Anzeige

Kommunikationsmanagement (B.Sc.)

Anbieter:
BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Die zielgerichtete Planung, Umsetzung und Steuerung von Kommunikationsprozessen bestimmen zunehmend den Erfolg von Organisationen. Neben methodischen und fachlichen Kompetenzen über den richtigen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit, werden wissenschaftlich fundierte Konzepte zu zentralen Erfolgsfaktoren.

Im Dreiklang von Medienpraxis, Wissenschaft und internationalem Vergleich befasst sich ein Schwerpunkt der BSP in Lehre und Forschung mit den Wirkungen von Kommunikation, mit den Medienmotiven der Menschen und mit der Anwendung dieser Faktoren im redaktionellen, politischen und unternehmerischen Kontext. Am Beispiel eigener praktischer Medienarbeit für Fernsehen, Presse und Onlinemagazine und eigener internationaler Forschungsvorhaben werden die Studierenden mit der Wechselbeziehung zwischen Theorie und Praxis vertraut gemacht.

Berufsbild und Karrierechancen

Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolventen des Studiengangs Kommunikationsmanagement haben Sie sowohl interdisziplinäres Grundwissen als auch Praxisverständnis, um im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld erfolgreich tätig zu sein.

Spannende Arbeitsfelder bieten Ihnen beispielsweise:
  • Mediengesellschaften
  • PR- und Werbeagenturen
  • das Verlagswesen
  • der Wirtschaftsjournalismus
  • die Unternehmensbereiche Marketing,
  • Unternehmenskommunikation und Personalmanagement sowie
  • Beratungsunternehmen

Ihre Kompetenzen sind überall dort gefragt, wo mittels Kommunikation gesellschaftliche und wirtschaftliche Ziele verfolgt werden. Durch den Bachelorabschluss verfügen Sie zudem über die Voraussetzungen für ein weiterführendes Masterstudium.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Allgemeine Fachkompetenz im Management:
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personal und Führung
  • Wahlpflichtmodul
Spezifische Fachkompetenz:
  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Medienökonomie und Kommunikationsplanung
  • Grundlagen des Marketings
  • Wirtschafts- und Medienrecht
  • Betriebliches Rechnungswesen
Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz:
  • Werbung und Markenmanagement
  • Public Relations und Wirtschaftsjournalismus
  • Politikkommunikation und Public Affairs
  • Kulturmarketing- und Eventmanagement
  • Studienprojekt
  • Projektstudium
Methoden- und Sozialkompetenz:
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Sozialforschung
  • Statistik für Kommunikationsmanager
  • Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensplanspiel
  • Training personaler und sozialer Kompetenzen
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium
Studienschwerpunkte:
Während in den ersten Semestern die Grundlagen in Wirtschaftswissenschaften und Management gelehrt werden, steht im späteren Verlauf des Studiums die Umsetzung des Gelernten in der beruflichen Praxis im Mittelpunkt. Anhand von Praxisprojekten und eines Projektstudiums beginnt für die Studierenden im Praxissemester der berufliche Einstieg in den Unternehmensalltag. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt sind auch die methodischen Kompetenzen der Studierenden und ihre Soft Skills.

Praxisbezug

Das Bachelorstudium ist sehr praxis- und berufsorientiert. Die vermittelten Theorien werden anhand von Fallstudien und Projekten sowie durch eine mehrwöchige Projektstudienphase erprobt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung durch Abitur, Fachabitur oder vergleichbaren Abschluss
  • Möglichkeit des Weiterstudiums
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
  • Individuelles Aufnahmegespräch statt Zulassung über NC
Studiengebühren:
Monatlich fallen 590 Euro an Studiengebühren an. Zusätzlich kommen eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
möglich

Die Vorteile eines Studiums an der BSP

  • Die BSP fördert in der Managementausbildung in gleichem Maße die Entwicklung von betriebswirtschaftlichen, aber auch von kommunikativen, sozialen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen. Dazu arbeiten die Departments Betriebswirtschaft/Management und Wirtschaftspsychologie in Lehre und Forschung eng zusammen.
  • In Forschung und Lehre zeichnet sich die BSP durch einen zusätzlichen Schwerpunkt im Zukunftsfeld digitales Management sowie im Management von digitalen Veränderungen aus.
  • Da es sich bei der BSP selbst um ein Familienunternehmen handelt, richten wir unseren Fokus in der Ausbildung künftiger Führungskräfte in besonderer Weise auf die Sicherung der Unternehmensnachfolge.
  • Unser Leitbild Business Class studieren steht für individuelle Förderung statt Massenstudium, unsere Werte fördern Ihr persönliches Wachstum während des Studiums. Wichtiger als Ihre Abiturnote sind uns Ihre Motivation und Begabungen. Alle Studiengänge sind NC-frei.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BSP Business School Berlin - Hochschule für Management anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz und mit einem Campus in der Hamburger Hafencity. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet. Wir bieten Ihnen ein marktorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Studium, mit dem Sie in Ihre berufliche Zukunft hineinwachsen können. Lebendige Lernformen und Praxisbezug sind bei uns ebenso selbstverständlich wie internationale Ausrichtung und die Vernetzung mit Unternehmen.

Studieren in Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein internationaler Knotenpunkt von Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Renommierte Forschungszentren und Museen sowie historische Sehenswürdigkeiten ziehen jährlich Gäste aus aller Welt nach Berlin und machen sie zu einer der meistbesuchten Städte Europas.

Berlin bietet ein unerschöpfliches Angebot an Kultur, Sport und Freizeit. In 180 Museen, mehr als 150 Theatern und Bühnen, ca. 6.500 Restaurants sowie unzähligen Cafés, Imbissen, Bars und Clubs können Sie die Vielfalt Berlins erleben. Außerdem bietet die Stadt günstige Wohnmöglichkeiten zu moderaten Preisen.

Studienberatung und Information

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management
Siemens Villa

Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Deutschland