Anzeige

Soziale Arbeit Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Merseburg
Ort, Bundesland, Land:
Merseburg, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Individualisierung und Pluralisierung der Gesellschaft stellen zunehmend neue Anforderungen an den Einzelnen. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter unterstützen Menschen dabei, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.Angesichts der Vielfalt der Berufsfelder und Praxisanforderungen in der Sozialen Arbeit beinhaltet das Studium eine Übersicht über das gesamte berufliche Spektrum, vermittelt generalisierbare Kompetenzen und bietet exemplarische Einblicke in ausgewählte Arbeitsfelder. Im Mittelpunkt eines Schwerpunktseminars stehen die besonderen Bedingungen, Anforderungen und Kompetenzen in einem speziellen Praxisfeld. Der Fachbereich verfügt über vielfältige Kompetenzen in der Kultur- und Medienpädagogik und bietet für die Studierenden der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, kulturelle und kulturpädagogische Kompetenzen in den Bereichen künstlerischen Gestaltens zu erwerben.

Soziales/Pädagogik / Alle - redaktionelle Information

Der Sozialbereich europäischer Staaten ist in den letzen Jahren zunehmend von staatlichen Einsparungen und einer damit einhergehenden Ökonomisierung dieses Sektors geprägt. Dieser tief greifende Strukturwandel stellt gänzlich neue Anforderungen an alle in diesem Bereich Tätigen. Vergabeverfahren, Qualitätsmanagement oder Standardisierung und Messbarmachung von Sozialer Arbeit sind dabei der Hintergrund für ein sich immer stärker ausdifferenzierendes Berufsumfeld. Diese Tendenz - hin zur fortschreitenden Arbeitsteilung - spiegelt sich wiederum in den entsprechenden Bildungsangeboten wieder.

Dennoch ergeben sich in vielen Bereichen des weit gefassten Begriffes der "Sozialen Arbeit" viele Schnittmengen mit anderen Wissensgebieten. So nimmt beispielsweise die Pädagogik eine wichtige und vielschichtig ausgerichtete Rolle im Sozialbereich ein. Heil- oder Musikpädagogik stehen dabei nur beispielhaft für die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten wissenschaftlicher Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung in der Sozialarbeit. Hinzu kommen wirtschaftlich ausgerichtete Ausbildungen, die die spezifischen Herausforderungen im Management von Organisationen und Einrichtungen des Sozialwesens berücksichtigen.

Studieren in Merseburg

Die Kreisstadt Merseburg mit ihren rund 38.000 Einwohnern liegt im Süden des Bundeslaandes Sachsen-Anhalt. Sie ist die Stadt der Zaubersprüche und zählt zu den ältesten Städten im mitteldeutschen Raum. Die Fachhochschule Merseburg hat hier ihren Standort und unterstreicht die Wichtigkeit der Stadt im Bereich Bildung. Freizeitmöglichkeiten gibt es hier viele – Schwimmen, Kegeln, Skaten, spazieren, Radfahren,… für jeden Geschmack ist etwas dabei. Quelle: www. merseburg.de
Hochschule Merseburg

Geusaer Straße
06217 Merseburg
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern