Anzeige

Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Anbieter:
WINGS-FERNSTUDIUM
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Eng. (Master of Engineering)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Die ständige Entwicklung der Nachrichten- und Kommunikationstechnik sowie der Wirtschaftswissenschaften erfordert umfassendes Know-how über die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten sowie fundiertes Wissen im technischen und betriebswirtschaftlichen Bereich.

Im Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen spezialisieren Sie sich auf Nachrichten- und Kommunikationstechnik und verbinden diese mir wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten.



Der direkte Praxisbezug wird durch Fallstudien und selbstständigem wissenschaftlichen Arbeiten sichergestellt, sodass sie interdisziplinäre Problemlösungsansätze nutzen können.

Die akademische Betreuung erfolgt durch Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Ahrens. Der staatliche Studienabschluss Master of Engineering (M.Eng.) wird durch die Hochschule Wismar verliehen und ermöglicht Ihnen sowohl den Einstieg in den höheren Dienst, als auch die Promotion.
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Ahrens Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Ihre hohe kaufmännische und technische Kompetenz ermöglicht Ihnen in Unternehmen und Einrichtungen zu arbeiten, in denen beide Kompetenzfelder miteinander verbunden werden können. Die Vermittlung des technischen Fachwissens sowie des betriebswirtschaftlichen Know-hows stellen eine fundierte Grundlage für Führungspositionen dar.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Semester 1
  • Nachrichtenübertragung I
  • Betriebswirtschaft für Ingenieure
  • Rechnungswesen für Ingenieure
  • Kanalcodierung und Kryptographie
  • Kommunikationstechnik
Semester 2
  • Nachrichtenübertragung II
  • Netzwerksicherheit und Management
  • Investition und Finanzierung
  • Datenbanksysteme im betriebswirtschaftlichen Umfeld
  • Unternehmensplanspiel
Semester 3
  • Ausgewählte Aspekte der digitalen Signalverarbeitung und Nachrichtentechnik
  • Optische Nachrichtentechnik
  • Schaltkreisentwurf
  • Technisch-wirtschaftliches Projektseminar
Semester 4
  • Master-Thesis und Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 9.600

Semesterbeitrag:
Der Semesterbeitrag i.H.v. 2.400,-- EUR umfasst alle Ihr Fernstudium betreffenden Leistungen. Dazu gehören neben der persönlichen Betreuung, sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe und Fachliteratur), die Prüfungsleistungen sowie die Präsenzveranstaltungen inkl. Catering. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine Ratenzahlung der Semesterbeiträge an.

Zulassungsvoraussetzungen:
Um zu dem Fernstudiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen zugelassen zu werden, ist folgende Voraussetzung zu erfüllen:

  • ein ingenieurwissenschaftlicher Hochschulabschluss* einer nationalen oder internationalen Hochschule

Besonderheiten:
Ausländische Studienbewerber: Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (DSH bzw. TestDAF)
Studierende mit einem 6-semestrigen ingenieurwissenschaftlichen Studienabschluss mit insgesamt 180 ECTS-Punkten müssen zusätzlich 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis nachweisen.

*z.B. Bachelor- bzw. Diplomstudiengänge der Informations-, Nachrichten-, Elektro- oder Kommunikationstechnik sowie sachverwandte Studiengänge mit anschließender besonders einschlägiger Berufspraxis

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch, Englisch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter WINGS-FERNSTUDIUM anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Die WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH

WINGS-Fernstudium an der Hochschule Wismar

Der 2004 gegründete Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar bietet berufsbegleitende Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung mit den staatlichen Graduierungen Bachelor, Diplom und Master.

Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat seine Wurzeln im Jahr 1952. Am 01.04.2004 wurde aus dem ehemaligen Fern- und Weiterbildungszentrum die WINGS GmbH gegründet. Zu den primären Aufgaben der WINGS zählen die Planung, Entwicklung und Organisation von Fernstudien- und Weiterbildungsangeboten unter der akademischen Kompetenz der Hochschule Wismar.

Zur Umsetzung der Angebote ist WINGS an 14 Standorten in Deutschland und Österreich aktiv. Darüber hinaus werden internationale Fernstudiengänge an den Standorten Kapstadt, Bangkok und Surabaya durchgeführt. Mit mehr als 5.200 Fernstudierenden und rund 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Video

Studienberatung und Information

WINGS-FERNSTUDIUM

Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Deutschland