Anzeige

Master Architektur und Umwelt (M.Sc.)

Anbieter:
WINGS-FERNSTUDIUM
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und ökologische Alternativen sind immer häufiger gefragt. So auch in der Baubranche. Der Fernstudiengang Master Architektur und Umwelt verbindet ökologische Fachkenntnisse mit architekturwissenschaftlichen Theorien. Diese werden durch praktische Projekte begleitet. Das Ziel des Masterstudienganges ist, die nachhaltige und ganzheitliche Planung und Bebauung der Umwelt zu etablieren und zu festigen.

Ihre Professoren und Dozenten sind praktizierende Architekten, Wissenschaftler und Forscher und lehren an verschiedenen Hochschulen und Forschungsinstituten.

Der staatliche Hochschulabschluss Master of Science (M.Sc.) wird durch die Hochschule Wismar verliehen. Dieser beinhaltet das Recht zur Promotion und eröffnet Ihnen den Zugang zum gehobenen Dienst.
Prof. Dipl.-Ing. Martin Wollensak Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Nach Abschluss des Masters (M.Sc.) sind Sie vielseitig ausgebildet und können sowohl im öffentlichen Dienst, als auch im privaten Bereich eingesetzt werden. Durch Ihre umfassenden Kenntnisse sie Sie in der Lage auch große Bauvorhaben, wie Stadt- und Regionalplanung zu übernehmen und weitreichende Entwürfe zu erstellen und den Einsatz der notwendigen Baustoffe zu planen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Semester 1
  • Allgemeine Wissenschaften
  • Darstellung und Gestaltung
  • Planung und Entwurf - im Bestand
  • Energieeffiziente Architektur
Semester 2
  • Planung und Entwurf - im Neubau
  • Ressourceneffiziente, schadstoffarme Architektur
  • Architektur und Umfeld
Semester 3
  • Spezialisierung A: Städtebau
  • Spezialisierung B: Bauen mit Bestand
Semester 4
  • Masterthesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 2.600

Studienbeitrag:
Der Semesterbeitrag im Fernstudium Master Architektur und Umwelt beträgt 2.600 €. In den Studienbeiträgen sind alle für das Regelstudium notwendigen Leistungen enthalten. Dazu gehören Studienbriefe, Fachliteratur, die regulären Präsenzveranstaltungen an Ihrem gewählten Studienstandort sowie alle Prüfungsleistungen einschließlich der Masterprüfung.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Der Nachweis eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses mit mindestens 180 Credits in Architektur.
    Für den Masterabschluss werden - unter Einbeziehung des vorangehenden Studiums bis zum zweiten berufsqualifizierenden Abschluss - 300 Credits benötigt.
    Kann bei dem Zugang zum Masterstudium die Anzahl von 210 Credits aus dem ersten berufsqualifizierenden Abschluss noch nicht nachgewiesen werden,
    müssen bis zur Zulassung zur Master-Thesis weitere 30 Credits über das im Studiengang angebotene Wahlpflichtangebot erworben werden.
  • Eine mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrung in studienrelevanten Aufgabenfeldern nach dem ersten akademischen Abschluss.
  • Im Zweifelsfall entscheidet der Prüfungsausschuss, ob die Zulassungsvoraussetzungen.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Auslandssemester:
nicht möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter WINGS-FERNSTUDIUM anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

WINGS-Fernstudium an der Hochschule Wismar

Der 2004 gegründete Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar bietet berufsbegleitende Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung mit den staatlichen Graduierungen Bachelor, Diplom und Master.

Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat seine Wurzeln im Jahr 1952. Am 01.04.2004 wurde aus dem ehemaligen Fern- und Weiterbildungszentrum die WINGS GmbH gegründet. Zu den primären Aufgaben der WINGS zählen die Planung, Entwicklung und Organisation von Fernstudien- und Weiterbildungsangeboten unter der akademischen Kompetenz der Hochschule Wismar.

Zur Umsetzung der Angebote ist WINGS an 14 Standorten in Deutschland und Österreich aktiv. Darüber hinaus werden internationale Fernstudiengänge an den Standorten Kapstadt, Bangkok und Surabaya durchgeführt. Mit mehr als 5.200 Fernstudierenden und rund 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Video

Studienberatung und Information

WINGS-FERNSTUDIUM

Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Deutschland