Master Management berufsintegrierend

Anbieter:
Hochschule Mainz
Ort, Bundesland, Land:
Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
5 Semester

Das Studium

Die Studierenden werden in einem berufsintegrierenden Studiengang auf die Ausübung von Managementfunktionen vorbereitet. Der berufsintegrierende Charakter dieses Master-Studiengangs ermöglicht eine enge Verzahnung zwischen akademischer Ausbildung und praktischem Anwendungsbezug durch die berufliche Tätigkeit. Zielsetzung ist eine umfassende Managementausbildung mit einer maßvollen Spezialisierung.

Im Rahmen des Studiums werden die folgenden Lernergebnisse angestrebt:
  • Die Vermittlung eines umfassenden
    Management-Know-hows
  • Die Schaffung internationaler Handlungskompetenzen
  • Die Entwicklung von Führungskompetenzen
Die Studierenden belegen in den ersten beiden Semestern wichtige betriebswirtschaftliche Fächer. Im dritten und vierten Semester erfolgt eine Spezialisierung. Das fünfte Semester dient der Anfertigung einer Master-Arbeit.
Prof. Dr. Herbert Paul Studiengangsleitung

Zielgruppe

Dieses Programm richtet sich in erster Linie an Führungsnachwuchskräfte und jüngere Führungskräfte, die an einer weiteren beruflichen Karriere interessiert sind.

Das Studium soll den Studierenden helfen, sich sehr schnell in komplexe Problemstellungen einzuarbeiten und geeignete Lösungen innerhalb von Projekt- und Teamstrukturen zu entwickeln. Weiterhin sollen die Studierenden in der Lage sein, internationale Managementaufgaben zu übernehmen.

Unternehmen können mit diesem Modell gezielt Personal- und Führungskräfteentwicklung betreiben. Mit dem berufsintegrierenden Studium werden wissenschaftliche Erkenntnisse schnell und effizient zur Lösung praktischer Probleme umgesetzt.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:
  • Supply Chain Management
  • Unternehmensrechnung
  • Wirtschaftswissenschaftl. Forschungsmethodik
  • Marketing Management
  • Unternehmensprojekt I
2. Semester:
  • Managerial Economics
  • Integrative Informationssysteme und Business Intelligence
  • Human Resource Management und Führungskompetenz
  • Corporate Finance
  • Unternehmensprojekt II
3. Semester:
  • Strategisches Management und unternehmerische Kompetenzen
  • Wahlfächer
  • Internationales Recht
  • Internationale Exkursionen
4. Semester:
  • Change Management
  • Unternehmensplanspiel
  • Wissenschaftliche Forschungsarbeit für die Unternehmenspraxis
5. Semester: Master-Arbeit

Praxisbezug

Um die Studierenden mit den Herausforderungen einer Managementtätigkeit vertraut zu machen und das notwendige Problemlösungs-Know-how bereitzustellen, wurde der berufsintegrierende Master-Studiengang Management mit den folgenden Zielsetzungen konzipiert:
  • Die Vermittlung eines umfassenden Management- Know-hows, dass es denn Studierenden ermöglicht, Managementprobleme aus einer ganzheitlichen Sicht zu lösen.
  • Die Schaffung internationaler Handlungskompetenzen, um den Bedürfnissen international tätiger Unternehmen gerecht zu werden.
  • Die Entwicklung von Führungskompetenzen in bezug auf die Vermittlung von theoretischen Führungskonzepten und die Anwendung praktischer Managementfähigkeiten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühren:

  • Für Studierende:
    Zurzeit werden keine Studiengebühren erhoben. Zu entrichten ist ein Semesterbeitrag in Höhe von ca. € 300,-
    Im Beitrag sind das Semesterticket für den Großraum Frankfurt / Wiesbaden / Mainz und Leistungen des Studierendenwerks inbegriffen.
  • Für das Unternehmen: € 600,- Unternehmensbeitrag/Semester (+ MwSt gemäß Kooperationsvertrag)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Bachelor- oder Diplom-Studiums (Abschluss: Mindestens 180 ECTS und mindestens ECTS-Note C)
  • Eine einschlägige Berufstätigkeit, die mit einem Kooperationsvertrag, der zwischen dem Unternehmen und der Fachhochschule Mainz, nachzuweisen ist
  • Kenntnisse der englischen Sprache, die durch einen TOEFL (mindestens 79 Punkte) oder TOEIC (mindestens 750 Punkte) nachzuweisen sind
  • Eignung und Motivation, die durch ein Interview nachzuweisen sind
Studienbeginn und -dauer:
Beginn ist jeweils am 1. Februar (Sommersemester).

Bewerbungsfrist:
15. Dezember zum Sommersemester.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
möglich

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Kurze Studienzeiten, internationale Ausbildungsgänge und Praxisbezug in Forschung und Lehre – das sind die Markenzeichen der Hochschule Mainz, an der zur Zeit 5.234 Studierende eingeschrieben sind. Allen Studienrichtungen gemeinsam ist die anwendungsorientierte Ausbildung und Forschung der Hochschule, die ausgezeichnete Kontakte zur regionalen Wirtschaft und zu öffentlichen Einrichtungen unterhält.

Durch die enge Kooperation mit der Praxis und die ständige innovative Anpassung der Studieninhalte an die Anforderungen des Arbeitsmarktes bietet die Hochschule Mainz eine attraktive zukunftsweisende Ausbildung mit guten Berufsperspektiven.

Das Studienangebot ist breit gefächert und gliedert sich in die 3 Fachbereiche Technik, Gestaltung, Wirtschaft. Mit der Gründung von sieben eigenständigen Instituten und zwei Kompetenzzentren sind in den vergangenen Jahren neue Akzente im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung gesetzt worden.

Studieren in Mainz

Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit 199.000 Einwohnern, hat eine eindrucksvolle, über 2000 Jahre alte Geschichte. Tradition und Fortschritt offenbaren sich hier im alltäglichen Leben. Als Mittelpunkt der Rhein-Main-Region steht Mainz für Weltoffenheit und Geselligkeit, was man besonders in der Fastnachtszeit kennen lernen kann. Natürlich spielen auch der Wirtschaftsstandort Mainz und die Medienstadt Mainz eine wichtige Rolle.

Die Freizeit- und Sportmöglichkeiten der Johannes Gutenberg-Universität können von allen Studierenden der Hochschule Mainz genutzt werden. Das Angebot umfasst von A wie Aikido bis Y wie Yoga sowohl gesundheits- und breitensportliche wie auch leistungssportliche Aktivitäten.

Darüber hinaus gibt es in Mainz zahlreiche Sport- und sonstige Vereine, denen Sie sich anschließen können. Bestimmt ist auch etwas für Ihren Geschmack dabei. So wird es niemand Schwierigkeiten bereiten, für seine Interessen die passende Freizeitaktivität zu finden, es sei denn, man kann sich nicht entscheiden.

Studienberatung und Information

Hochschule Mainz
Fachbereich Wirtschaft

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz
Deutschland