten Spektrum an Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten – sie verbindet also unternehmerisches Denken mit psychologischen Kompetenzen und Management-Know-How.

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie erwerben Sie daher neben den psychologischen Voraussetzungen zunächst Grundkenntnisse der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre sowie einen differenzierten Einblick in die Grundlagen des Managements.

Wirtschaftspsychologie an der BSP meint jedoch nicht „Wirtschaftswissenschaften plus Psychologie“, sondern bildet Psychologen für die Wirtschaft aus, um hier dann unternehmerische Zielsetzungen und die unterschiedlichen Belange des Menschen ausgewogen und angemessen zu vermitteln.

Berufsbild und Karrierechancen

Die Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolventen der Wirtschaftspsychologie verfügen Sie über grundlegende Schlüsselqualifikationen in Psychologie und Management und werden damit zu einer wichtigen und zukunftsweisenden Schnittstelle­ zwischen Mensch und Wirtschaft. Arbeit finden Wirtschaftspsychologen:
  • im Personalmanagement,
  • in Personal- und Unternehmensberatungen,
  • in der Markt- und Medienforschung,
  • in Marketing und Kommunikation oder
  • als selbstständige Trainer, Berater und Coaches

Studienplan und Studienschwerpunkte

Allgemeine Fachkompetenz im Management
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Planung und Kontrolle
  • Grundlagen der Organisation
  • Grundlagen von Personal und Führung
  • Wahlpflichtbereich
Spezifische Fachkompetenz
  • Einführung in die Wirtschaftspsychologie
  • Allgemeine und Differentielle Psychologie
  • Sozialpsychologie
  • Grundlagen der Kulturpsychologie
Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz
  • Markt- und Konsumpsychologie
  • Medienpsychologie
  • Personalpsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Interkulturelle Psychologie
  • Projektstudium
Methoden- und Sozialkompetenz
  • Qualitative Methoden I
  • Qualitative Methoden II
  • Einführung in die Statistik
  • Quantitative Methoden I
  • Quantitative Methoden II
  • Wissenschaftliches Arbeiten I und II
  • Training personaler und sozialer Kompetenzen
  • Bachelorthesis

Praxisbezug und Berufspraktikum

Unser Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie basiert auf einer starken Praxis- und Berufsorientierung. Theoretische Inhalte werden grundsätzlich über konkrete Fallstudien und Simulationen sowie durch professionelle Feedback-Runden vertieft.

In unseren Lernmodulen sind Gruppendiskussionen, Planspiele und Managementtrainings ein ebenso fester Bestandteil wie zwei mehrmonatige Praxisphasen, die bei Unternehmen im In- oder Ausland absolviert werden. Hierfür bietet die BSP ein starkes Netzwerk mit Wirtschaftspartnern aus unterschiedlichen Branchen.

Darüber hinaus lernen Sie bereits während des Studiums zahlreiche Dozenten aus der Managementpraxis kennen, die gemeinsam mit der BSP-Professorenschaft für spannende Einblicke in den beruflichen Alltag sorgen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:
Vollzeitmodell – 590,00 €/Monat

In den monatlich zu entrichtenden Gebühren sind alle Studienveranstaltungen und Studienangebote des jeweiligen Studiengangs enthalten. Es gelten die Rahmenbedingungen des Studienvertrages.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 10 BerlHG
  • oder Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäß § 11 BerlHG
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG

Informationsmaterial anfordern

Order information material from BSP Business School Berlin - Campus Hamburg. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in Berlin und einem Campus in Hamburg. Gegründet in der deutschen Hauptstadtregion, hat die BSP über den Campus Hamburg ihr zukunftsweisendes Modell der Verbindung von Berufspraxis und innovativen Ausbildungsformaten konsequent weiter entwickelt.

Die BSP Business School Berlin verwirklicht mit dem Campus Hamburg konsequent ein zukunftsweisendes Ausbildungsmodell, das lebendige Berufspraxis und fundiertes Hochschulstudium auf besondere Weise miteinander verzahnt. Unser Standort in der Hamburger Hafencity bietet eine einzigartige, hochattraktive Lernatmosphäre in einer der modernsten städtischen Umgebungen Europas.

Unser Hochschulkonzept sichert Fachkräfte auch in Zeiten des demografischen Wandels. Das Studium am BSP Campus Hamburg ermöglicht vielfältige Karrierewege, schafft frühzeitige Bindung der Studierenden an ein Unternehmen und sichert engagierten Unternehmen einen ebenso kompetenten wie entscheidungsfreudigen Managementnachwuchs.

Studieren in Hamburg

Der zweite Campus der BSP Business School Berlin ist in der Hamburger Hafen City ansässig. Den Campus gibt es seit November 2013 in der Hamburger Hafencity. Die junge und zukunftsorientierte Atmosphäre der Hafencity bietet einen optimalen Rahmen für das nachhaltige Wachstum der BSP. Zwischen Innenstadt und Elbe im ehemaligen Hafengebiet entsteht dort ein neuer Stadtteil. Die Hafencity besticht durch eine vielfältige Mischung aus Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur. An den Magellan-und Marco-Polo-Terrassen bieten Parkanlagen den Studierenden eine Möglichkeit zur Entspannung in den Pausenzeiten.

BSP Business School Berlin - Campus Hamburg

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
Deutschland