Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Schmalkalden
Ort, Bundesland, Land:
Schmalkalden, Thüringen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Schmalkalden

Schmalkalden ist umgeben von Wäldern und Bergwiesen und liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes. Die Stadt beweist wirtschaftliche Stärke und ist Standort vieler Unternehmen der verschiedensten Branchen. Die wunderschöne Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Schloss Wilhelmsburg, die Stadtkirche und der historische Stadtkern. Auch Kulturbegeisterte sind in dieser Stadt genau richtig, denn es gibt zahlreiche Museen. Außerdem finden im Schloss Wilhelmsburg Orgelkonzerte, Vorträge, Kleinkunstdarbietungen und Ausstellungen statt. Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten Unterhaltung für jedermann. Quelle: www.schmalkalden.de
Hochschule Schmalkalden

Blechhammer
98574 Schmalkalden
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern