Medizinische Informatik (ab WS 2010/11) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Heilbronn
Ort, Bundesland, Land:
Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Ohne moderne Informationstechnologien ist die heutige Medizin nicht mehr denkbar. Der Studiengang Medizinische Informatik wird bereits seit 1972 von der Hochschule Heilbronn in Kooperation mit der Universität Heidelberg angeboten, wobei die Abschlüsse universitär sind. Ziel des Masterstudiengangs ist die Vertiefung des bereits angeeigneten Fachwissens. Letztlich können selbständig Forschungsprojekte durchgeführt werden und der Grundstein zur Übernahme von Führungspositionen wird gelegt.

IT/Computer / Weitere Spezialisierungen - redaktionelle Information

Gerade in der relativ jungen IT-Branche entstehen ständig neue Herausforderung auf ökonomischer, wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene. In vielen Bereichen sind deshalb vertiefende Spezialisierungen unumgänglich für den beruflichen Erfolg.

Obwohl sich letztendlich alles um die Verarbeitung von Informationen dreht, könnten die Aufgabengebiete unterschiedlicher nicht sein. So kümmert sich der Bioinformatiker beispielsweise mit theoretischen computerunterstützten Methoden um Probleme aus den Lebenswissenschaften, während ein On-Air-Designer das Bild in Kino und TV entscheidend mitprägt. Der Umweltinformatiker wiederum beschäftigt sich mit der Analyse und Bewertung von Umweltsachverhalten. Und dennoch: bei all der Ausdifferenzierung verlaufen die Grenzen zwischen den einzelnen IT-Berufen fließend und bei der Entscheidung für den "richtigen" spielen die persönlichen Stärken und Interessen immer die entscheidende Rolle.

Studieren in Heilbronn

Heilbronn ist das Oberzentrum und Schwerpunkt von Industrie, Handel und Gewerbe sowie kulturelles und administratives Zentrum des Wirtschaftsraumes Region Heilbronn-Franken. Über 120.000 Einwohner haben hier ihr Zuhause. Die Stadt wurde geschichtlich erstmals im Jahre 741 n.Chr. erwähnt. Wirtschaftlich verzeichnet Heilbronn heute einen ausgeglichenen Branchen und Betriebsgrößenmix. Die Stadt gilt als Einkaufszentrum für über 900.000 Menschen. Kulturell werden ein großes Konzert- und Theaterangebot, Autorenlesungen, Kinos und Kulturtreffs angeboten. Cafes, Kneipen und Besenwirtsschaften, Buchhandlungen, Antiquitätengeschäfte und Galerien und zahlreiche Sportmöglichkeiten sorgen für eine interessante und gesellige Freizeitbeschäftigung. Quelle: www.heilbronn.de
Hochschule Heilbronn

Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern