Anzeige

Innovationsmanager/in (IHK)

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
IHK (IHK)
Dauer:
12 Monat(e)

Die Ausbildung

Gestalten Sie schon heute die Zukunft von morgen. Als Innovationsmanager/in bringen Sie innovative Produkte und Services zur Marktreife. Sie begleiten dabei den Innovationsprozess von der Ideenfindung über die Produkt- und Prozessgestaltung bis hin zum fertigen Produkt. Dieser Lehrgang bereitet Sie darauf vor und gibt Ihnen vielfältige Instrumente des Projektmanagements an die Hand. Mit dem Fachwissen dieses Kurses sind Sie fit für eine Schlüsselposition.


Sie bekommen fundiertes fachliches Know-how, Führungskompetenz und einen geübten Blick für relevante betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte. Sie lernen, betriebliche Entwicklungsprozesse zu steuern und erfolgreich zu planen, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu stärken. Abgerundet wird der Lehrgang durch juristisches Fachwissen zu Innovationsnormen und den Besonderheiten des Patent-, Markenschutz- und Wettbewerbsrechts. In zwei obligatorischen, kostenfreien Präsenzseminaren vertiefen Sie die Lerninhalte.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Lehrgang ist ideal, wenn Sie sich Kompetenzen im Innovationsmanagement aneignen möchten, um Fach- und Führungsaufgaben wahrzunehmen. Sind sie dabei, sich innerbetrieblich zu verändern, können Sie auf diesem Weg eine gefragte Qualifikation erwerben. Sie analysieren und gestalten Innovationsprozesse effektiv mit – von der Idee über die Entwicklung bis zur Markteinführung.

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlagen des Innovationsmanagements: Systematische Ausgestaltung des Innovationsprozesses, Interdisziplinärer Charakter des Innovationsprozesses, Aufgaben und Kompetenzen des betrieblichen Innovationsmanagers

Strategisches Management: Strategische Ausrichtung des Innovationsmanagements , Unternehmerische Zielsysteme und deren Anwendung, Analysetechniken, Strategieplanung, Innovationstrends im Unternehmensumfeld, Innovationsmanagement im Unternehmen

Führung und lernende Organisation: Lernende Organisation, Bedeutung der Unternehmenskultur für Innovationen, Führung und Kommunikation, Führungsverhalten und Führungsinstrumente, Konfliktlösungsstrategien, Teamarbeit

Informations- und Ideenmanagement: Informationen systematisch generieren, Informationsquellen für Markt und Technologie, Kreativitätstechniken, Innovations-und Wissensmanagement, Bedeutung des Internets für Wissens- und Informationsprozesse

Produkt- und Technologiemanagement: Technologiemanagement, Produktmanagement und Innovationsvorhaben, Transferförderung und Technologietransfer, Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, Methoden systematischer Produktinnovationen, Produkterfolgsfaktoren, Marktgetriebene Innovationen, Produktqualität, Gestaltungsspielräume beim Produktmarketing, Innovationsmanagement bei Dienstleistungen und Prozessen

Businessplan-Management: Erstellen von Geschäftsplänen, Systematische Investitions- und Finanzierungsplanung, Umsatz-, Kosten und Gewinnplanung, Erstellung eines Businessplans

Ideenmanagement: Systematische Ideengewinnung, Kreativitätsförderung, Methoden und Konzepte der Ideenfindung und -bewertung, Ideenmanagement, Open Innovation

Planung und Durchführung von Innovationsprojekten: Innovationsvorhaben umsetzen, Projektmanagement, Methodenkonzepte zur Projektplanung und -steuerung, Innovationsprojekte durchführen, Qualität in Projekten sicherstellen, Innovations- und Projektmethoden im Unternehmen

Rechtliche Fragen des Innovationsmanagements: Normen von Innovationen, Patent- und Gebrauchsmusterrecht, Markenschutzrecht, Wettbewerbsrecht

Seminare

Zwei Seminare von je 16 Unterrichtseinheiten sind Teil des Lehrgangs. Für Teilnehmer, die das IHK-Zertifikat erwerben wollen, sind beide Seminare obligatorisch und gebührenfrei. Der lehrgangsinterne Test zum Erwerb des IHK-Zertifikats findet im Anschluss an das zweite Seminar statt.

Voraussetzungen

Kursteilnahme
Der Fernkurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die eine zusätzliche Qualifikation im Bereich des Innovationsmanagements erwerben wollen und Interesse an der ganzheitlichen Lösung unternehmerischer Aufgaben haben. Erfahrungen im Bereich Produktentwicklung, Marketing und Projektarbeit sind wünschenswert, aber keine Bedingung.

Technik
Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und aktuellem Browser.  Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Dauer / Aufwand
12 Monate / 11 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
18 Monate

Online Campus

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten. Die Nutzung ist erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Innovationsmanager/in (IHK)”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

  • Bettina Gerth
  • 0800 806 60 00
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland