Anzeige

Immobilienmanagement

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
16 Monat(e)

Das Studium

Erschließen Sie sich berufliche Chancen rund um den Betrieb von Immobilien. Fast jeder nutzt in irgendeiner Form die Leistungen der Immobilienbranche, die einen großen Teil der Wohnungen und Häuser zur Verfügung stellt, die Menschen lebensnotwendig brauchen. Da Immobilien immer auch bedeutende wirtschaftliche Werte darstellen, werden von Immobilienunternehmen verantwortungsbewusste Mitarbeiter gesucht, die für die Tätigkeiten rund um das anspruchsvolle Management und die Verwaltung von Wohngebäuden in einer dynamischen Dienstleistungsbranche qualifiziert sind. Mit dem Lehrgang bauen Sie auf Ihrem vorhandenen Wissen die nötigen zusätzlichen Fachkenntnisse auf und bereiten sich für Aufgaben in verschiedensten Funktionsbereichen bis hin zur Managementebene vor. Ihnen eröffnen sich dadurch in Unternehmen, Behörden oder auch in der Selbstständigkeit attraktive berufliche Optionen und Karrieremöglichkeiten.

Stark an der Praxis orientiert, steigen Sie mit dem Lehrgang breit in die Immobilienwirtschaft und ihre Rahmenbedingungen ein. Neben betriebswirtschaftlichem Grundwissen eignen Sie sich wertvolle Fachkenntnisse rund um den Betrieb und das Management von Immobilien an. Sie lernen typische Aufgabenstellungen in Immobilienunternehmen kennen, erfahren die wichtigsten Regeln rund um die Bewirtschaftung und befassen sich mit den wichtigen Erfolgsfaktoren rund um Vertrieb und Vermietung. Abgerundet wird Ihr neu gewonnenes Praxiswissen durch Kenntnisse in Managementqualifikationen.

Zielgruppe

Der Lehrgang eignet sich für Mitarbeiter/innen in der Immobilienbranche, die sich auf die Übernahme verantwortungsvoller Tätigkeiten rund um das Management von Immobilien vorbereiten wollen.

Themenüberblick

Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
  • Immobilienwirtschaftliche Interessenvertretung und politische Willensbildung
  • Wohnungspolitik
  • Infrastrukturpolitik und Raumordnung
  • Energie- und Umweltpolitik
  • Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik
  • Einflussfaktoren auf Angebot und Nachfrage auf nationalen Kapitalmärkten
  • Auslandskapital und Währungsrisiken
  • Aufgaben und Instrumente der Europäischen Zentralbank

Immobilienbewirtschaftung

  • Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Organisation und Überwachung von Serviceleistungen: Gebäudemanagement
  • Instandhaltung und Modernisierung unter Beachtung bautypischer Gegebenheiten
  • Forderungsmanagement; Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement
  • Optimierung von Bewirtschaftungskosten
  • Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien

Bauprojektmanagement

  • Methoden des Projektmanagements
  • Stadt- und Raumplanungskonzepte
  • Baurechtliche Vorprüfungen: Bebaubarkeitsprüfung und Nutzungsprüfung
  • Objektfinanzierung und Förderprogramme
  • Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Ausschreibungen; Submissionen
  • Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
  • Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen
  • Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung

Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

  • An- und Verkauf von Immobilien
  • Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
  • Kundenakquise und -bindung
  • Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten
  • Grundlagen der Maklertätigkeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen:
Interesse an praktischen Aufgabenstellungen in der Immobilienwirtschaft; kaufmännische Ausbildung oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich.

Lehrgangsbeginn:
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer:
16 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 8 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials:
23 Studienhefte

Studienabschluss:
Der erfolgreiche Abschluss wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis "Immobilienmanagement" bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

So funktioniert Ihr Fernstudium beim ILS

Mit einem Fernstudium beim ILS nutzen Sie eine moderne Lehrmethode, die speziell auf die Anforderungen erwachsener Lerner zugeschnitten ist. Sie können jederzeit beginnen und entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Regelmäßig erhalten Sie alle notwendigen Studienunterlagen zugeschickt und bearbeiten sie in Ihrem individuellen Lerntempo - angepasst an Ihren persönlichen Zeitrahmen. Von Lehrgangsbeginn an unterstützen Sie Ihre persönlichen Fernlehrer. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren Ihre Einsendeaufgaben und geben Ihnen ein ausführliches Feedback.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme GmbH anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland