Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
2 Monat(e)

Die Ausbildung

Kompetenter Einsatz von digitalen Präsentationen, Wikis und Blogs. Multimedia im Unterricht: Mit PC und Internet gewinnen Pädagogen ganz neue Möglichkeiten der multimedialen Aufbereitung von Lernstoffen. Durch Medienvielfalt können unterschiedliche Lernertypen besser angesprochen werden und die Schüler erleben neue Formen der Wissenspräsentation, des Informationsaustausches und der Gruppenarbeit.

Die zentrale Fragestellung ist: Wie kann ein PC mit Internetzugang sinnvoll in den Unterrichtsablauf integriert werden? Hierzu lernen Sie, wie interaktive Bildschirmpräsentationen mit PowerPoint gestaltet und vertont werden. Mit Excel erstellen Sie einen Rechtschreib- und Vokabeltest und in Word bereiten Sie Ihre Arbeitsblätter für den Unterricht vor. In einem umfassenden Praxisprojekt werden Sie interaktive Unterrichtsmethoden zur Vermittlung von IT-Wissen kennenlernen und anwenden.

Mit Blogs, Wikis, Snapchat und WhatsApp gestalten Sie die Gruppen- und Projektarbeit. Ebenso werden die Möglichkeiten von YouTube, Twitter und Facebook erörtert. Die Nutzung von Inhalten aus dem Internet setzt einen bewussten Umgang mit den Quellen voraus, deshalb werden die Themen Urheberrecht und Datenschutz behandelt. So steuern Sie dem allzu oft sorglosen Umgang mit Informationen aus dem Internet entgegen. Des Weiteren thematisiert der Kurs die Chancen und Risiken von sozialen Netzwerken sowie das Mobbing im Internet. Mit diesem Wissen bringen Sie Ihre Medienkompetenz auf den aktuellen Stand.

Zielgruppe

Dieser Fernkurs wendet sich an Lehrer, die den PC- und Web-Einsatz in den Unterricht integrieren wollen. Die in dem Kurs vorgestellten PC-Einsatzbeispiele kommen aus verschiedenen Fachgebieten und lassen sich auf ein breites Spektrum an Unterrichtsinhalten übertragen.

Der Kurs ist für Lehrer geeignet, die in der Sekundarstufe 1 oder 2, in der beruflichen Weiterbildung oder in Hochschulen unterrichten. Beim erforderlichen Mindestalter der Schüler ist von 10 Jahren auszugehen.

Themenüberblick

  • MS-Office für die Unterrichtsvorbereitung und -gestaltung
  • PowerPoint-Präsentationen mit Animationen und Videos
  • Vermittlung von IT-Grundkenntnissen im Unterricht
  • Urheberrecht für Quellen aus dem Internet
  • Nutzung von Blogs und Wikis für den Unterricht
  • Snapchat und WhatsApp für Gruppen- und Projektarbeit
  • Einsatz von YouTube, Twitter und WebQuests im Unterricht
  • Soziale Netzwerke: Chancen, Risiken, Datenschutz, Cyber-Mobbing

Teilnahmevoraussetzungen:
Grundlegende Anwenderkenntnisse zu:

  • MS Windows 7 oder neuer
  • Excel und PowerPoint in der Version 2016
  • Internet
Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
2 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 2 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
3 Studienhefte, Übungsdateien

Erforderliche Arbeitsmittel:
PC mit: MS Windows 7 oder neuer, Internetzugang, Excel und PowerPoint in der Version 2016, Headset

Studienabschluss:
Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Lehrgangs erhalten Sie von uns als Nachweis Ihrer Qualifikation das ILS-Zeugnis zur "Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung". Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland