Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement (Vollzeit, Teilzeit und dual)

Anbieter:
IST - Hochschule für Management
Typ:
Vollzeit / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Der Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement vermittelt Ihnen arbeitsmarktorientierte Managementinhalte und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie sport- und bewegungswissenschaftliches Fachwissen und befähigt Sie so, leitende und führende Tätigkeiten in vielfältigen Bereichen des Gesundheitswesens zu übernehmen.

Neben Themen aus dem Bereich des General Managements, wie Leadership Skills oder Marketing & Sales, liegt der Schwerpunkt dieses Masters auf gesundheitsspezifischen Spezialisierungsfächern. Inhalte sind dabei zum Beispiel Gesundheitsförderung und Prävention, Management im Gesundheitswesen, Grundlagen der Bewegungstherapie, Versorgungsmanagement oder Qualitätsmanagement. Durch verschiedene Wahlmodule richten Sie Ihr Studium zusätzlich nach Ihren eigenen Interessen aus.

Der duale Master-Studiengang kombiniert eine betriebliche Ausbildung mit einem Master-Studium: So erweitern Sie gleichzeitig Ihre Berufserfahrung und Ihr Fachwissen – und werden zu einer hochqualifizierten Führungskraft im Gesundheitswesen.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit diesem Master-Abschluss erlangen Sie die notwendigen Schlüsselqualifikationen für verantwortungsvolle Tätigkeiten im Gesundheitswesen. Zudem können zahlreiche Lizenzen zur Abrechnung mit den Leistungsträgern erworben werden.

Dieser praxisorientierte Fernstudiengang wurde gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (DVGS) entwickelt und berechtigt zusätzlich zum Erhalt zahlreicher arbeitsmarktrelevanter Lizenzen im Bereich „Bewegung und Sport“ zur Abrechnung mit den Leistungsträgern. Durch persönliche Wahlmodule können Sie dabei individuelle Studienschwerpunkte setzen. Mit diesem umfassenden Fachwissen und den vielfältigen Qualifikationen setzen Sie sich entscheidend von Konkurrenten am Markt ab.

Der konsekutive Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement richtet sich an alle, die zeitlich und örtlich unabhängig studieren und gleichzeitig einen international anerkannten akademischen Abschluss erwerben möchten. Er eignet sich für Bachelor-Absolventen, die zukünftig leitend und führend im Gesundheitswesen tätig werden wollen und sich Schlüsselqualifikationen für berufliche Aufgaben in Einrichtungen der Gesundheitsförderung/Prävention, Rehabilitation, Kuration oder in Akutkliniken aneignen möchten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Marketing & Sales
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Sportpädagogik
  • Gesundheitspädagogik / Gesundheitspsychologie
2. Semester
  • Entrepreneurship
  • Management von Medizinischen Einrichtungen
  • Grundlagen der Bewegungstherapie
  • Wahlpflichtmodul
3. Semester
  • Leadership Skills
  • Versorgungsmanagement
  • Qualitätsmanagement und Evaluation im Gesundheitswesen
  • Wahlpflichtmodul
4. Semester
  • Management im Gesundheitswesen
  • Kolloquium zur Master-Thesis
  • Master-Thesis
Wahlpflichtmodule
  • Bewegungstherapie Orthopädie, Rheumatologie,
    Traumatologie, Neurologie
  • Stressmanagement / Psychoregulative Verfahren
  • Diagnostik und Athletiktraining
  • Bewegungstherapie Innere Erkrankungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten:

  • Die Studiengebühren belaufen sich bei 4 Semestern auf 445,- EUR pro Monat (gesamt: 10.680,- EUR).
  • Bei 6 Semestern beträgt die monatliche Studiengebühr 325,- EUR (gesamt: 11.700,- EUR).
  • Bei der dualen Variante (5 Semester) beträgt die monatliche Studiengebühr 385,- EUR (gesamt: 11.550,- EUR).
Zugangsvoraussetzungen:
  • Sie haben einen mindestens 6-semestrigen Studiengang mit sportwissenschaftlichen, bewegungswissenschaftlichen oder gesundheitswissenschaftlichen Inhalten an einer Universität, Fachhochschule oder Dualen Hochschule abgeschlossen oder können einen vergleichbaren Abschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule nachweisen.Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen gleichgestellt.
  • Alternativ ein abgeschlossenes Erststudium und der Nachweis entsprechender branchenrelevanter Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung.
  • Darüber hinaus können Sie den Nachweis von 10 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen Ihres abgeschlossenen Erststudiums erbringen. Falls nicht, können Sie über entsprechende Brückenkurse, d.h. Belegung von zusätzlichen Modulen oder Kursen, dennoch unseren Master-Studiengang aufnehmen.
  • Außerdem müssen Sie ein mindestens dreimonatiges Praktikum oder eine dreimonatige Berufstätigkeit in einem Unternehmen der Fitness-/Gesundheitsbranche vorweisen.
Studienbeginn:
Der Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement startet erstmals im Oktober 2016. Danach startet der Studiengang jeweils im April (Sommersemester) und im Oktober (Wintersemester).

Dauer:
Sie können selbst entscheiden, ob Sie das Studium Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement (M.A.) in einer 4-semestrigen (Vollzeit), einer 6-semestrigen (Teilzeit) oder einer 5-semesterigen (Dual) Variante abschließen – abhängig davon, wie viel Zeit Sie für das Erarbeiten der Inhalte aufbringen möchten.

Als Lernpensum sollten bei der 4-semestrigen Variante täglich ca. 4 Stunden und bei der 6-semestrigen Variante ca. 3 Stunden eingeplant werden. Während des Studiums ist ein Wechsel zwischen den beiden Zeit-Optionen möglich. Außerdem können Sie bei beiden Varianten Ihre Studiendauer um 3 Semester problemlos und kostenfrei verlängern.

Art des Studiums

Der Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement wird als Fernstudiengang durchgeführt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen angeboten. Der hohe Anteil an online-basiertem Lernen ermöglicht es Ihnen, die Lernzeiten flexibel einzuteilen. Ihre Karriereplanungen können Sie so ohne berufliche Einschnitte weiter vorantreiben.

Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die Ihnen wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Ihren Kommilitonen ermöglichen. Übrigens: Der Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement wird auch als duales Studienmodell angeboten.

Klausurtermine und -orte

Eine Vielzahl von Modulen wird durch eine Klausur abgeschlossen. Pro Semester bieten wir Ihnen 4 verschiedene Klausurtermine an. Als Prüfungsorte können Sie zwischen Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München und Weil am Rhein wählen. Welche Klausur Sie zu welchem Termin ablegen, können Sie frei wählen. Pro Termin können maximal 3 Klausuren absolviert werden. In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die IST-Hochschule für Management bietet branchenspezifische Fernstudiengänge in den Bereichen „Sport & Management“, „Fitness & Health“, „Tourismus & Hospitality“ sowie „Kommunikation & Wirtschaft“ an. Darunter zum einen Bachelor-Studiengänge, die sich sowohl für Schulabgänger eignen, die einen beruflichen Einstieg in die jeweilige Branche anstreben, als auch für Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen und den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten. Und zum anderen Master-Studiengänge für den nächsten Schritt auf der Bildungs-bzw. Karriereleiter. Nahezu alle Studiengänge werden neben einer Vollzeit-Variante und einer Teilzeit-Variante auch als duales Studium angeboten – also als Kombination von einer praktischen Berufsausbildung im Betrieb und der wissenschaftlichen Lehre einer Hochschule. Alle Angebote zeichnen sich aus durch eine hohe Flexibilität, eine moderne Wissensvermittlung mit Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, eine ausgesprochen Praxisnähe sowie die Möglichkeit, persönliche Wahl-Themenschwerpunkte zu setzen. Die Studenten erreichen so anerkannte akademische Abschlüsse, die sie für Führungspositionen im mittleren und gehobenen Management qualifizieren.

Die Hochschule profitiert von der Zusammenarbeit mit dem IST-Studieninstitut, das seit fast 30 Jahren unter dem Motto „Bildung, die bewegt“ berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten in den Branchen Sport, Kommunikation & Wirtschaft, Fitness, Tourismus und Hospitality anbietet. Von Anfang an lag die Fokussierung des IST-Studieninstituts auf der Vermittlungsform des staatlich zugelassenen Fernunterrichts. Die Bekanntheit des IST-Studieninstituts, sein ausgezeichneter Marktzugang und ein großes Netzwerk aus Experten, Dozenten und Führungskräften aus der Praxis sind auch für Studenten der IST-Hochschule für Management ein großer Vorteil.

Die IST-Hochschule für Management ist keine anonyme Bildungseinrichtung. Der direkte Kontakt zu den Studierenden und deren persönliche Betreuung liegen uns besonders am Herzen. Neben dem IST-Hochschulteam stehen Ihnen während des gesamten Studiums Ihre Professoren, Dozenten und Tutoren mit Rat und Tat zur Seite. Durch kleine Studiengruppen wird der persönliche Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden weiter verstärkt. So sind Sie nie auf sich allein gestellt, sondern werden jederzeit persönlich und kompetent von uns unterstützt.

Studienberatung und Information

IST - Hochschule für Management

Erkrather Straße 220 a-c
40233 Düsseldorf
Deutschland