Anzeige

Medieninformatik und Interaktives Entertainment Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Mittweida
Ort, Bundesland, Land:
Mittweida, Sachsen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

IT/Computer / Medieninformatik - redaktionelle Information

Als Teilgebiet der Informatik ist die Medieninformatik stark interdisziplinär ausgerichtet. Hintergrund für ihre Entstehung ist die seit Anfang der 1990er-Jahre zunehmende Digitalisierung von Text, Bild und Video. Rund um den Multimedia-Begriff entstanden unzählige neue Technologien und Anwendungen sowie die dazu entsprechenden Märkte, Tätigkeitsfelder und Berufsbilder.

Berührungspunkte hat die Medieninformatik vor allem mit der angewandten Informatik oder Fächern wie Medientheorie, Medienökonomie und Mediengestaltung sowie zu sozialwissenschaftlichen Disziplinen wie Psychologie oder Mediendidaktik. Den einzelnen Teilgebieten werden jedoch je nach Hochschule und Abschluss unterschiedlich starke Gewichtungen gegeben. Während sich manche Ausbildungen eher auf die Informatik und deren praktische Anwendung in der Medientechnik konzentrieren, haben andere die gestalterische Auseinandersetzung mit digitalisierten Medien zum Ziel.

Studieren in Mittweida

Mittweida ist Kreis und Hochschulstadt. Die Stadt ist über 700 Jahre alt und wirtschaftliches Zentrum des Landkreises Mittweida. Die FH Mittweida hat hier ihren Standort. Die gepflegten Parkanlagen, die günstigen Gaststätten und die guten Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt zu einem beliebten Wohnort – auch für Studenten. Freizeitzentren, zahlreiche Vereine und sportliche Einrichtungen tragen dazu bei, dass die Freizeit hier abwechslungsreich gestaltet werden kann. Quelle: www.mittweida.de
Hochschule Mittweida
Maximilian Benda, B.A.

Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern