Master of Health Management (MaHM)

Anbieter:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
flexibel

Das Studium

Das weiterbildende Fernstudium Master of Health Management vermittelt Ihnen als Branchenkenner fokussiertes managementbezogenes Wissen. Es zielt darauf ab, Ihnen mithilfe von relevanten Beispielen und Fragestellungen das unternehmerische Handwerkszeug für zentrale Herausforderungen im Gesundheitsmarkt an die Hand zu geben. So erwerben Sie durch das praxisnahe Curriculum ausgereiftes gesundheitsökonomisches Know-how.

In Kombination mit Ihren bisherigen Berufserfahrungen ermöglicht Ihnen dieses Wissen, strategischer zu agieren. Nach dem Abschluss können Sie also eine Leitungsposition kompetent bekleiden. Außerdem werden Ärzten unter Ihnen 420 CME- Punkte für das Master-Studium gutgeschrieben.

Gesicherte betriebswirtschaftliche Kenntnisse gepaart mit Personal- und Organisationsmanagement sind mittlerweile für fast alle Führungspositionen im Gesundheitsmarkt selbstverständlich. So haben zum Beispiel Klinikärzte heute deutlich mehr wirtschaftliche Verantwortung als noch vor Kurzem. Speziell für diese wichtige Zusatzqualifizierung von akademischen Branchenpraktikern wurde das berufsbegleitende Studium aufgelegt.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit diesem Master-Abschluss erlangen Sie optimale Voraussetzungen, um mit den wachsenden Anforderungen an Branchenakteure Schritt zu halten. Zudem können Sie in Ihrer eigenen Praxis, Apotheke, Beratungsinstitution oder in Ihnen unterstellten Bereichen das Management neu und effizient aufstellen.

Dieser Master-Studiengang richtet sich an Berufsgruppen, die ein erstes Studium und einschlägige Berufserfahrung aus der Gesundheitswirtschaft mitbringen. Lebenslanges Lernen ist gerade in dieser Branche unabdingbar, unter anderem aufgrund von umfassenden gesundheitspolitischen Neuerungen.

Insbesondere für Naturwissenschaftler, die schon einige Jahre im Berufsleben stehen, ist diese international anerkannte Zusatzqualifikation ideal geeignet. Namentlich sind das zum Beispiel Mediziner, Pharmazeuten und Biologen.

Auch Pflegemanager zählen zur Zielgruppe. Ihnen fehlt meist das spezifische gesundheitsökonomische Wissen, das sie für ihre Arbeit brauchen. Im diesem Studium wird es ihnen vermittelt und sie erhalten alle Kompetenzen, um gezielt qualifizierte Managementpositionen zu ergreifen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Kompetenzen für Studium und Karriere
  • Einführungsseminar Masterplanung Universitätklinikum
  • Projektmanagement
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Marketing

Managementskills
  • Organisation und Organisationsentwicklung
  • Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Human Resource Management
  • Kommunikation und Führung
Finanzmanagement und Controlling
  • Externes Rechnungswesen
  • Internes Rechnungswesen
  • Controlling
Angewandte Versorgungsforschung
  • Verfahren statistischer Datenanalyse
  • Rechtliche Versorgungsaspekte
  • Versorgungsmanagement
Consulting

Schwerpunktfächer (Sie wählen 2 aus 9)
  • Healthmarketing
  • Consulting in der Gesundheitswirtschaft
  • Unternehmensführung und Business Planning
  • Investition, Finanzierung und Risikomanagement
  • Gesundheitsökonomische Evaluationen
  • Wirtschaftsethik und Psychologie
  • Innovations- und Wissensmanagement in der Gesundheitswirtschaft
  • Gesundheitswirtschaft und Public Health
  • Facility-Management und Health Technology

Master-Thesis: Thesis + Master-Kolloquium
Mit der Master-Thesis zeigen Sie, dass Sie in der Lage sind, eine wissenschaftliche Problemstellung zu bearbeiten und in fächerübergreifende Zusammenhänge einzuordnen. In einem (optionalen) zweitägigen Präsenzseminar werden Sie auf die Master-Thesis vorbereitet. Im Kolloquium wird das gewählte Thema abschließend mündlich präsentiert.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

  • 24 Monate: 445 Euro/Monat = 10.680 Euro
  • 18 Monate: 551 Euro/Monat = 9.918 Euro

Zugangsvoraussetzungen:
Um den Master of Health Management (MaHM) zu erlangen, durchlaufen Sie einen weiterbildenden Studiengang. Dazu müssen Sie einen in Deutschland anerkannten Bachelor-Abschluss oder einen Abschluss in einem traditionellen, einstufigen Studiengang (Magister, Diplom, Erstes Staatsexamen in Rechtswissenschaften oder Lehramtsstudium; Abschluss in Medizin) sowie mindestens 2 Jahre Berufspraxis nachweisen. Speziell für Ärzte, Pharmazeuten, Pflege- und Naturwissenschaftler stellt der Master of Health Management (MaHM) eine gezielte Weiterentwicklung auf höchstem akademischen Niveau da.

Studiendauer:
Sie wählen zwischen 2 Varianten:

  • Regelstudienzeit 24 Monate, 90 Credits, Studienmaterialversand alle 4 Monate
  • Regelstudienzeit 18 Monate, 90 Credits, Studienmaterialversand alle 3 Monate

+ Möglichkeit zur kostenlosen Verlängerung der Studienzeit um bis zu 12 bzw. 9 Monate.

Kostenlos 4 Wochen testen

Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Anbieter effizienter und bedarfsgerechter Studiengänge, die den wachsenden Anforderungen des Gesundheitswesens entsprechen. Damit möchte die Hochschule dazu beitragen, für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben im Gesundheitsbereich eine Antwort zu finden.

Ein zentrales Anliegen der Hochschule ist es daher, die Studierenden der Hochschule adäquat auf die neuen Heraus- forderungen des Gesundheitsmarktes vorzubereiten.

Studienberatung und Information

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland