Master Sports Business and Communication

Anbieter:
Munich Business School
Ort, Bundesland, Land:
München, Bayern, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
18 Monat(e)

Das Studium

Sport hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Sportvereine und Sportverbände erfordern zunehmend ein professionelles Management und die Ligabetriebe sind zu international operierenden Organisationen mit umfangreicher Wirtschaftstätigkeit geworden. Sport und Wirtschaft sind insbesondere über die Medienpräsenz eng miteinander verflochten. Global agierende Unternehmen aller Branchen engagieren sich im erheblichen Umfang als Werbetreibende oder Sponsoren im Bereich Sport. Dieses spannende Umfeld erfordert auf allen Seiten fundiert und international ausgebildete Fachleute, die sich den Gestaltungsaufgaben der Zukunft stellen.

Die Munich Business School hat hierfür den einzigartigen Master-Studiengang Sports Business and Communication entwickelt. Seit 2011 vermitteln Experte aus Wissenschaft und Praxis in 18 Monaten Grundlagen und Anwendungen zu den drei Eckpfeilern des Studiums: Sport, Medien & Kommunikation und International Business. Dabei werden die drei Bereiche in bisher einmaliger Weise in einem international ausgerichteten Programm miteinander vernetzt und in einem wisschenschaftlich fundierten und äußerst praxisorientierten Gesamtkonzept integriert.

Berufsbild und Karrierechancen

“Wo landen Absolventen des MASTER Sports Business and Communication nach dem Studienabschluss?”, “In welchen Bereichen kann ich später arbeiten und “Wo kann ich überall Praktika absolvieren?”.

Diese Fragen stellen sich viele Interessenten: Antworten geben SBC Absolventen in der Rubrik “SBC Success Stories”. Die SBC Success Stories (siehe Homepage sbc.munich-business-school.de) erzählen beispielhafte Karrierewege nach und während des Studiums und zeigen die komplette Bandbreite an Möglichkeiten für Studierende und Absolventen des MASTER Sports Business and Communication auf.

Viele SBC Alumni stehen den aktuellen Studierenden der Munich Business School auch als Gesprächspartner für die berufliche Orientierung zur Verfügung. Sie beraten die Studenten und unterstützen sie bei der Suche nach Praktikumsplätzen und Einstiegsmöglichkeiten. Den Kontakt zu den Ehemaligen finden Studenten schnell bei verschiedenen Veranstaltungen der Munich Business School.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Studium Sports Business and Communication vernetzt die Bereiche Sport, Medien und Wirtschaft in bisher einmaliger Weise in einem international ausgerichteten Programm. So beefasst sich der Studiengang auf einer breiten betriebswirtschaftlichen Basis mit den wesentlichen Akteuren im Bereich Sport, Medien und Wirtschaft und deren Interaktion.

Das Studium Sports Business and Communication ist auf insgesamt 18 Monate ausgelegt. Die ersten beiden Semester finden dabei als Vollzeit-Studium an der Munich Business School statt. Das dritte Semester umfasst einen Auslandsaufenthalt und ein Praktikum. Optional können Studierende mit nur einem Zusatzsemester im Rahmen des Dual Degree Programms einen zweiten, spezialisierten Master-Abschluss an einer Partnerhochschule absolvieren. Zum Abschluss des Studiengangs wird eine praxisorientierte Master-Arbeit angefertigt.

Reale Aufgabenstellungen aus Unternehmen prägen den Studienalltag an der MBS. Business-Plan-Entwicklungen, Fallstudien, Planspiele sowie konkrete Projekte gehören zu den wesentlichen Elementen des Studiums an der Munich Business School. Typischerweise arbeitet ein Studententeam über einen Zeitraum von ein bis zwei Semestern an der Lösung einer realen und aktuellen Problemstellung. Betreut von praxiserfahrenen Dozenten trainieren die Studenten das unternehmerische Denken und erwerben soziale sowie organisatorische Fähigkeiten, die für den beruflichen Alltag unerlässlich sind.

Praxisbezug

Reale Aufgabenstellungen aus Unternehmen prägen den Studienalltag. Businessplan-Entwicklungen, Präsentationen, Fallstudien sowie konkret Projekte gehören zu den wesentlichen Elementen des Studiums an der MBS. Im Praxisprojekt arbeitet ein Team typischerweise an der Lösung einer realen und aktuellen Problemstellung. Betreut von praxiserfahrenen Dozenten trainieren die Studierenden das unternehmerische Denken und erwerben soziale sowie organisatorische Fähigkeiten, die für den beruflichen Alltag unerlässlich sind.

In den letzten Jahren haben die SBC-Studierenden u.a. Projekte für Audi, adidas, DFB, DOSB, Sportfive, Sky oder ADAC realisiert. Der Themenfokus reichte von der Erstellung von Vermarktungskonzepten über die Analyse bis zur Bewertung von Kommunikationsmaßnahmen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 24000

Erster Studienabschluss
Erste grundsätzliche Voraussetzung für die Teilnahme ist ein erster Studienabschluss (Notendurchschnitt mindestens 2,5) im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder ein Studienabschluss mit mind. 30 ECTS im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Fachfremde Bewerber können sich über das 3monatige Vorbereitungsprogramm "PRE-Master" von Mai bis August für das Master-Programm qualifizieren.

Sprachvoraussetzungen
Alle Bewerber für den Master Sports Business and Communication müssen ihre Englischkenntnisse nachweisen:

  • Hochschulzugangsberechtigung oder erster Hochschulabschluss in englischer Sprache 
  • TOEFL (internet-based) mit mindestens 85 Punkten oder IELTS 6.5 - Academic Module
Das zweistufige Bewerbungsverfahren für das Master-Programm Sports Business and Communication an der Munich Business School beinhaltet eine schriftliche Bewerbung und ein persönliches Interview.

1. Schriftliche Bewerbung
Auf Basis der schriftlichen Bewerbungen wird entschieden, welche Bewerber zu einem mündlichen Interview eingeladen werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen:
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Lebenslauf
  • Aktuelles Bewerbungsbild
  • Kopien des Schulabschlusszeugnisses
  • Kopien der Hochschulzeugnisse
  • Arbeitszeugnisse bzw. Referenzen (wenn vorhanden)
  • Nachweis der Sprachkenntnisse in Englisch

2. Persönliches Interview
Nach Prüfung der eingereichten Bewerbungsunterlagen werden geeignete Bewerber zu einem persönlichen Interview eingeladen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Englisch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Sonstige
Auslandssemester:
verpflichtend
Auslandsstudium
Das dritte Semester des Master-Studiengangs ist ein integriertes Auslandssemester bzw. Dual Degree Programm (2 Auslandssemester). Diese intensiven Aufenthalte in anderen Ländern gehören für viele Studenten zu den Höhepunkten ihres MBS Studiums.

Partnerhochschulen weltweit
Ihre Auslandssemester können die Studierenden der MBS an einer der über 50 Partnerhochschulen weltweit absolvieren. Auch das selbst organisierte Studium an einer anderen ausländischen Hochschule ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Zahlreiche Studierende von Partnerhochschulen verbringen im Gegenzug auch ein bis zwei Semester in München.

Auslandspraktika
Mit jedem Auslandsstudium ist immer auch ein mögliches Praktikum im Ausland verbunden. So lernen die Studierenden nicht nur die akademische Welt sondern auch die berufliche Praxis auf internationaler Ebene kennen.

Unsere Serviceeinrichtungen

  • MBS Career Center - alles rund um Praktika, Berufseinstieg und Karriere
  • MBS International Center - alles rund ums Auslandsstudium

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Munich Business School ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die erfolgreich Führungskräfte für die nationale und internationale Wirtschaft ausbildet.

Als die MBS 1991 gegründet wurde sollte sie vor allem in zwei Bereichen neue Maßstäbe in der deutschen Hochschullandschaft setzen: Internationalität und Praxisnähe. Dieses Ziel hat die MBS erreicht. Seit Jahren platziert sie sich in den verschiedensten Rankings konstant in der Spitzengruppe, sowohl was die Studienbedingungen als auch die Ausbildungsqualität und die Berufsbefähigung betrifft.

Das Studium an der MBS ist wissenschaftlich fundiert, praxisnah und international. Neben Wissenschaftlern lehren an der MBS auch viele Praktiker aus der Wirtschaft. Ein Teil des Studiums muss im Ausland absolviert werden. Dazu steht ein Netzwerk von mehr als 50 Partnerhochschulen weltweit zur Verfügung. Aber auch der Hochschulstandort München als einer der führenden Wirtschaftsregionen Europas garantiert kurze Wege zu internationalen Unternehmen und bietet beste Studienbedingungen in und außerhalb der Hochschule.

Studieren in München

München, weltbekannt für die einzigartige Kombination aus Wirtschaftskraft und Lebensqualität, ist die perfekte Wahl für Studenten der internationalen Betriebswirtschaftslehre. Die Metropole ist eine führende Wirtschaftsregion in Europa. Große Deutsche Unternehmen, darunter BMW, Allianz und Siemens, haben hier ihren Hauptsitz und auch "Global Players" wie Microsoft, Intel oder General Electrics haben - neben einer Vielzahl von "Start-Ups" - die Vorteile von München als Wirtschaftsregion längst zu würdigen gelernt.

Doch nicht nur die wirtschaftliche Umgebung macht München zum perfekten Studienstandort. Als "Weltstadt mit einem großen Herz" ist München bekannt dafür, dass hier bayerische Tradition mit modernsten Ansprüchen vereint ist.

München ist der einzige Ort an dem man nach einem Besuch in einer der weltberühmten Pinakotheken auf dem größten Volksfest der Welt, dem Oktoberfest, feiern gehen kann. Die Frauenkirche, der Englische Garten und das Olympiastadion sind weitere Sehenswürdigkeiten die Eckpfeiler der Stadt geworden sind, die oft als "Dorf von Millionen am Fuß der Alpen" oder "die nördlichste Stadt Italiens" genannt wird.

Studienberatung und Information

Munich Business School
Michaela Krieger, M.A.

Elsenheimerstraße 61
80687 München
Deutschland