Anzeige

Tierernährungsberater

Anbieter:
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
14 Monat(e)

Die Ausbildung

Tierernährungsberater/innen sind kompetente Fachleute für diejenigen, die ihrem Haustier artgerechte und gesunde Ernährung bieten möchten. Sie ist wie beim Menschen die Grundlage, um die Gesundheit des Vierbeiners zu erhalten oder zu fördern. Mithilfe unseres Fernlehrgangs „Ernährungsberater für Tiere“ lernen Sie die Ernährungsbedürfnisse von Pferd, Hund, Katze, Kaninchen oder Meerschweinchen kennen, welche Nahrung artgerecht ist und welche ernährungsphysiologischen Besonderheiten bei den genannten Tieren zu beachten sind. Aber auch spezifische Themen wie zum Beispiel die Rohfütterung bei Hunden und Katzen (BARF) werden thematisiert.

Durch Ihre Kenntnisse in der Tierernährung unterstützen Sie Tierhalter/innen bei der Zusammenstellung von abwechslungsreicher und gesunder Kost für ihre großen und kleinen Vierbeiner. Dazu erwerben Sie grundlegendes Wissen in Futtermittelkunde und lernen Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes der Tiere kennen.

Mahlzeit – Gutes für Vierbeiner

Welche Nähr- und Wirkstoffe beachtet werden müssen, ist ebenso relevant wie Zeitpunkt, Zusammensetzung und Menge der Nahrung. Ihre Kenntnisse zu Futtermitteltypen und praktischer Fütterungsumsetzung sind deshalb wichtiger Bestandteil fachkundiger Beratung Ihrer Klientinnen und Klienten. Auch die Anforderungen an verschiedene Lebensphasen wie etwa die Ernährung von Jungtieren oder tierischer Senioren stehen im Blickpunkt des Lehrgangs.

Zudem vermittelt der Lehrgang alternative Futterkonzepte und befasst sich mit der Fütterung bei häufig vorkommenden Krankheiten von Pferd, Hund, Katze & Co. Da gesundes Futter immer auch präventiv wirkt, ist die Bereitschaft zum Besuch einer Tierernährungsberatung groß, um spätere Kosten beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker im Falle einer Erkrankung zu vermeiden.

Der vierzehnmonatige Lehrgang versetzt die Absolventinnen und Absolventen in die Lage, Tierhalter hinsichtlich der Ernährungsbedürfnisse ihres Tieres professionell zu beraten. Dazu wird ihnen Fachwissen über artgerechte Ernährung und Ernährungsbesonderheiten vermittelt. Das umfasst grundlegende Kenntnisse in der Futtermittelkunde sowie umfassendes Wissen über Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes der Tiere.

Berufsbild

Der Spruch „Du bist, was Du isst“ bezieht sich zwar auf den Menschen, er lässt sich aber ohne weiteres auf Tiere übertragen. Die Aufnahme von Futter und Wasser ist für Tiere ein Grundbedürfnis. Dabei haben sie teils sehr unterschiedliche Ansprüche. Diese richten sich einerseits nach der Tierart, also etwa danach, ob es sich um einen Fleisch-, Alles- oder Pflanzenfresser handelt. Andererseits spielen auch individuelle Bedürfnisse eine bedeutende Rolle: ein Jungtier braucht ein anderes Futter als ein säugendes Muttertier oder ein Tiersenior. Tierhalter wollen das Beste für ihr Haustier, wissen aber häufig nicht, wie sie eine artgerechte Ernährung umsetzen. Das kann schnell zur schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen und in manchen Fällen sogar tödliche Folgen haben.

Die Ausbildung zum Tierernährungsberater vermittelt Ihnen das Fachwissen über die Ernährungsbesonderheiten von beliebten Haustieren - Hunden, Katzen, Pferden, Kaninchen sowie Meerschweinchen. Mit den erworbenen Kenntnissen werden Sie in die Lage versetzt, Tierbesitzer hinsichtlich der Ernährungsbedürfnisse dieser Tierarten professionell zu beraten und so zur Gesund- aber auch Leistungserhaltung eines Tieres einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Zielgruppe

  • Tierheilpraktiker
  • Tierpfleger
  • Interessenten, die sich nach dem Fernstudium mit einem (Online-)Shop für Tiernahrung selbstständig machen wollen
  • interessierte Tierhalter
  • Angehörige veterinärmedizinischer Berufe
  • Mitarbeiter von Zoofachhandelsunternehmen
  • alle Interessierten, die sich praxisnahe und alltagstaugliche Kenntnisse rund um das Thema Ernährungsberatung für Hund, Katze, Pferd, Kaninchen sowie Meerschweinchen aneignen möchten

Lehrgangsinhalte

  • Grundlagen der Futtermittelkunde
  • Nahrungsaufnahme und Verdauung bei Tieren
  • Fütterungsgrundlagen beim Hund
  • Praktische Fütterung beim Hund
  • Fütterungsgrundlagen bei der Katze
  • Praktische Fütterung bei der Katze
  • Fütterungsgrundlagen beim Pferd
  • Praktische Fütterung beim Pferd
  • Fütterungsgrundlagen bei Kaninchen
  • Praktische Fütterung bei Kaninchen
  • Fütterungsgrundlagen Meerschweinchen
  • Praktische Fütterung Meerschweinchen
  • Kommunikation im Verkaufsgespräch
  • Grundlagen der Selbstständigkeit

Ziele des Fernstudiums

Sie werden in der Ausbildung:
  • sich grundlegende Kenntnisse in der Futtermittelkunde aneignen
  • umfassendes Wissen über die Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes bei den lehrgangsrelevanten Tieren erwerben
  • in Bezug auf die jeweilige Tierart (Hund, Katze, Pferd, Kaninchen sowie Meerschweinchen) lernen, welche ernährungsphysiologischen und anatomischen Besonderheiten in der Ernährungsberatung berücksichtigt werden müssen
  • wissen, welchen Nährstoffbedarf diese Tiere haben
  • welche Futtermitteltypen bei ihnen zum Einsatz kommen
  • in Bezug auf die jeweilige Tierart (Hund, Katze, Pferd, Kaninchen sowie Meerschweinchen) die praktische Fütterungsumsetzung lernen, auch bei häufig vorkommenden Krankheiten
  • Kommunikationsgrundlagen sowie den Ablauf eines Coaching- bzw. Verkaufsgesprächs für Ihren neuen Beruf kennenlernen

Allgemeine Informationen

Ausbildungsdauer:
14 Monate Regelstudienzeit (individuelle Absprachen sind möglich)
 
Ausbildungsbeginn:
Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.
 
Lernaufwand:
ca. 8 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe
 
Lernmaterial:

  • 14 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief

Seminare

  • 2 Sonntage mit jeweils 4 Vorlesungen (Teilnahme empfohlen)
Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Veranstaltungsorte der lehrgangsbegleitenden Seminare:
  • Sonntagsvorlesungen: Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München (zur Auswahl)

Abschluss

  • Schriftliche und praktische Abschlussprüfung
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschluss-Zertifikat: "Ernährungsberater/in für Tiere"

    Das Besondere an diesem BTB-Lehrgang

    • Der einzige staatlich kontrollierte und zugelassene Fernlehrgang zu diesem Thema in diesem Umfang in Deutschland (Quelle: ZFU, Stand 19.09.2019)
    Weitere Vorteile für BTB-Schüler:
    • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
    • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
    • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.

    Informationsmaterial anfordern

    Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:

    Der Anbieter

    Das Bildungswerk für therapeutische Berufe kann auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurückblicken. Es bietet Lehrgänge und Ausbildungen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung und Therapie an. Dies sind laut aktuellen Untersuchungen besonders schnell wachsende Berufsfelder in Deutschland und bieten Ihnen beste Zukunftschancen!

    Durch das BTB-Ausbildungssystem können die theoretischen Grundlagen durch eine Kombination von Studienbriefen, begleitender Fachliteratur und multimedialen Anteilen bequem zu Hause erarbeitet werden. Das spart Zeit und Geld! Die Präsenzseminare werden von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet geleitet. Sie finden in der Regel an Wochenenden und an Orten statt, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen sind. Die Termine werden Ihnen langfristig vorher bekanntgegeben, so dass Sie ohne Stress planen können.

    Die Mitarbeiter des BTB-Sekretariats, die Fachtutoren und die Dozenten der studienbegleitenden Wochenendseminare gewährleisten während Ihrer Ausbildung eine optimale Betreuung. In Ihrer Nachbetreuungszeit sind das Sekretariat und die Schulleitung auch noch für Sie da!

    BTB-Berufswegweiser - Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!

    Der Eignungs- und Lerntypentest vereinfacht Ihre Wahl der optimalen Weiterbildung sowie Wissensaneignung und der Fortbildungskompass liefert Lehrgangsideen. Zu unserem Berufswegweiser gelangen Sie unter https://www.btb.info/berufswegweiser

    BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

    Lobirke 1
    42857 Remscheid
    Deutschland