Anzeige

Veterinär-Akupunktur für Pferde und Kleintiere

Anbieter:
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
21 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Akupunktur hat in den letzten Jahren in der Veterinärmedizin immer mehr Anerkennung gefunden. Sie wird zunehmend als erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit gesehen und deutlich häufiger in die Behandlung von Pferden, Rindern und Haustieren wie Hund und Katze integriert.

Nach Abschluss dieses kombinierten Lehrgangs, bestehend aus den BTB-Lehrgängen mit den Zulassungsnummern 7162106 und 7162206 haben Sie ein umfangreiches fundiertes fachliches Wissen in Bezug auf die Akupunktur an Groß- und Kleintieren erlangt. Das Wissen erlaubt Ihnen, sowohl eine ambulante Praxis als auch eine stationäre Akupunktur-Praxis für Groß-und Kleintiere erfolgreich zu betreiben.

Berufsbild und Karrierechancen

In der ambulanten Praxis kommen Sie zum Tier. Das erspart dem kranken Tier unnötigen Stress: Es muss kein Tier eingefangen werden, in den Käfig gesperrt oder in den Anhänger verfrachtet werden. Die häusliche Umgebung bzw. der eigene Stall steigert oft den Behandlungserfolg. Davon abgesehen, sind die Kosten einer mobilen Fahrpraxis in der Regel deutlich geringer als die angemietete Praxis.

Selbstverständlich vergrößert sich so auch Ihr anspruchsvoller Tätigkeitsbereich: Sie können sowohl Haustiere als auch Nutztiere behandeln, da es in der Nutztierhaltung üblich ist, dass der Tierarzt oder Tierheilpraktiker zum erkrankten Tier kommt. Diese Möglichkeiten fördern dementsprechend Ihre monatlichen Umsatzerwartungen.

Zielgruppe:
  • Tierheilpraktiker und Tierheilpraktikeranwärter
  • Tierärzte und Studenten der Veterinärmedizin
  • Interessierte Kleintier- und Pferdehalter

Ausbildungsschwerpunkte

Praxisseminar 1:
  • Meridianverläufe und Punktlokalisation bei Hund und
    Pferd
  • Untersuchungsgang nach TCVM
  • chinesische und westliche Diagnostik
Praxisseminar 2:
  • Spezielle Akupunkturpunkte
    und Besonderheiten in der Kleintierpraxis
  • Disharmoniemuster erstellen
  • Praxisfälle bearbeiten
  • praktische Prüfung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungsbeginn:
Jederzeit; der Lehrgang kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand:
ca. 4 Stunden pro Woche

Lernmaterial:

  • 28 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen,
  • 2 Wochenendseminare
  • 2 schriftliche Abschlussprüfungen
Abschluss:
  • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte,
  • 2 BTB-Abschluss-Zertifikate: "Veterinärakupunktur für Kleintiere" und "Vetereinärakupuktur für "Pferde"

Wenn Sie an den Praxisseminaren nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich eine Teilnahme- bescheinigung, aber kein Abschlusszertifikat.

Seminarort:
Nähere Informationen auf unserer Website

Weitere Vorteile der Wahl beider Lehrgänge:

  • Das Konzept beider Lehrgänge ist ähnlich.So gewinnen Sie viel Kompetenz mit vergleichsweise geringem Lernaufwand.
  • Auch finanziell ist diese Kombination sehr interessant, da der Gesamtpreis im Vergleich zu den Einzelpreisen spürbar niedriger liegt.
  • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.

Zusätzliche Veranstaltungen - kostenlos

Als Ergänzung zu den staatlich zugelassenen Ausbildungen bietet das BTB die Möglichkeit, zusätzliche Präsenzveranstaltungen in verschiedenen Städten Deutschlands ohne Mehrkosten zu besuchen. Sämtliche Vorlesungen finden ausschließlich Sonntags von 9:30 bis 17:00 Uhr (inkl. Pausen) in der schulferienfreien Zeit statt und umfassen die Themenbereiche "Ernährung", "Beratung und Kommunikation", "Humanmedizin" sowie "Veterinärmedizin". Es gibt keine Beschränkung - jede/r Studentin des BTB kann an jeder Veranstaltung teilnehmen und so das gelernte Wissen vertiefen oder auch über den fachlichen "Tellerrand" hinaus schauen

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe kann auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurückblicken. Es bietet Lehrgänge und Ausbildungen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung und Therapie an. Dies sind laut aktuellen Untersuchungen besonders schnell wachsende Berufsfelder in Deutschland und bieten Ihnen beste Zukunftschancen!

Durch das BTB-Ausbildungssystem können die theoretischen Grundlagen durch eine Kombination von Studienbriefen, begleitender Fachliteratur und multimedialen Anteilen bequem zu Hause erarbeitet werden. Das spart Zeit und Geld! Die Präsenzseminare werden von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet geleitet. Sie finden in der Regel an Wochenenden und an Orten statt, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen sind. Die Termine werden Ihnen langfristig vorher bekanntgegeben, so dass Sie ohne Stress planen können.

Die Mitarbeiter des BTB-Sekretariats, die Fachtutoren und die Dozenten der studienbegleitenden Wochenendseminare gewährleisten während Ihrer Ausbildung eine optimale Betreuung. In Ihrer Nachbetreuungszeit sind das Sekretariat und die Schulleitung auch noch für Sie da!

BTB-Berufswegweiser - Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

Der Eignungs- und Lerntypentest vereinfacht Ihre Wahl der optimalen Weiterbildung sowie Wissensaneignung und der Fortbildungskompass liefert Lehrgangsideen. Zu unserem Berufswegweiser gelangen Sie unter https://www.btb.info/berufswegweiser

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland