Anzeige

Master Betriebswirtschaft und Management

Anbieter:
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Ort, Bundesland, Land:
Sigmaringen, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. & M.Sc. (Master of Arts oder Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Mit zunehmender Vernetzung der Aufgabenstellungen im Unternehmen, mit der Intensivierung des internationalen Wettbewerbs und der Zusammenarbeit von Unternehmen im Netzwerk globaler Wertschöpfungspartnerschaften verändern sich auch die Arbeitsstrukturen im Unternehmen. Damit nimmt der Bedarf an betriebswirtschaftlichen Mitarbeitern zu, die in der Lage sind, eigenständig und eigenverantwortlich komplexe betriebliche Projekte zu planen, zu führen und zu kontrollieren.

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaft und Management bietet Ihnen die Möglichkeit, die geforderten Führungskompetenzen von der „Selbstführung“ bis hin zur unternehmerischen, sozialen und ökologischen Verantwortung im interkulturellen Kontext zu erwerben. Internationalität ist integraler Bestandteil des Studiums. Inhaltliche Geschäftsprozessplanungen werden verknüpft mit der Auswahl und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken.

Ein Ziel ist die Übernahme von Führungsverantwortung z.B. im Rahmen von Projektteams bereits beim Berufseinstieg. Die Absolventen sind in der Lage, Problemlösungsprozesse in Projektteams voranzutreiben, obwohl er nur über eingeschränkte hierarchische Macht verfügt. Dies setzt die Fähigkeit zur eigenständigen Einschätzung der Leistungsfähigkeit möglicher Lösungsansätze genauso voraus wie die Beherrschung von gruppenbasierten Arbeitstechniken. In seinem ganzen Verhalten übernimmt der Absolvent Vorbildfunktion für die Teammitglieder.
Prof. Dr. Jonas Rossmanith

Berufsbild und Zielgruppe

Absolventen des Masterstudiengangs Betriebswirtschaft und Management sind qualifiziert für anspruchsvolle Managementpositionen in unterschiedlichsten Unternehmens- und Branchensituationen. Zusätzlich zu den operativen Aufgaben, die die Arbeitsfelder der Bachelorabsolventen in den Bereichen
  • Controlling und Kostenrechnung
  • Rechnungslegung und Bilanzierung
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Produktionsmanagement und Logistik
  • Beschaffung und Einkauf
  • Finanzmanagement und Banking
  • Personalwirtschaft und Organisation
umfassen, erwarten den Masterabsolventen erste Führungsverantwortungen in Projektteams oder Sachverantwortungen für spezielle Einzelaufgaben. Das Studium legt nicht auf bestimmte Unternehmensgrößen fest. Die Absolventen finden Anstellung sowohl im Mittelstand als auch in entsprechenden Abteilungen oder Geschäftsbereichen großer Konzerne.

Das Studienangebot richtet sich an Absolventen betriebswirtschaftlicher und betriebswirtschaftsnaher Studiengänge, die sich den Zugang zu höherwertigen Positionen im Berufsalltag sichern wollen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Kompetenzfeld 1
Business Intelligence & Resource Management
  • Data Analysis
  • Data Warehousing
  • Projektmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
Kompetenzfeld 2
International Co-Ordination & Performance Management
  • Financial Management
  • International Accounting
  • Internationale Unternehmensbeziehungen
  • Betriebswirtschaftliches Seminar
Kompetenzfeld 3
Responsibility & Sustainability
  • Personalführung
  • Wirtschaftsethik
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Personal Skills
Projektstudium
Anwendung, Integration, Training
  • General Management
  • E-Business-Management
Master Thesis
Das Projektstudium findet seine Vollendung in der Master Thesis. Die auf eine konkrete Problemstellung gerichtete Tätigkeit im Unternehmen konfrontiert mit allen sachlichen und zwischen- menschlichen Aspekten der Projektarbeit.

Praxisbezug

Die Nähe zur Unternehmenspraxis, die die Ansprüche der Wissenschaftlichkeit nicht aus dem Auge verliert, ist sicherlich das herausragende Kennzeichen einer erfolgreichen Fachhochschule. Der Studiengang Betriebswirtschaft an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen kann hierbei auf eine lange Tradition blicken.

Die Lern- und Arbeitsmethodik bildet das ab, was auf den Absolventen beim Übergang in die Berufspraxis zukommt. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Berufsumfeld eher mittelständisch geprägt ist oder ob sich der Absolvent in einem der leistungsorientierten Projektteams der großen und größten Unternehmen dieser Welt wiederfindet.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ 125,20

Kosten:
Pro Semester wird an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ein Semesterbeitrag von 125,20 Euro (Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 60 Euro plus Studentenwerksbeitrag in Höhe von 57,20 Euro plus einen Studierendenbeitrag in Höhe von 8 Euro) erhoben.

Zugangsvoraussetzungen:
Zum Masterstudiengang Betriebswirtschaft und Management kann auf schriftlichen Antrag zugelassen werden, wer ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder anderer Fachgebiete mit einem hinreichend hohen betriebswirtschaftlichen Anteil an einer deutschen Hochschule oder einen vergleichbaren Abschluss an einer ausländischen Hochschule mit einer Abschlussnote von 2,5 oder besser aufweist.

Es besteht die Möglichkeit, sich schon vor dem Abschluss des Bachelorstudiums mit einer „vorläufigen“ Abschlussnote zu bewerben. Durch die Teilnahme an einem Auswahlgespräch kann ein Bonus von bis zu 0,5 Notenpunkten auf die Abschlussnote erworben werden.

Der Hochschulabschluss muss einen Mindestumfang von 210 Kreditpunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS) aufweisen. Bachelor-Absolventen mit geringerer Anzahl von Kreditpunkten müssen die noch fehlenden Kreditpunkte nach Maßgabe der Zulassungskommission erwerben.

Sprachangebot und Auslandssemester

Auslandssemester:
möglich
Es gehört schon jetzt zur häufig geübten Praxis des BWL-Studiums in Sigmaringen, einen Teil der Studienzeit im Ausland zu verbringen – sei es in Form eines Auslandssemesters oder als Auslandspraktikum oder im Rahmen einer internationalen Abschlussarbeit.

Informationsmaterial anfordern

Order information material from Hochschule Albstadt-Sigmaringen. The given data is transmitted only to this educational provider and, of course, not given to a third party.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen hat vor allem ein Ziel: den Grundstein für den beruflichen Erfolg ihrer Studierenden zu legen. In der modernen Hochschule finden sie ein ideales Lernklima: direkten Kontakt zu den Professoren, überschaubare Gruppen, gut ausgestattete Laboratorien, praxisorientierte Seminare und Vorlesungen sowie Unterstützung beim Berufseinstieg.

Die Studenten verteilen sich je zur Hälfte auf die beiden Hochschulstandorte Albstadt und Sigmaringen. Seit ihrer Gründung als Fachhochschule im Jahr 1971 pflegt die praxisorientierte Hochschule einen engen Kontakt zu regionalen und internationalen Unternehmen.

Studieren in Sigmaringen

Hörsäle und Seminarräume, EDV-Arbeitsplätze, Mensa und Studentenwohnheim befinden sich auf einem großzügigen Gelände oberhalb von Sigmaringen: kurze Wege, die nicht nur Zeit sparen, sondern das Miteinander prägen.

Die Stadt Sigmaringen liegt zwischen Bodensee, Alpen und den Industrie- und Stadtzentren Süddeutschlands in der noch immer ursprünglichen Natur- und Kulturlandschaft der oberen Donau.

Sigmaringen ist mit den Zentren von Wirtschaft, Kultur und Freizeit in Süddeutschland gleichermaßen verbunden und bietet zugleich Ruhe und Distanz für ein erfolgreiches Studium.

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Deutschland