Anzeige

Sportphysiotherapie (M.Sc.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Idstein
Ort, Bundesland, Land:
Idstein, Hessen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Sie arbeiten bereits als Physiotherapeut und möchten neue berufliche Wege gehen? Dann entscheiden Sie sich für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Sportphysiotherapie (M.Sc.) in Idstein! Das Studium verbindet praxisnahe Lerninhalte mit fachlicher Weiterqualifikation. Als Sportphysiotherapeut verfügen Sie über wichtige Kompetenzen im Bereich Schnelldiagnostik, Erstversorgung, Prävention und Rehabilitation. In unserem berufsbegleitenden Masterstudiengang bereiten wir Sie umfassend auf Ihre spätere Tätigkeit vor.


Der Masterstudiengang Sportphysiotherapie (M.Sc.) ist berufsbegleitend konzipiert. So können Sie sich akademisch weiterqualifizieren, ohne Ihre Berufstätigkeit aufzugeben. Der Unterricht in Idstein findet an frühzeitig kommunizierten Präsenzterminen statt. In den ersten drei Semestern sind dies in der Regel jeweils drei Blockwochen (Dienstag bis Samstag) sowie drei Wochenenden (Freitag und Samstag). Im letzten Semester finden voraussichtlich nur zwei Präsenztage statt.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit einem Masterabschluss als Sportphysiotherapeut verfügen Sie über spezifische Fähigkeiten, um beruflich noch einmal ganz neu durchzustarten.

mögliche Arbeitsbereiche

  • Breitensport
  • Leistungssport
  • Rehabilitationssport
  • Sport mit Menschen mit Behinderung

mögliche Arbeitsorte

  • physiotherapeutische Praxen mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie
  • Reha(-sport)zentren
  • Sportvereine
  • Leistungssport
  • Rehabilitations-Sportgruppen

Nach Beendigung Ihres Studiums können Sie nicht nur einen Masterabschluss vorweisen. In das Studium integriert ist darüber hinaus der Erwerb einer Reha-Sport-Lizenz. Diese berechtigt Sie zur Planung, Durchführung und Abrechnung von Reha-Sportkursen bei Krankenkassen. Zusätzlich erwerben Sie ein Zertifikat als Bewegungsanalyst. Damit schließen Sie eine häufige Lücke in Ihrer praktischen Tätigkeit als Physiotherapeut und können Ihre fachlichen Kompetenzen gegenüber Klienten ausweisen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

In unserem berufsbegleitenden Masterstudiengang Sportphysiotherapie (M.Sc.) behandeln Sie schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Trainingswissenschaften
  • Biomechanik und Bewegungswissenschaften
  • Sportphysiotherapie
  • Rehabilitation und Sport
  • Physiotherapie und Medizin im Sport
  • Coaching und Mental Training
  • wissenschaftliches Arbeiten
  • Ernährung
  • Bewegungsanalyse
  • physikalische Therapie im Sport
  • Osteopathie im Sport

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Um das Masterstudium der Sportphysiotherapie aufnehmen zu können, müssen Sie ein in Deutschland berufszugelassener Physiotherapeut sein sowie eines der unten aufgeführten Kriterien erfüllen:

  • Bachelorabschluss (in der Regel 210 Creditpoints) im Bereich der Physiotherapie*
  • Physiotherapeuten mit einem Bachelorabschluss (in der Regel 210 Creditpoints) aus einem anderen Bereich als der Physiotherapie**

Fehlende Creditpoints können mithilfe eines Brückenmoduls erworben werden.

*Personen mit Bachelorabschluss im Bereich der Physiotherapie, aber ohne Berufszulassung in Deutschland erwerben im Rahmen des Masters keine Berufszulassung als (Sport-)Physiotherapeut. Eine Zulassung ist denkbar, wenn insbesondere die notwendigen technisch-manuellen Kompetenzen vorliegen.

**In diesem Fall können Sie zugelassen werden, wenn die fehlenden Eingangskompetenzen (z.B. in der Diagnostik) den Umfang von 30 Creditpoints nicht übersteigen.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius Idstein anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in Idstein

Idstein ist der älteste Standort der Hochschule Fresenius. Seit ihrem Umzug von Wiesbaden 1995 ist die private Hochschule mit den angebundenen Berufsfachschulen hier zuhause. Neben dem historische Backsteingebäude im Zentrum wurde 2008 ein moderner Neubau errichtet, um dem Wachstum an Studierenden und Schülern gerecht zu werden. So wird schon optisch deutlich, was die Hochschule Fresenius ausmacht: Tradition und Innovation funktionieren miteinander.

Die ruhige, aber dennoch vitale Kleinstadt mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten bietet nicht nur einen wohltuenden Kontrast zu rastlosen Großstädten, sondern auch alles, was für ein Studentenleben auch außerhalb der Hochschule wichtig ist: Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Sportstätten, Restaurants und Cafés, Veranstaltungen, die weit über die Region hinaus Besucher anziehen und vieles mehr.

Junge Menschen, die Wert auf eine familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung legen, finden an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule in unmittelbarer Nähe des mittelalterlichen Stadtzentrums optimale Bedingungen. Immer mehr Studierende und Berufsfachschüler, die gezielt nach einer Umgebung suchen, die naturnah liegt und in der sie sich zuhause und sicher fühlen können, zieht es in das malerische Idstein.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Idstein

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland