Master Business Administration

Anbieter:
Hochschule Mainz
Ort, Bundesland, Land:
Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Der Masterstudiengang wird in Vollzeit angeboten, ist aber auch in Teilzeit (6 Semester) studierbar. Die einzelnen Kurse finden in einer Blockwoche vor Semesterbeginn sowie am Dienstag- und Donnerstagnachmittag statt.

Das Lehrkonzept des Masters of Science in Business Administration basiert auf unterschiedlichen Lernformen. Grundsätzlich greift der Studiengang auf die Methoden des angelsächsischen Systems zurück. Dazu gehören insbesondere der Einsatz von Fallstudien und ein angeleitetes Selbststudium.

Entsprechend dem angelsächsischen System verändert sich der Charakter einer Vorlesung aufgrund der „Reading Assignments", mit denen sich die Studierenden auf die Vorlesung vorbereiten. Die Vorlesung fasst lediglich kurz den Inhalt zusammen, so dass Dozenten und Studierende in einem Lehrdialog intensiv auf spezielle Fragen, bspw. die Umsetzung einzelner Konzepte in der Praxis, eingehen können.
Prof. Dr. Norbert Rohleder Studiengangleitung

Berufsbild und Karrierechancen

  • Sie erwerben einen zusätzlichen berufsqualifizierenden Abschluss.
  • Der Master of Science in Business Administration verbessert deutlich Ihre Karrieremöglichkeiten.
  • Das Studium bereitet Sie auf Managementfunktionen vor.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:
  • Grundlagen und Methoden der Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtliche Rahmenbedingungen unternehmerischer Entscheidungen
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen unternehmerischer Entscheidungen
  • Personalmanagement und Organisation
  • Kosten-und Leistungsrechnung
  • Praxisreport Personal und Organisation
2. Semester:
  • Marketing
  • Supply Chain Management
  • Investition und Finanzierung
  • Informationsmanagement
  • Rechnungslegung und Jahresabschluss
  • Wirtschaftswissenschaftliche Forschungsmethodik
  • Praxisreport Marketing
3. Semester:
  • Strategisches Management
  • Controlling
  • Unternehmensplanspiel
  • Entwicklung von Führungskompetenz
  • Projektmanagement
  • Praxisreport Controlling
4. Semester:
  • Internationales Management-Seminar mit Exkursion
  • Wissenschafltiches Arbeiten in der Praixs
  • Master-Arbeit

Praxisbezug

In Teams bearbeiten die Studierenden praktische Fallstudien. Die Ergebnisse der Gruppenarbeiten werden unter Leitung der Dozenten in Tutorien diskutiert. Fachvorträge aus der Praxis sowie eine einwöchige Exkursion in den amerikanischen oder asiatischen Wirtschafts- und Kulturraum sollen Sie mit spezifischen Themen des internationalen Managements vertraut machen.

Unterschiedliche Prüfungsarten und praxisbezogene Aufgabenstellungen ermöglichen eine faire Beurteilung der Studierenden: Um den Wissenstransfer zur Lösung praktischer Fragen nachzuweisen, werden Sie in den Klausuren häufig Fallstudien bearbeiten. Hausarbeiten, Projektstudien, deren Präsentationen sowie vor allem die Master-Arbeit behandeln Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Praxis.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ 250,00

Studiengebühren:

  • Zurzeit werden keine Studiengebühren erhoben. Zu entrichten ist ein Semesterbeitrag in Höhe von ca. 250,- EUR. Im Beitrag sind das Semesterticket für den Großraum Frankfurt / Wiesbaden / Mainz und Leistungen des Studierendenwerks enthalten.
  • Die Kosten der internationalen Exkursion sind ebenfalls von den Teilnehmern zu tragen.
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Erfolgreicher Abschluss eines nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulstudiums (Universität, Fachhochschule, Berufsakademie) mit mindestens 180 ECTS und dem ECTS-Grade C. Ist kein ECTS Grade ausgewiesen, ist ein Notendurchschnitt von 2,5 oder besser zwingend. Ist das Studium noch nicht abgeschlossen, ist es möglich einen Leistungsnachweis der erbrachten Leistungen mit der erreichten Durchschnittsnote vorzulegen. Dabei dürfen höchstens Leistungen bis zu 30 ECTS fehlen. Der Nachweis über den Abschluss muss bis Ende des 1. Semesters nachgereicht werden und die Studienvoraussetzungen (ECTS-Grad C, fehlt dieser Mindestdurchschnittsnote 2,5) erfüllen. Die Zulassung erfolgt unter diesem Vorbehalt.
  • Ein Studium wird nicht der Betriebswirtschaftslehre zugeordnet, wenn die wirtschaftswissenschaftlichen Module höchstens 25 % der ECTS Punkte – ersatzweise der Semesterwochenstunden – ausmachen.
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die es dem Studierenden erlauben, die englischen Vorlesungen erfolgreich zu absolvieren. Die Englischkenntnisse werden durch einen TOEFL-Test mit folgenden Mindestpunktzahlen nachgewiesen: internet based 79 Punkte, alternativ ein TOEIC-Test mit mindestens 750 Punkten.
    Nähere Informationen unter www.de.toefl.eu und www.de.toeic.eu.
  • Nachweis einer dreimonatigen betrieblichen, praktischen Tätigkeit vor Beginn des Studiums.
  • Für ausländische Studienbewerber gelten besondere Regelungen.
  • Falls erforderlich, ist Eignung und Motivation durch ein Bewerbungsgespräch nachzuweisen.
Studienbeginn ist Ende September.

Bewerbungsfrist ist 15. Juli zum Wintersemester.

Sprachangebot und Auslandssemester

Auslandssemester:
möglich
Eine Exkursion (z.B. Südafrika, Taiwan, Thailand, Korea, Vietnam, Malaysia) findet in der ersten Februarwoche des 4. Semesters statt.

Zielgruppe

Wenn Sie ein ingenieur-, natur-, sozial-, geisteswissenschaftliches oder juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen haben und Ihr Erlerntes mit wirtschaftlichem Wissen verknüpfen wollen, ist der Master of Science in Business Administration der Fachhochschule Mainz genau der richtige Studiengang für Sie.

Das Studienangebot wurde für Absolventinnen und Absolventen von nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen entwickelt, die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse erwerben und weitere Aufgaben im Management übernehmen möchten. Diese Zielgruppe erhält eine wissenschaftlich fundierte und praxisrelevante betriebswirtschaftliche Ausbildung. Das Studium wird in Vollzeit angeboten, ist aber auch in Teilzeit studierbar.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Kurze Studienzeiten, internationale Ausbildungsgänge und Praxisbezug in Forschung und Lehre – das sind die Markenzeichen der Hochschule Mainz, an der zur Zeit 5.234 Studierende eingeschrieben sind. Allen Studienrichtungen gemeinsam ist die anwendungsorientierte Ausbildung und Forschung der Hochschule, die ausgezeichnete Kontakte zur regionalen Wirtschaft und zu öffentlichen Einrichtungen unterhält.

Durch die enge Kooperation mit der Praxis und die ständige innovative Anpassung der Studieninhalte an die Anforderungen des Arbeitsmarktes bietet die Hochschule Mainz eine attraktive zukunftsweisende Ausbildung mit guten Berufsperspektiven.

Das Studienangebot ist breit gefächert und gliedert sich in die 3 Fachbereiche Technik, Gestaltung, Wirtschaft. Mit der Gründung von sieben eigenständigen Instituten und zwei Kompetenzzentren sind in den vergangenen Jahren neue Akzente im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung gesetzt worden.

Studieren in Mainz

Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz mit 199.000 Einwohnern, hat eine eindrucksvolle, über 2000 Jahre alte Geschichte. Tradition und Fortschritt offenbaren sich hier im alltäglichen Leben. Als Mittelpunkt der Rhein-Main-Region steht Mainz für Weltoffenheit und Geselligkeit, was man besonders in der Fastnachtszeit kennen lernen kann. Natürlich spielen auch der Wirtschaftsstandort Mainz und die Medienstadt Mainz eine wichtige Rolle.

Die Freizeit- und Sportmöglichkeiten der Johannes Gutenberg-Universität können von allen Studierenden der Hochschule Mainz genutzt werden. Das Angebot umfasst von A wie Aikido bis Y wie Yoga sowohl gesundheits- und breitensportliche wie auch leistungssportliche Aktivitäten.

Darüber hinaus gibt es in Mainz zahlreiche Sport- und sonstige Vereine, denen Sie sich anschließen können. Bestimmt ist auch etwas für Ihren Geschmack dabei. So wird es niemand Schwierigkeiten bereiten, für seine Interessen die passende Freizeitaktivität zu finden, es sei denn, man kann sich nicht entscheiden.

Studienberatung und Information

Hochschule Mainz
Fachbereich Wirtschaft

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz
Deutschland