Master Management

Anbieter:
Hochschule Mainz
Ort, Bundesland, Land:
Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Das Studium soll ihre Fachkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre vertiefen, die Komplexität ihres Fachwissens erhöhen (Fachkompetenz) und die Befähigung erlangen, dieses Wissen eigenständig zu erweitern und ohne Anleitung auf neue Situationen anzuwenden.

Außerdem sollen ihre Kenntnisse wissenschaftlicher Methoden und ihrer Anwendung in der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis erweitern (Methodenkompetenz) und die Fähigkeit, wissenschaftliche Methoden eigenständig fortzuentwickeln, von Grund auf zu gestalten und ohne Anleitung in der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis anzuwenden, erlangen.

Ihre Sozialkompetenz, insbesondere die Fähigkeit zum Selbstmanagement und zur Gruppenarbeit, sowie ihre Führungskompetenz wird fortentwickelt, so dass sie auch die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln in gleichberechtigter Kooperation mit fachfremden Entscheidungsebenen erlangen.
Prof. Dr. Britta Rathje Studiengangleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Der Master ist ein auf dem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre oder eines inhaltlich ähnlichen Studiengangs aufbauender, weiterer berufsqualifizierender Abschluss.

Damit soll das Masterstudium primär auf die Übernahme von anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgaben in privaten Unternehmen und öffentlichen Betrieben vorbereiten. Im Einzelfall kann es auch der Vorbereitung zu einer weiteren wissenschaftlichen Ausbildung im Rahmen eines Promotionsstudiums dienen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:
  • Personalführung u. Soziale Kompetenz
  • Quantitative Methoden u. Verfahren
  • Methodik u. Systematik wissenschaftl. Arbeitens
  • Unternehmensrechnung
  • Wirtschaftsfremdsprache
  • Praxisprojekt
2. Semster:
  • Unternehmensführung
  • Informationsmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Internationales Recht
  • Wirtschaftsfremdsprache
3. Semester:
  • Unternehmensführung: Integrierte Fallstudien
  • Controlling & Business Intelligence
  • Wahl eines Studienschwerpunkts:
    • Controlling und Finanzen
    • Marketing und Unternehmenskommunikation
4. Semester:
  • Master-Arbeit
  • Master-Seminar

Praxisbezug

Das Studium integriert Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Zum einen werden wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden überwiegend unter dem Gesichtspunkt des Anwendungsbezugs ausgewählt und genutzt, zum anderen sind vorwiegend solche betetriebspraktischen Probleme Gegenstand der Hochschularbeit, deren Bewältigung wissenschaftlicher Methodik, Systematik und Begründung bedarf.

Praxisorientierte Fallstudien und Übungsaufgaben, Hausarbeiten und Referate mit praxisrelevanten Themenstellungen, Planspiele, Praxisprojekte und eine praxisorientierte Masterarbeit gewährleisten den Praxisbezug und die Berufsorientierung des Studiums.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ ca.250

Zulassungsvoraussetzungen:
Voraussetzungen für die Zulassung zum Master-Studiengang Management sind:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Diplom-Studium in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin (Abschluss: mindestens 180 ECTS und mindestens ECTS-Note C, ist kein ECTS-Grad ausgewiesen, dann ist ein Notendurchschnitt von 2,5 oder besser zwingend)
  • Nachweis der Englischkenntnisse durch einen TOEFL iBT mit mindestens 79 Punkten oder einem TOEIC-Test mit mindestens 750 Punkten
  • Für ausländische Studienbewerber gelten besondere Regelungen
  • Bewerbungsfrist:
    • 15. Juli zum Wintersemester
    • 15. Januar zum Sommersemester

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Englisch
Auslandssemester:
erwünscht
Obligatorische Kurse in Wirtschaftsenglisch oder einer zweiten Fremdsprache, die internationale Ausrichtung der Lehrinhalte, international besetzte Gastprofessuren, die Verwendung ausländischer Literatur, die Möglichkeit eines oder mehrerer Auslandssemester sowie die Einbindung ausländischer Studierender in die Lehrveranstaltungen, garantieren ein Mindestmaß an Internationalität des Studiums.

Insbesondere der modulare Aufbau, demzufolge jede Lehrveranstaltung im selben Semester abgeprüft wird und der weitgehend dem ausländischer Partnerhochschulen entspricht, ermöglicht es den Studierenden, die im Ausland erzielten Kreditpunkte problemlos zu transferieren.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Kurze Studienzeiten, internationale Ausbildungsgänge und Praxisbezug in Forschung und Lehre – das sind die Markenzeichen der Hochschule Mainz, an der zur Zeit 5.234 Studierende eingeschrieben sind. Allen Studienrichtungen gemeinsam ist die anwendungsorientierte Ausbildung und Forschung der Hochschule, die ausgezeichnete Kontakte zur regionalen Wirtschaft und zu öffentlichen Einrichtungen unterhält.

Durch die enge Kooperation mit der Praxis und die ständige innovative Anpassung der Studieninhalte an die Anforderungen des Arbeitsmarktes bietet die Hochschule Mainz eine attraktive zukunftsweisende Ausbildung mit guten Berufsperspektiven.

Das Studienangebot ist breit gefächert und gliedert sich in die 3 Fachbereiche Technik, Gestaltung, Wirtschaft. Mit der Gründung von sieben eigenständigen Instituten und zwei Kompetenzzentren sind in den vergangenen Jahren neue Akzente im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung gesetzt worden.

Studieren in Mainz

Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit 199.000 Einwohnern, hat eine eindrucksvolle, über 2000 Jahre alte Geschichte. Tradition und Fortschritt offenbaren sich hier im alltäglichen Leben. Als Mittelpunkt der Rhein-Main-Region steht Mainz für Weltoffenheit und Geselligkeit, was man besonders in der Fastnachtszeit kennen lernen kann. Natürlich spielen auch der Wirtschaftsstandort Mainz und die Medienstadt Mainz eine wichtige Rolle.

Die Freizeit- und Sportmöglichkeiten der Johannes Gutenberg-Universität können von allen Studierenden der Hochschule Mainz genutzt werden. Das Angebot umfasst von A wie Aikido bis Y wie Yoga sowohl gesundheits- und breitensportliche wie auch leistungssportliche Aktivitäten.

Darüber hinaus gibt es in Mainz zahlreiche Sport- und sonstige Vereine, denen Sie sich anschließen können. Bestimmt ist auch etwas für Ihren Geschmack dabei. So wird es niemand Schwierigkeiten bereiten, für seine Interessen die passende Freizeitaktivität zu finden, es sei denn, man kann sich nicht entscheiden.

Studienberatung und Information

Hochschule Mainz
Fachbereich Wirtschaft

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz
Deutschland