International Business Management (M.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Köln
Ort, Bundesland, Land:
Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Während des Master-Studiengangs International Business Management (M.A.) an der Hochschule Fresenius wird Ihnen ein spezialisiertes, tiefgreifendes Fachwissen relevanter Prozesse und Maßnahmen des internationales Managements und der Unternehmensführung innerhalb eines internationalen Marktes vermittelt. Die Studierenden erhalten einen detaillierten Einblick in die verschiedenen Bereiche internationaler Unternehmen, wie etwa Human Resource Management, Marketing & Sales, Strategic Management, Financial Management und Coprorate Finance. Des Weiteren erlangen Sie fortgeschrittene Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen.

Berufsbild und Karrierechancen

Im Bereich International Business Development:
  • International Business Developer
  • International E-Commerce
  • International Sales & Marketing
  • Business Intelligence
  • International Expansion
Im Bereich International Finance:
  • International Finance Management
  • Banking Consultant
  • Audit & Compliance
  • Business Analyst
  • Finance Management Retail
Im Bereich International Marketing:
  • International Marketing
  • Vertrieb
  • Trade Marketing Management
  • Talent Acquisition Marketing
  • Social Media Management
  • Product Marketing Management

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Master International Business Management (M.A.) setzt sich aus folgenden Inhalten zusammen:
  • International Management
  • International Marketing & Sales
  • Strategic Management
  • International Relations
  • International Finance
  • Marketing Management
  • Global Management
  • Leadership & Strategy
  • Digital Innovation
  • Marketing Research Methods


Schwerpunkte, Auslandssemester & Option des Doppelabschlusses (M.A. & M.Sc.)


Bei der Bewerbung wählen Studierende ihren Schwerpunkt aus. Die Schwerpunkte „International Business“, „Marketing Management“ und „International Finance“ sind auch eigenständige M.Sc. Programme der University of Chester und nach den ersten zwei Semestern wechseln die Studierenden zu der University of Chester.

60 ECTS des gewählten M.Sc. Programms dort zählen zum M.A. Abschluss von der Hochschule Fresenius (im Curriculum enthalten). Um den M.Sc. von der University of Chester zu erhalten müssen zusätzlich 30 ECTS vor Ort erreicht werden. Diese Module sind nicht vom M.A. Curriculum zu entnehmen, sondern nur von den Programmbeschreibungen der University of Chester.

Studierende, die den Schwerpunkt „Global Management“ wählen, absolvieren kein Auslandssemester, bleiben an der Hochschule Fresenius über ihre gesamte Studienzeit und erhalten den M.A. Abschluss.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen:
Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

  • Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 gemäß dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen, durch entweder einem Sprachtest, beispielsweise TOEFL iBT (mind. 80 Punkte) oder IELTS (mind. 6,5 Punkte), mindestens 60 ECTS-Punkte in einem englischsprachigen Hochschulprogramm oder Einzelfallprüfung bei Muttersprachlern
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium (mindestens 180 ECTS-Punkte) mit mindestens 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote 2,5 oder besser
  • Bei einem erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium (mindestens 180 ECTS-Punkte) mit weniger als 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote 2,5 oder besser muss ein wirtschaftswissenschaftlicher Aufnahmetest absolviert werden.
  • Bei einem abgeschlossenes grundständiges Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten mit mindestens 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote schlechter als 2,5 findet ein gesondertes Auswahlgespräch statt.
  • Bei einem abgeschlossenes grundständiges Studium mit mindestens 180 ECTS-Punkten mit weniger als 60 ECTS Punkten in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrinhalten und einer Abschlussnote schlechter als muss ein Aufnahmetest und das Auswahlgespräch absolviert werden.
  • Wenn Studierende den Doppelabschluss (M.A. & M.Sc.) erlangen möchten, muss das zusätzliche Aufnahmeverfahren der University of Chester absolviert werden.

Gebühren:

  • Gebühren monatlich: 775 € *

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.

*Bei optionaler Wahl des Doppelabschlusses (M.A. & M.Sc.) zahlen Studierende im Auslandsjahr die Gebühren der University of Chester.

Regelstudienzeit:

  • 4 Semester
  • 4,5 bei Wahl des Doppelabschlusses (M.A. & M.Sc.)

Bewerbungsfristen:
Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in Köln

Köln schafft die Verbindung zwischen großstädtischem Flair und gemütlicher „Veedel-Kultur“. Medienstadt, Mittelpunkt für Logistik und natürlich Zentrum der Region. Dies alles sind Attribute, mit denen sich die Rheinmetropole schmücken darf. Auch für Sportler gibt es ein umfangreiches Programm: Fußball, Basketball und Eishockey bieten hochkarätigen Fangenuss.

Handel und Industrie haben hier eine ebenso lange Tradition wie das Feiern von Karneval, was „Kölle“ gerade für Studenten so interessant macht. Zudem lässt es sich im zentral gelegenen und modernen Hochschulgebäude im MediaPark außergewöhnlich gut lernen.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Köln

Im Mediapark 4c
50670 Köln
Deutschland