Tierheilpraktiker mit zusätzlicher Fachrichtung Klassische Veterinär-Homöopathie

Anbieter:
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
30 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Ausbildung kombiniert die beiden Studiengänge „Tierheilpraktiker/in“ und „Klassische Veterinär-Homöopathie“. Sie werden zum Tierheilpraktiker ausgebildet und erhalten fundierte praxisrelevante Kenntnisse über die Therapie mit der Einzelmittelhomöopathie. Das BTB bietet als eines der wenigen Institute die Möglichkeit, den Lehrgang zum Tierheilpraktiker mit mehreren zusätzlichen, staatlich zugelassenen Fachrichtungen zu kombinieren.

Die Ausbildung zum/r Tierheilpraktiker/in beim BTB vermittelt umfassende Kenntnisse über die Anatomie und Physiologie der Haustiere, hauptsächlich von Pferden, Hunden und Katzen sowie über die allgemeine und spezielle Krankheitslehre (Pathologie). Sie erlernen in Praxis die notwendigen Vorgehensweisen und Untersuchungsmethoden, um Erkrankungen zu diagnostizieren. Dabei helfen Ihnen eingehende Kenntnisse über die Aussagen der Labordiagnostik.

Auch finanziell sind die Kombinationsmöglichkeiten interessant, da der Gesamtpreis im Vergleich zu den Einzelpreisen spürbar niedriger liegt - bei gleichen Leistungen und allen Vorteilen des BTB - inklusive der zweijährigen Nachbetreuungszeit.

Berufsbild und Karrierechancen

Neben der Tätigkeit in der eigenen Praxis haben sich auch noch weitere lohnende Betätigungsfelder für Tierheilpraktiker heraus kristallisiert: Die Beratung von Tierhaltern zu gesundheitlichen Themen, z.B. in Workshops und Seminaren und eine angestellte Tätigkeit mit der Zusatzqualifikation "Tierheilpraktiker": ob Sie als Tierpfleger in einem Zoo oder Tierheim arbeiten, ob Sie Angestellte in einem Tiergeschäft sind, im landwirtschaftlichen Bereich oder in der Tierzucht arbeiten: Die Ausbildung zum Tierheilpraktiker wertet Ihr Angestelltenverhältnis in jedem Fall auf, was einen innerbetrieblichen Aufstieg sowie einen besseren Verdienst zur Folge haben kann.

Zielgruppe:
  • Tierfreunde, die sich mit eigener Tierheilpraktikerpraxis selbstständig machen wollen
  • Angehörige veterinärmedizinischer Tierhaltungs- und Tierpflegeberufe, die neue Möglichkeiten in der beruflichen Arbeit suchen (Zusatzqualifikation)
  • Angehende Studenten, die die Wartezeit für ein Studium der Tiermedizin überbrücken möchten
  • Tierhalter, die sich umfassende, professionelle Kenntnisse über die Anatomie, Physiologie und Pathologie der Haustiere und der Veterinär-Homöopathie aneignen wollen
  • Tierärzte und Tierheilpraktiker
  • Interessenten mit veterinärmedizinischem Vorwissen, die sich als Tierhomöopath selbstständig machen wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

Tierheilpraktiker/in
  • Biologische Grundlagen
  • Veterinäranatomie und –physiologie
  • Grundlagen der Behandlungsverfahren und der
    Tierhaltung
  • Veterinärpathologie
Klassische Veterinär-Homöopathie
  • Der theoretischen Grundlagen der Klassischen
    Homöopathie
  • Homöopathische Fachliteratur
  • Grundlagen der homöopathischen Arzneimittellehre
  • Die Besonderheiten der homöopathischen Fallaufnahme
  • Übertragung der Arzneimittelbilder vom Menschen auf das Tier
  • Gewichtung der Symptome
  • Manuelle Repertorisationstechnik mit dem
    Kent-Repertorium
  • Differentialdiagnose und Auswahl des Arzneimittels
  • Potenzwahl und Bewertung von Patientenreaktionen
  • Beschreibung von Praxisfällen zur Nachrepertorisation

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungsbeginn: jederzeit

Lernaufwand: ca. 9 Stunden pro Woche

Die Ausbildung:

  • 47 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Seminare:
    • 3 praktische Wochenendseminare
    • 4 Sonntage mit jeweils 4 Vorlesungen (Teilnahme empfohlen)
  • 2 schriftliche Abschlussprüfungen
Abschluss:
  • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschlusszertifikat „Tierheilpraktiker/in“
  • BTB-Abschlusszertifikat „Klassische Veterinär-Homöopathie“
Weitere Vorteile für BTB-Studenten:
  • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erstatten wir Ihnen das erste Jahr Mitgliedschaft im VfT - Verband freier Tierheilpraktiker e. V., einem führenden Berufsverband für Tierheilpraktiker/innen in Deutschland.
  • Existenzgründungsberatung durch die Schulleitung
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Zusätzliche Veranstaltungen - kostenlos

Als Ergänzung zu den staatlich zugelassenen Ausbildungen bietet das BTB die Möglichkeit, zusätzliche Präsenzveranstaltungen in verschiedenen Städten Deutschlands ohne Mehrkosten zu besuchen. Sämtliche Vorlesungen finden ausschließlich Sonntags von 9:30 bis 17:00 Uhr (inkl. Pausen) in der schulferienfreien Zeit statt und umfassen die Themenbereiche "Ernährung", "Beratung und Kommunikation", "Humanmedizin" sowie "Veterinärmedizin". Es gibt keine Beschränkung - jede/r Studentin des BTB kann an jeder Veranstaltung teilnehmen und so das gelernte Wissen vertiefen oder auch über den fachlichen "Tellerrand" hinaus schauen

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe kann auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der therapeutischen Erwachsenenbildung zurückblicken. Es bietet Lehrgänge und Ausbildungen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung und Therapie an. Dies sind laut aktuellen Untersuchungen besonders schnell wachsende Berufsfelder in Deutschland und bieten Ihnen beste Zukunftschancen!

Durch das spezielle BTB-Ausbildungssystem können die theoretischen Grundlagen durch eine spezielle Kombination von Studienbriefen, begleitender Fachliteratur und multimedialen Anteilen bequem zu Hause erarbeitet werden. Das spart Zeit und Geld! Die Präsenzseminare werden von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet geleitet. Sie finden durchweg an Wochenenden und an Orten statt, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen sind. Die Termine werden Ihnen langfristig vorher bekanntgegeben, so dass Sie ohne Stress planen können.

Die Mitarbeiter des BTB-Sekretariats, die Fachtutoren und die Dozenten der studienbegleitenden Wochenendseminare gewährleisten während Ihrer Ausbildung eine optimale Betreuung. In Ihrer Nachbetreuungszeit sind das Sekretariat und die Schulleitung auch noch für Sie da!

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland