Anzeige

Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Westfälische Hochschule
Ort, Bundesland, Land:
Bocholt, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Die Absolventinnen und Absolventen werden darauf vorbereitet, betriebswirtschaftliche Herausforderungen in Unternehmen mit Hilfe innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien zu bewältigen. Sie erwerben die folgenden Qualifikationen: Fundierte Kenntnisse im Bereich der Angewandten Informatik, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Kompetenzen in den Bereichen Geschäftsprozessmanagement und betriebswirtschaftliche Standardsoftware, E-Business Anwendungen und Business Intelligence.

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Bocholt

Bocholts Geschichte lässt sich bis in das Jahr 779 zurückverfolgen. Der Frankenkönig Karl der große schlägt 779 die Sachsen bei „buocholt“. Im 15. Jahrhundert steht die Stadt in der spätmittelalterlichen Blüte. 1852 beginnt die Industrialisierung. 1945 wird die Stadt zu über 80% zerstört. 2000 präsentiert sie sich im neuen Kleid – die Innenstadt ist gänzlich saniert und die beiden Einkaufscenter Neutorplatz und Shopping-Arkarden sind fertiggestellt. Hier leben über 70.000 Einwohner, damit ist Bocholt die größte Stadt im Kreisgebiet. Bocholt kann auf ein umfangreiches Angebot verweisen – Museen, Kultur- und Bildungsangebote, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitaktivitäten – hier findet jeder etwas Passendes für sich. Quelle: www.bocholt.de
Westfälische Hochschule
Bocholt

Münsterstraße 265
46397 Bocholt
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern