Anzeige

Mentaltrainer

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
16 Monat(e)

Das Studium

Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt. (Buddhistische Weisheit). Mentaltraining ist in aller Munde: Viele Artikel in Zeitschriften und Buchpublikationen beschäftigen sich mit diesem Thema, Fortbildungen in Betrieben setzen auf Mentaltraining für mehr Effizienz und Berufssportler ohne Mentaltrainer wirken mittlerweile unprofessionell. Führungskräfte nehmen selbstbewusst Termine mit ihrem Mentaltrainer wahr, Kurse versprechen Befreiung von Nikotin, Übergewicht und Ängsten sowie mehr Erfolg im Beruf. Stress und Ängste gehören in unserem modernen Leben zum Alltag - es gilt, damit produktiv umzugehen und mehr Selbstvertrauen in die eigenen Ressourcen, mehr Gelassenheit und mehr Lebensfreude zu entwickeln. Wir wissen heute, dass wir unser enormes neuronales Potenzial nur zu einem Bruchteil nutzen. Gute Mentaltrainer sind daher gefragt, nicht nur bei Topmanagern und Spitzensportlern.

Der Ansatz des Lehrgangs sieht den Menschen konsequent als Einheit von Körper, Seele und Geist und bezieht alle Ebenen in die Arbeit mit ein. Der Lehrgang soll Ihr Methodenrepertoire erweitern und Ihnen neue und effiziente Wege in Ihrer beruflichen Praxis aufzeigen. Sie werden dabei unterstützt, die methodischen, pädagogischen, körpersprachlichen und sprechtechnischen Fähigkeiten zu entwickeln und zu vervollständigen, über die Sie verfügen sollten, wenn Sie mentales Training in Ihre Sitzungen, Vorträge oder Seminare integrieren möchten. Dabei werden Sie stets dazu angeregt, Neues zuerst selbst zu erfahren und auszuprobieren, bevor Sie mit anderen arbeiten.

Am Ende des Lehrgangs werden Sie in der Lage sein, klientenorientierte Konzepte zu erstellen und mit einem weiten Spektrum an Techniken kompetent durch Ihre Trainings zu führen. Die etablierten Tools des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) stehen dabei im Mittelpunkt, ergänzt und erweitert durch erprobte Techniken u. a. aus der Körperarbeit, der Kinesiologie, der Stress-Prävention, der Sportpsychologie und der kognitiven Verhaltenstherapie sowie dem Stimm- und Sprechtraining.

Zielgruppe

Der Fernlehrgang setzt nicht auf die manchmal in den Medien dargestellten reißerischen Aspekte, sondern ist als eine umfassende Zusatzqualifikation konzipiert, die eine Bereicherung Ihres beruflichen Portfolios darstellen soll.


Der Lehrgang richtet sich an Personen mit

  • medizinisch-therapeutischen Grundberufen,
  • Grundberufen im psychologischen Bereich,
  • lehrenden oder beratenden Grundberufen,

die Mentaltraining im Rahmen ihres Grundberufs oder auch nebenberuflich einsetzen möchten. Mentales Training können Sie hervorragend mit Ihrem therapeutischen und/oder pädagogischen Beruf kombinieren und so Ihre Kompetenzen erweitern und sich vom Angebot Ihrer Kollegen abheben. Mentaltraining erweitert, vertieft und erleichtert oft andere Formen der Therapie und des Coachens.

Themenüberblick

  • Einführung
  • Neurologisches Grundwissen und Visualisierung
  • Klassische Entspannungsverfahren: Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation
  • Elemente aus der Kinesiologie
  • Das Wahrnehmungssystem
  • Kommunikation
  • Der Veränderungsprozess
  • Ressourcenarbeit
  • Stimm- und Sprechtraining
  • Mentalcoaching für Beruf und Erfolg
  • Stressmanagement
  • Sport- und Bewegungscoaching
  • Mentalcoaching für Künstler
  • Mentalcoaching für Kinder
  • Lebensthemen
  • Der Schritt in die Praxis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein mindestens mittlerer Bildungsabschluss sowie berufliche Erfahrung im medizinischen, therapeutischen, pädagogischen oder beratenden Bereich. Bereitschaft zum Lernen, Üben und Experimentieren, Freude am Umgang mit Menschen und am praktischen, selbstständigen und gesundheitsorientierten Arbeiten.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
16 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
16 Studienhefte, 4 dazugehörige Audio-CDs

Seminare:
3-tägiges Praxisseminar. Die Seminargebühren sind in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Studienabschluss:
Die erfolgreiche Bearbeitung aller Studienhefte wird mit einem ILS-Abschlusszeugnis „Mentaltraining“ bescheinigt. Nach Bearbeitung aller Studienhefte und erfolgreicher Teilnahme am 3-tägigen Praxisseminar erhalten Sie das Abschlusszertifikat „Mentaltrainer/in“. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das ILS-Zertifikat auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland