Industrial Design Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Osnabrück
Ort, Bundesland, Land:
Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester

Gestaltung/Design / Alle - redaktionelle Information

Design:
Unter Design wird meist "Entwurf" oder "Formgebung" verstanden. Da Konzepte und Objekte, die von und für Menschen entworfen werden, sehr vielseitige Eigenschaften besitzen, kommt bei deren Entstehung vielschichtiges Wissen zur Anwendung. Damit es beispielsweise ein industriell hergestelltes Produkt von der Konzeptrealität in die Marktrealität schafft, ist technisches Know-how ebenso gefragt wie soziologische und psychologische Erkenntnisse. In der professionellen Praxis wird zwischen verschiedenen Designer-Disziplinen unterschieden. Dazu zählt Software-Design ebenso wie Produktdesign, Modedesign oder Grafikdesign. Aber auch immaterielles Gestalten, wie beispielsweise das von Dienstleistungen nimmt an Bedeutung immer mehr zu.

Studieren in Osnabrück

Osnabrück hat über 164.000 Einwohner und liegt im Nordwesten Deutschlands. Die Stadt ist ein überschaubares Umfeld mit einer ausgezeichnete Hochschul- und Forschungsinfrastruktur. Allein das historische Rathaus, die Region rund um den Dom, die malerische Altstadt und die Festungsanlagen machen die Stadt sehenswert. Aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten, nämlich zahlreiche Museen, Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen. In der Freizeit kann man wandern, Rad fahren, inlineskaten oder die zahlreichen Sportanlagen der Stadt nutzen. Der Osnabrücker Zoo hat über 2500 Tiere und ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Quelle: www.osnabrueck.de
Hochschule Osnabrück

Albrechtstraße 30
49076 Osnabrück
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern