Anzeige

Ressortjournalismus Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Ansbach
Ort, Bundesland, Land:
Ansbach, Bayern, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Info/Medien / Alle - redaktionelle Information

Medien:
Der Begriff selbst ist ebenso vielschichtig, wie die Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten, die in modernen "Mediengesellschaften" entstanden sind. Meist jedoch sind mit "den Medien" die so genannten Massenmedien gemeint. Sie sind Kommunikationsmittel, über die ein Absender einen öffentlichen Inhalt an ein, in seiner Menge nicht klar abgegrenztes, Publikum weitergibt. Neben den klassischen Massenmedien wie Printmedien, Radio und Fernsehen hat das Internet in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. An der Herstellung dieser Kommunikationsprozesse sind meist eine Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Aufgaben beteiligt. Dabei sind gestalterische und journalistische Fähigkeiten ebenso notwendig wie technische und wirtschaftliche Qualifikationen.

Studieren in Ansbach

Ansbach liegt an der Burgenstraße und ist von zahlreichen Wäldern umgeben – ideale Bedingungen für Radfahrer, Läufer und Spaziergänger. Das Angebot an Sport- und Freizeiteinrichtungen ist breit gefächert. Besonders Golf-, Tennis-, Reit- und Wassersportfans kommen auf ihre Rechnung. Neben den vielfältigen Sportmöglichkeiten bietet Ansbach aber auch alles für Einkaufsbegeisterte. Die Ansbacher Innenstadt lädt zum Einkaufen ein. Mehr als 270 Fachgeschäfte offerieren ein reichhaltiges Angebot. Man spürt den Reiz der historische Gebäude, die das Einkaufen noch attraktiver machen. Mehrere Festspiele und Konzerte sind Ausdruck des Kulturverständnisses der Stadt. Die Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Orangerie oder die Markgräfliche Residenz, laden immer wieder zu einem Besuch ein. Quelle: http://www.ansbach.de
Hochschule Ansbach

Residenzstraße 8
91522 Ansbach
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern