Anzeige

Informations- und Medientechnik (M.Sc.) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Ort, Bundesland, Land:
Cottbus, Brandenburg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Info/Medien / Alle - redaktionelle Information

Medien:
Der Begriff selbst ist ebenso vielschichtig, wie die Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten, die in modernen "Mediengesellschaften" entstanden sind. Meist jedoch sind mit "den Medien" die so genannten Massenmedien gemeint. Sie sind Kommunikationsmittel, über die ein Absender einen öffentlichen Inhalt an ein, in seiner Menge nicht klar abgegrenztes, Publikum weitergibt. Neben den klassischen Massenmedien wie Printmedien, Radio und Fernsehen hat das Internet in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. An der Herstellung dieser Kommunikationsprozesse sind meist eine Vielzahl von Menschen mit unterschiedlichen Aufgaben beteiligt. Dabei sind gestalterische und journalistische Fähigkeiten ebenso notwendig wie technische und wirtschaftliche Qualifikationen.

Studieren in Cottbus

Die Kulturangebote von Cottbus sind zahlreich und sehenswert – so zum Beispiel das Staatstheater, die Stadthalle, die Puppenbühne Regenbogen, das Konservatorium und die vielfältigen Museen und Galerien. Aus wirtschaftlicher Sicht besitzt die Stadt als Wissenschafts- und Technologiemetropole ein hohes Maß an Know-how und eröffnet so zahlreiche Entwicklungsfelder. Die Bildungslandschaft ist breit strukturiert. An der Spitze stehen die Technische Universität und die Fachhochschule Lausitz. Cottbus bietet nicht nur sportliche Angebote für Hobbysportler, sondern ist auch Olympiastützpunkt für die Sportarten Turnen, Leichtathletik, Boxen und Radsport. Quelle: www.cottbus.de
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern