Wirtschaftsinformatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Fachhochschule Bielefeld
Ort, Bundesland, Land:
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

IT/Computer / Wirtschaftsinformatik - redaktionelle Information

Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Planung, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen, die der Unterstützung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung dienen. Als sogenannte Schnittstellen-Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Informatik sind auch sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden für die Wirtschaftswissenschaft von Relevanz.

Die Einsatzgebiete für akademisch ausgebildeten Wirtschaftsinformatiker sind vielseitig. Führungspositionen oder wichtige leitende Positionen im IT-Bereich sind dabei ebenso möglich, wie die strategische oder taktische IT-Beratung. Programmierung und Entwicklung wiederum gehören nicht zum typischen Einsatzbereich von Wirtschaftsinformatikern.

Studieren in Bielefeld

Bielefeld gehört zu den 20 größten Städten Deutschlands. Über 330.000 Einwohner leben hier. Bielefeld gilt als Universitätsstadt und als kulturelle Metropole des ostwestfälischen Wirtschaftsraumes. Die Großstadt bietet spannende und entspannende Freizeitmöglichkeiten, eine gute verkehrstechnische Infrastruktur und ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Nicht nur das Theater Bielefeld, die freie Kulturszene und die Musikszene verwöhnen die Bewohner. Der Botanische Garten, der Tierpark und jede Menge Wanderwege bieten einen attraktiven Rahmen für den Lebensraum Biberach. Shopping wird hier großgeschrieben – als Einkaufsstadt ist Bielefeld die Nummer 1 der Region. Die großzügig angelegten Fußgängerzonen laden zum Einkaufsbummel. Quelle: www.bielefeld.de
Fachhochschule Bielefeld

Interaktion 1
33619 Bielefeld
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern