Anzeige

Technische Informatik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)
Ort, Bundesland, Land:
Friedberg, Hessen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

IT/Computer / Technische Informatik - redaktionelle Information

Als eines der Hauptgebiete der Informatik hat die Technische Informatik ihren Schwerpunkt in den hardwaretechnischen Grundlagen von Rechen- und Kommunikationssystemen. Sie stellt somit eine Verbindung zwischen der Elektrotechnik und der Informatik dar. Durch die immer stärkere Verbreitung von so genannten "Embedded Systems" in Gegenständen des täglichen Lebens kommt ihr dabei eine wachsende Bedeutung zu.

Auf Grund der Größe des Marktes sind weite Teile der technischen Informatik durch kommerzielle Forschung und Realisierungen geprägt. Die finanziellen Ressourcen übersteigen dabei bei weitem jene, die auf der rein akademischen Ebene zur Verfügung stehen. So werden nennenswerte technologische Fortschritte bei Microprozessoren, Speichermedien oder Bussystemen meist auf industriellem Weg erreicht. Dabei kommt der technischen Informatik vielfach eine eher lehrende Bedeutung zu.

Studieren in Friedberg

Die vielseitige Kreisstadt Friedberg liegt in Hessen. Die ersten Siedlungen auf dem derzeitigen Stadtgebiet entstanden bereits in der Römerzeit. Auf die Bewahrung des historischen Stadtbildes wurde großer Wert gelegt. Sehenswürdigkeiten sind das „Judenbad“, die Liebfrauenkirche und die größte Burganlage Deutschlands. Die Stadt ist Sitz der Fachhochscule Gießen/Friedberg. Sport wird hier hoch gehalten. In zahlreichen Sportvereinen und Sportplätzen lassen viele Sportarten ausüben. Quelle: www.hessennet.de/friedberg
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)

Wilhelm-Leuschner-Straße 13
61169 Friedberg
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern