Anzeige

Pflege Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Ort, Bundesland, Land:
Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Pflege/Gesundheit/Sport / Alle - redaktionelle Information

Der Sektor „Gesundheit“ befindet sich im ständigen Umbruch und ist einer besonderen Wachstumsdynamik unterworfen. Die zentralen Herausforderungen des Gesundheitssystems sind die demografischen und sozikulturellen Entwicklungen, ein rasanter Fortschritt in der Medizin und der Medizintechnologie, ein steigender Qualitätsanspruch in den Pflege- und Gesundheitseinrichtungen, ein ständiger Kostendruck sowie ein immer höher werdender Qualitätsanspruch an die Versorgung. Nur hochqualifiziertes Personal auf allen Ebenen kann diese Aufgaben und Veränderungen bewältigen.

Auch an den Hochschulen ist ein stetig wachsendes Angebot rund um Gesundheit, Pflege und soziales Wohlbefinden zu beobachten. Im Management von Krankenhäusern und Betreuungseinrichtungen haben Schlagworte aus gewinnorientierten Unternehmungen wie Kundenorientierung, Schnittstellenoptimierung, Wissensmanagement oder Qualitätssicherung längst Einzug gehalten. So finden sich neben den klassischen Ausbildungen zu therapeutischen und pflegerischen Dienstleistungen auch spezifisch auf diesen Sektor abgestimmte Lehrgänge für den ökonomischen oder technischen Wissenserwerb.

Studieren in Bochum

Bochum besteht aus den fünf Stadtteilen Gerthe, Hordel, Innenstadt, Langendreer und Wattenscheid. Hier leben rund 400.000 Menschen. Die Stadt ist rund 680 Jahre alt – die siedlungsgeschichtlichen Anfänge liegen im Mittelalter. Der Aufschwung der Stadt begann mit der Industrialisierung. Im zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört, wurde die Stadt rasch wieder aufgebaut. Bochum bietet ein interessantes kulturelles Angebot. Man findet hier mehr als 10 Museen und zahlreiche Kirchen, Klöster und Friedhöfe. Großflächige Parks durchziehen die Stadt. Im Bereich Bildung stehen drei Fachhochschulen und die Ruhr-Universität im Vordergrund. Beliebte Veranstaltungsstätten sind das Bermuda3Eck, die Starlight-Halle und der Marktplatz in Gerthe. Quelle: www.bochum.de
Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Immanuel-Kant-Str. 18-20
44803 Bochum
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern