Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Mittweida
Ort, Bundesland, Land:
Mittweida, Sachsen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Mittweida

Mittweida ist Kreis und Hochschulstadt. Die Stadt ist über 700 Jahre alt und wirtschaftliches Zentrum des Landkreises Mittweida. Die FH Mittweida hat hier ihren Standort. Die gepflegten Parkanlagen, die günstigen Gaststätten und die guten Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt zu einem beliebten Wohnort – auch für Studenten. Freizeitzentren, zahlreiche Vereine und sportliche Einrichtungen tragen dazu bei, dass die Freizeit hier abwechslungsreich gestaltet werden kann. Quelle: www.mittweida.de
Hochschule Mittweida

Technikumplatz 17
9648 Mittweida
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern