Anzeige

Materialwirtschaft mit SAP® ERP

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Zertifizierte SAP-Kenntnisse für die Materialbeschaffung, -lagerung und -distribution. SAP wird nicht nur in großen Konzernen, sondern zunehmend auch in mittelständischen Unternehmen für alle wichtigen betrieblichen Prozesse eingesetzt. Insbesondere die Materialwirtschaft profitiert von der IT-gestützten Steuerung und Logistik, weil hier durch Effizienz und Transparenz deutlich Zeit und Geld gespart werden kann. In Zeiten erhöhten Wettbewerbsdrucks durch die Konkurrenz aus dem Ausland sind das entscheidende Faktoren. Bei der Besetzung von Stellen im betrieblichen Logistik-, Lagerungs- und Beschaffungsbereich werden daher immer öfter aktuelle Kenntnisse zu SAP ERP vorausgesetzt. Genau das gesuchte Know-how bietet Ihnen dieser praxisorientierte Fernlehrgang. Mit dem erfolgreichen Abschluss besitzen Sie eine stark nachgefragte Zusatzqualifikation, die Ihnen branchenübergreifend interessante Aufstiegschancen eröffnet.

Klar strukturiert, aktuell und auf Ihre beruflichen Ziele zugeschnitten: Dieser Lehrgang wurde von versierten Fachleuten und erfahrenen Praktikern sowie IT-Professionals aus der Materialwirtschaft zusammengestellt. Zunächst erlernen Sie die Grundlagen der Informationstechnologie und erfahren, wie SAP ERP-Systeme generell aufgebaut und eingesetzt werden. Praxisnah werden Sie - gut angeleitet durch Ihre Fernlehrer - anhand verschiedener Beispiele und Aufgaben selber am Bildschirm ausprobieren, wie man Buchungsvorgänge mit dem SAP ERP-System abwickelt, den Materialbedarf und -einkauf digital erfasst und Zahlungen kontrolliert.

Sie erhalten einen Überblick über die betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Materialwirtschaft: Bedarfsermittlung, Einkauf, Beschaffung, Distribution und Logistik sind zentrale Themenkomplexe. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, worauf es bei Ausschreibungen ankommt, wie Angebote eingeholt, erfasst und bewertet werden, wie die Einkaufslogistik optimiert wird und Warenbewegungen gebucht werden. Wertvolle Hinweise erhalten Sie zur professionellen Transportorganisation, zur effizienten Lagerhaltung und zur Optimierung der Inventur. Anhand von Best-Practice-Beispielen und konkreten Aufgabenstellungen aus der Materialwirtschaft lernen Sie Schritt für Schritt die professionelle Handhabung des SAP ERP-Systems.

In diesem Fernlehrgang kommt eine optimale Kombination aus verschiedenen Lernmedien zum Einsatz. Die Studienhefte werden ergänzt durch den Remote-Zugriff auf ein SAP ERP-System und zusätzlich durch anschauliche digitale Lernvideos, für die ausgewählte Arbeitsschritte direkt vom Bildschirm aufgenommen wurden. Die Erläuterungen von einem SAP-Fachmann machen es Ihnen ganz leicht, die Anwendungsschritte anschließend selber umzusetzen und im Umgang mit der Software immer sicherer zu werden.


Zielgruppe

Der Lehrgang Materialwirtschaft mit SAP® ERP ist ideal,
  • wenn Sie bereits in der Materialwirtschaft, in der Logistik oder der Distribution arbeiten und jetzt mit spezifischen themenbezogenen SAP-Software-Kenntnissen Ihrer Karriere entscheidende Impulse geben wollen,
  • wenn Sie in ein Unternehmen wechseln, in dem SAP-Software für die Materialwirtschaft eingesetzt wird,
  • wenn Ihr Arbeitgeber SAP-Software einführt und Sie hierzu praxisrelevantes Knowhow benötigen,
  • wenn Sie im kaufmännischen Bereich tätig sind und zukünftig materialbezogene Prozesse über das SAP-System abwickeln möchten.

Themenüberblick

Grundlagen der Informationstechnologie:
  • Hardware
  • Software
  • Systemeinheit
  • Netzwerke
  • Datenschutz und -sicherheit

Computerbenutzung und Dateimanagement mit MS Windows:

  • Desktop
  • Arbeitsplatz
  • Ordner
  • Dateien
  • Arbeiten mit mehreren Anwendungen

SAP ERP-Einführung und Materialwirtschaft:

  • Firma SAP
  • SAP ERP-Anwendungen
  • Kommunikation der Systemebenen
  • Skalierbarkeit des SAP ERP-Systems
  • Stammdaten
  • Transaktionen
  • Wareneingangs- und Materialbuchungen in SAP ERP

Einkauf

  • Angebote
  • Einkaufspläne
  • Kaufverträge
  • Wareneingangsprüfung
  • Schadenersatz
  • Rechnungen
  • Beziehung zwischen Einkauf, Produktion und Absatz

Materialwirtschaft und Logistik:

  • Beschaffung
  • Marketing
  • Materialwirtschaft
  • Logistik
  • Rechtliche Grundlagen zum Thema Angebot
  • Leistungsbeschreibungen
  • Bedarfsermittlung
  • Lieferantenbewertungen

Buchführung

  • Buchungen und Berechnungen im Beschaffungsbereich
  • Absatzbereich und Zahlungsverkehr
  • Doppelte Buchführung
  • Buchung auf Bestandskonten
  • Umsatzsteuer
Prüfungsvorbereitung zum SAP-Anwender-Zertifikat „Foundation Level - System Handling"

Sie arbeiten direkt am SAP ERP-System

Während des Lehrgangs werden Sie ein echtes SAP-System nutzen. Die Verbindung von Ihrem PC erfolgt dabei über einen sogenannten Remote-Zugriff. Keine Sorge - die Installation der nötigen Software wird Ihnen im Lehrgang genau erklärt. Danach zeigen wir Ihnen, wie Sie das Programm und die Menüs starten und anschließend sicher durch das SAP ERP-System navigieren. Anhand realer Beispiele, Übungen und Aufgaben aus der Materialwirtschaft werden Sie nacheinander alle wichtigen Funktionen der Software kennenlernen und anwenden. Schritt für Schritt üben Sie beispielsweise anhand von Warenbuchungen den Umgang mit Anwendungsfenstern, das Ausführen von Reports und die Mappenerstellung. Sie werden mit der Menüstruktur vertraut, lernen Komfortfunktionen zu nutzen und kennen sich mit den Themen Datenselektion und -pflege aus. Durch den Remote-Zugriff auf das SAP ERP-System haben Sie die Möglichkeit, die Funktionen ausgiebig auszuprobieren und unter realen Anwenderbedingungen damit zu arbeiten.

Praxisseminare ergänzen und vertiefen den Kurs

Zum Lehrgangskonzept gehören zwei dreitägige Wochenendseminare in Braunschweig an der Oskar-Kämmer-Schule, unserem SAP-Bildungspartner. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten. Lediglich für die Prüfung am Ende des Seminars werden Gebühren berechnet.

SAP-Anwenderzertifikat und Abschlusszeugnis

Zum Abschluss der Seminare haben Sie die Möglichkeit, an einer deutschsprachigen Prüfung teilzunehmen, um das SAP-Anwenderzertifikat zu erhalten. In dem direkt durch SAP ausgestellten Zertifikat werden Ihre Kenntnisse mit dem "Foundation Level - System Handling" bestätigt. Zusätzlich erhalten Sie nach erfolgreicher Lösung aller Einsendeaufgaben als Nachweis Ihrer Qualifikation das Zeugnis zum Fernkurs "Materialwirtschaft mit SAP® ERP".

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 9 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
17 Studienhefte, CD mit Lernvideos

Erforderliche Arbeitsmittel:
PC mit Windows 10 und Internetzugang

Seminare:

  • 3 Tage SAP ERP Einführung
  • 3 Tage SAP ERP Prüfungsvorbereitung und Prüfung
Die Prüfung zum Zertifikat „Foundation Level - System Handling“ findet im Seminar statt. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten, nicht jedoch die Prüfungsgebühren.

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem ILS-Zeugnis "Materialwirtschaft mit SAP® ERP" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus. Bei erfolgreicher Teilnahme an der Seminar-Prüfung erhalten Sie zusätzlich das Original- SAP-Anwenderzertifikat "Foundation Level - System Handling".

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from ILS - Institut für Lernsysteme GmbH. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland