Anzeige

Personal und Business-Coach

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
19 Monat(e)

Die Ausbildung

Klienten in privaten und beruflichen Angelegenheiten erfolgreich beraten. Als Coach beraten und begleiten Sie Menschen, die nach einer Stärkung oder dem Erhalt von Leistungsfähigkeit, Ausgeglichenheit und neuen Entfaltungsmöglichkeiten suchen. Hierbei kann es um eine individuelle Unterstützung bei der Bewältigung verschiedener Anliegen aus dem privaten Bereich gehen (Personal Coaching) oder um die Klärung und Lösung beruflicher Anliegen (Business-Coaching). In beiden Bereichen fördert ein Coach die Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung seiner Klienten und hilft ihnen dabei, ihre Ressourcen (wieder) effektiv einsetzen zu können. Mögliche Arbeitsthemen können zum Beispiel sein: Entscheidungskonflikte, Rollenkonflikte, berufliche Sinnfindung, Beziehungsmanagement, Führungsverbesserung, Werteorientierung, Herausforderungen, Lebensplanung im Spannungsfeld von Privat- und Berufsleben, Familie, Visionen und Ziele.

Der Lehrgang bietet Ihnen eine fundierte Grundlagenausbildung im Personal Coaching, er umfasst das gesamte Lernmaterial des Lehrgangs "Psychologischer Berater/Personal Coach". Darüber hinaus erhalten Sie spezielle Inhalte zum Business-Coaching, mit denen Sie in Themen, Umstände, Tricks und Fallstricke der modernen Führungsberatung eingeführt werden. Sie werden sehr viel über sich selbst und andere erfahren und eine praktische Beratungs-Psychologie erlernen, mit der Sie gezielt mit Klienten im Personal und Business-Coaching arbeiten können. Neben der gut aufbereiteten Theorie finden Sie viele Übungen, Checklisten, Tabellen, Hinweise und auch viele spannende Fallbeschreibungen.

Für die Coaching-Praxis erhalten Sie im Lehrgang eine systematische Einführung in Gesprächstechniken aus verhaltenstherapeutischen Beratungs- und Therapieschulen, in die tiefenpsychologische und systemische Fallreflexion, in die Analyse und Diskussion komplexer Biografien, in die lösungsorientierte Beratung sowie in zahlreiche weitere Beratungswerkzeuge. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Methoden Sie gemeinsam mit Ihren Klienten Beratungsziele erarbeiten. Darauf aufbauend zeigen wir Wege auf, mit denen diese Ziele erreicht werden können. Am Lehrgangsende erarbeiten Sie das Marketingkonzept für Ihre berufliche Selbstständigkeit oder andere berufliche und persönliche Pläne, die Sie mit dem Lehrgang verbinden möchten.

Berufsbild und Zielgruppe

Der Lehrgang ist für Sie geeignet,
  • wenn Sie eine selbstständige Beratungstätigkeit als Personal oder/und Business-Coach anstreben,
  • wenn Sie für eine Führungsherausforderung Ihre Persönlichkeit entwickeln möchten und gleichzeitig wesentliche Soft Skills für eine effektive Beratung und Begleitung von Mitarbeitern erwerben möchten,
  • wenn Sie eine berufliche Zusatzqualifikation im Bereich Coaching erwerben möchten. Dies gilt z.B. für Personalentwickler/innen, Betriebsräte oder Führungskräfte in Unternehmen und Verwaltungen.
Der Lehrgang ist außerdem ideal, wenn Sie bereits im sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich tätig sind und Ihre jetzige Aufgabe erweitern oder professionalisieren möchten. Sie sollten neugierig, offen und kontaktfreudig sein, sollten sich Ihrer Lebenserfahrung und Menschenkenntnis bewusst sein und ein Interesse daran haben, diese in professionelle Unterstützung und Begleitung anderer einfließen zu lassen.

Für eine Tätigkeit als Personal Coach sollten Sie idealerweise erste berufliche Erfahrungen aus pädagogischen, beratenden, medizinischen oder psychosozialen Berufen mitbringen. Als Business-Coach sollten Sie idealerweise Felderfahrungen aus der Wirtschaft, dem Management und der Führung beisteuern können. Dies kann wichtig für den späteren beruflichen Erfolg sein, es ist jedoch keine Voraussetzung für den erfolgreichen Lehrgangsabschluss.

Sehr hilfreich sind psychologische Grundkenntnisse, wie sie z.B. in unseren Lehrgängen "Grundwissen Psychologie", "Erfolgreich im Beruf", "Angst- und Stressbewältigung", "Psychotherapie" oder "Persönlichkeitstraining" vermittelt werden.

Ausbildungsschwerpunkte

Alle Inhalte des Lehrgangs "Psychologischer Berater/Personal Coach", darüber hinaus:

Coaching als Profession. Ethik des Coachings

Das Lernmaterial zu diesem Thema umreißt die Geschichte des Coachings in Deutschland und stellt dar, wie sich Coaching zu einer Profession entwickelt. Grundzüge der Ethik werden anhand der Ethik-Kodices verschiedener Verbände erläutert und die konkrete Anwendung der Ethik auf den Alltag des Business-Coachings wird gezeigt.

Vertrag und Prozessgestaltung. Organisationskultur und Organisationsberatung im Coaching
Hier wird gezeigt, wie Coaching-Verträge gestaltet werden und welche Vertragsunterschiede im Personal und Business-Coaching es gibt. Es wird erläutert, wie ein professioneller Coaching-Prozess strukturiert und durchgeführt wird. Grundlagen der Organisationskultur-Diagnose und der Organisationsberatung werden vermittelt. Außerdem werden die psychologischen Grundlagen der Wirkung von Gruppensimulationsverfahren (Aufstellungen) kritisch untersucht und praktische Anwendungshinweise gegeben.

Führungskräfte im Coaching
Das Lernmaterial zu diesem Thema vermittelt Grundkompetenzen zu den Themen Führung mit Zielen, Feedbackpraxis, Coaching neu ernannter Führungspersonen und Top Executive Coaching. Es wird gezeigt, wie Führungspersonen gecoacht werden und welche Erwartungen Unternehmen an Business-Coachs haben.

Lösungsorientiertes Coaching. Werte- und Sinn-Coaching
Sie werden in die Theorie und Praxis der lösungsorientierten Beratung eingeführt. Die Voraussetzungen und Methoden des Werte- und Sinn-Coachings werden vorgestellt. Beide Ansätze können sowohl im Personal als auch im Business-Coaching genutzt werden.

Karriere- und Laufbahncoaching
Hier bekommen Sie einen Ablaufplan an die Hand, mit dem Sie Menschen begleiten können, die ihre Karriere oder ihren berufllichen Lebensweg durch Coaching neu gestalten möchten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Lebenserfahrung, Neugier, Offenheit, Freude am Umgang mit Menschen
  • Mindestalter: 23 Jahre
  • Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss
Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt voraus, dass Sie psychisch gesund sind. Sollten Sie zurzeit selbst in Therapie sein, benötigen wir eine Bestätigung Ihrer Therapeutin/Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme am Fernlehrgang und an den Präsenzseminaren selbst übernehmen können. Weiteres siehe Lehrgangsbeschreibung: Für wen ist der Lehrgang geeignet?

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
19 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 bis 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 12 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
23 Studienhefte

Seminare:
2 Präsenzseminare:
  • ein 5-tägiges (ca. 50 Unterrichtsstunden)
  • ein 3-tägiges (ca. 24 Seminarstunden).
Die Teilnahme an diesen Seminaren empfiehlt sich, wenn Sie Coaching professionell ausüben möchten. Die Seminargebühren sind in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Webinare: (optional)
Der regelmäßige moderierte Online-Austausch zu Falldarstellungen ist in den Lehrgangsgebühren enthalten.

Studienabschluss:
Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das ILS-Abschlusszeugnis "Personal und Business-Coaching". Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs inklusive Praxisseminare wird mit dem ILS-Abschlusszertifikat "Personal und Business-Coach" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland