Mode- und Designmanagement (B.A.)

Anbieter:
AMD Akademie Mode & Design – Fachbereich Design der Hochschule Fresenius
Länder:
Berlin
Bayern
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Studienbeginn auch zum Sommersemester an der AMD Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin möglich!

Der Studiengang Mode- und Designmanagement (B.A.) vermittelt – anders als bestehende Textilmanagement-Studiengänge – Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, die weniger produktionstechnologisch als vielmehr betriebswirtschaftlich sind und dabei die Aufgabenfelder Produktmanagement und Marketing betonen.

Die Studieninhalte verbinden betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Kompetenzen und reagieren auf die Anforderungen einer agilen und internationalen Branche.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang bietet den AbsolventInnen vielfältige Berufschancen in den kaufmännisch geprägten Arbeitsbereichen der Entwicklung, Beschaffung und Vermarktung von Bekleidung und Lifestyle-Artikeln. Die Dynamisierung und Globalisierung der Märlte bestimmen heute die Textil- und Bekleidungsindustrie. Modemarken sind nicht nur Produktnamen für Textilien, sondern "Brands", die über Lifestyle- und Erlebniswelten Lebensgefühl und Zeitgeist vermitteln.

In Unternehmen der Mode- und Konsumgüterbranche besteht sehr großer Bedarf an jungen Führungskräften, die über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und branchenspezifisches Wissen verfügen. Absolventen des Studiengangs entwickeln Visionen, Strategien, Innovations- sowie Kommunikationsprozesse und definieren geeignete Implementierungskonzepte.

Sie erspüren Trends, reisen in die europäischen und inter- nationalen Metropolen, besuchen Messen, stoßen Ideen an, sprechen mit DesignerInnen und ProduktionsleiterInnen über die Möglichkeiten der Vermarktung und erarbeiten Budgets mit dem Controlling. Sie stehen in engem Kontakt mit KundInnen und entwicklen Vertriebs- und Kommunikationskonzepte.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1.Semester:
  • Einführung
  • Unternehmen + Design I
  • Mode + Darstellung
  • Unternehmen + Markt I
2.Semester:
  • Frühjahrskademie
  • Unternehmen + Design II
  • Mode + Präsentation
  • Unternehmen + Markt II
3.Semester:
  • Herbstakademie
  • Trend + Design I
  • Mode + Präsentation II
  • Unternehmen + Markt III
  • Praktikum I (12 Wochen)
4.Semester:
  • Frühjahrsakademie
  • Trend + Design II
  • Internationalität + Management I
  • Planung + Steuerung I
5.Semester:
  • Design + Management I
  • Internationalität + Management II
  • Planung + Steuerung II
  • Produkt + Kommunikation I
  • Produkt + Retail I
  • Forecasting + Visualisierung I
  • Praktikum II (12 Wochen)
6.Semester:
  • Frühjahrsakademie
  • Design + Management II
  • Internationalität + Management III
  • Planung + Steuerung III
  • Produkt + Kommunikation II
  • Produkt + Retail II
  • Forecasting + Visualisierung II
  • Company Partnership
7.Semester:
  • Existenzgründung
  • Bewerbungsvorbereitung
  • Bachelor Tutorium
  • Moderation + Präsentation
  • Bachelor Arbeit
  • Kolloquium
Besonderheiten des Studiums
Gruppengrößen, in denen man erfolgreich lernen und arbeiten kann, die individuelle Förderung jeder/jedes Studierenden sowie zwei integrierte Praktika sind wichtige Merkmale des Studiums an der AMD. Unsere ProfessorInnen verbinden den neuesten Stand der Forschung mit innovativen Projekten in der Lehre. Viele Lehrbeauftragte arbeiten auch in der freien Wirtschaft. So fließen aktuelle Kenntnisse des jeweiligen Marktes direkt in die Seminarinhalte ein. Ergänzend lädt die AMD regelmäßig ExpertInnen zu Vorträgen und Podiumsdiskussionen ein und bietet so ein Branchen- netzwerk für den Erfahrungsaustausch.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Das Studium an der AMD verfügt über unterschiedliche Instrumente zur Sicherung einer praxisnahen Ausrichtung. Schwerpunkt sind hierbei integrierte Praktika sowie regelmäßige Praxisprojekte, die in Kooperationen zwischen Lehrenden verschiedener Kompetenzen, Studierenden verschiedener Studiengänge sowie Bildungsinstitutionen und Unternehmen entstehen.

Es werden Projekte in Form von Ausstellungen oder angeleiteten Lehrprojektkooperationen mit Unternehmen der Design- und Textilbranche organisiert und gestaltet. Diese verstehen sich als Übung von Präsentationsformen und kommunikativen Fähigkeiten, wie sie später in der Praxis erforderlich sind.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • das positive Ergebnis des Auswahlverfahrens

Die AMD bietet Studiengänge an den Standorten Hamburg, Berlin, München und Düsseldorf an. Das Studienangebot der AMD wird an allen Standorten unter gleichen inhaltlichen Vorgaben und einheitlichen Standards gelehrt.

Das Auswahlverfahren für die Studiengänge an der AMD läuft über das ganze Jahr. Die aktuellen Termine zu den Auswahltagen finden Sie im Internet unter www.amdnet.de.

Das Auswahlverfahren unterteilt sich in unterschiedliche Phasen: Zuerst beantragen Sie bei dem Standort Ihrer Wahl die Bewerbungsunterlagen und reichen diese ein.

Nach positiver Prüfung der Unterlagen erhalten Sie eine Einladung zum Auswahltag. Sie absolvieren den Auswahltag. Der Auswahltag beinhaltet kreative Gruppen- und Einzelarbeiten sowie ein Einzelgespräch. Innerhalb von 14 Tagen nach dem Auswahltag erhalten Sie das Ergebnis.

Bitte wählen Sie zunächst einen Studienort bzw. ein Studienzentrum aus. Sie bewerben sich dann gezielt in Hamburg, Berlin, München oder Düsseldorf. Die Bewerbung ist pro Semester nur an einem Standort möglich.

Studienbeginn: jährlich im März (Sommersemester) und September (Wintersemester)

Sprachangebot und Auslandssemester

Auslandssemester:
möglich
z.B. in New York.

Informationen & Beratung

Fordern Sie für weitere Informationen einfach unser Infomaterial an, besuchen Sie die AMD an einem unserer monatlich stattfindenden Infoabende oder nutzen Sie die Möglichkeit einer persönlichen Beratung mit unseren Studienberatern.

Gerne informieren wir Sie und Ihre Mitschüler auch direkt an Ihrer Schule über unser Angebot oder laden Sie zu einem Student for one day an die AMD ein oder zu unseren Ausstellungen im Rahmen unserer jährlichen Open House Veranstaltungen.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die AMD Akademie Mode & Design steht als Bildungshaus für Design, Mode, Kommunikation und branchenspezifisches Management. Die AMD zeichnet sich seit über 25 Jahren durch Innovation, Interdisziplinarität, Qualität in Lehre und Forschung, eine umfassende Betreuung und einen hohen Praxisbezug aus. Akkreditierte Studiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungsprogramme gehören zum Bildungsangebot der AMD.

Die AMD gibt es seit 1988 und wurde im September 2005 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg als private Hochschule anerkannt. Es folgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Zum 01.03.2013 wurde hochschulrechtlich der AMD-Hochschulbereich zum Fachbereich Design der Hochschule Fresenius. Die AMD gehört mit Studienzentren in Hamburg, Düsseldorf, München und Berlin damit zur größten privaten Präsenzhochschule in Deutschland.

Mehrere Standorte

AMD Hamburg
AMD Düsseldorf
AMD München
AMD Berlin

Studienberatung und Information

AMD Akademie Mode & Design – Fachbereich Design der Hochschule Fresenius

Infanteriestr. 11a
80797 München
Deutschland