Wirtschaftsingenieur für Seeverkehr - Nautik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Bremen
Ort, Bundesland, Land:
Bremen, Bremen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
Diplom FH (Dipl. (FH))
Dauer:
8 Semester

Technik / Schiffstechnik, Seefahrt - redaktionelle Information

So wie der Schiffbau selbst, haben sich auch die mit ihm in Verbindung stehenden Berufe in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Dasselbe gilt für die Schifffahrt.

Technologische Veränderungen haben selbstverständlich auch vor der Ingenieurwissenschaft Schiffbau nicht halt gemacht. An den Hochschulen sind jedoch neben den klassischen Lehrinhalten wie Maschinenbau oder Schiffsfestigkeit längst auch fächerübergreifende Wissensgebiete wie CAD und Informatik zu finden. Und auch wirtschaftswissenschaftliche Aspekte zählen zum Ausbildungsspektrum des modernen Schiffbaus. Die Tätigkeitsbereiche der Absolventen eines derartigen Studiums reichen von der Werftindustrie über maritime Institutionen bis hin zu Aufsichtsbehörden.

Wachsende Produktivität, fortschreitende Globalisierung der Märkte sowie eine steigende Produktvielfalt sind nur einige der Faktoren, die eine Zunahme der Transportmengen bei einer gleichzeitigen Verkleinerung der Ladungsgrößen zur Folge haben. Dies betrifft vor allem den Verkehrsträger Wasser. Zunehmend sind daher Ausbildungen gefragt, die an der Schnittstelle zwischen Management und Technik angesiedelt sind.

Studieren in Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen ist Welthafen und Welthandelsplatz in Nordsee-Nähe. In Bremen lebt über eine halbe Million Menschen. Somit zählt die Stadt zu den 10 größten Städten Deutschlands. Die Bildungslandschaft wird in erster Linie von der Universität und den Fachhochschulen beherrscht. Die Stadt ist Dienstleistungs- und High-Tec-Standort. Schiffahrt- und Raumfahrtindustrie haben hier ihr Zuhause. Kulturelle Angebote gibt es viele: Oper, Theater, Konzerte – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bremen Gilt als Hochburg des Fußballs. Aber auch Reitbegeisterte und Radsportfans finden hier hochkarätige Angebote. Die Innenstadt hat einen hohen Erlebniswert und eine lebendige Gastronomieszene. Parks und Naherholungsgebiete geben Gelegenheit zum Ausspannen. Quelle: www.bremen.de
Hochschule Bremen

Zentrale Studienberatung:
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern